Akamai beschleunigt die Bereitstellung von Online-Content mit dem Aspera High Speed File Transfer

(PresseBox) ( München, )
Die Integration der High-Speed-File-Transfer-Software von Aspera in Akamai NetStorage vereinfacht die schnelle Online-Übertragung großer, qualitativ hochwertiger Files. Die Videoplattform DramaFever, eine der größten Videoplattformen für den Vertrieb internationaler TV-Serien, nutzt bereits Akamais Aspera Upload Acceleration für NetStorage.

Akamai Technologies (NASDAQ: AKAM), ein führender Anbieter von Cloud-Services, mit denen sich Online-Inhalte und Business-Applikationen sicher bereitstellen und optimieren lassen, setzt ab sofort High-Speed-File-Transfer-Funktionen von Aspera zusammen mit Akamai NetStorage ein. Aspera, ein IBM-Unternehmen, ist der Erfinder von Next-Generation-Transporttechnologien, mit denen weltweit Daten mit maximaler Geschwindigkeit übertragen werden. Über die Option "Aspera Upload Acceleration" wird die Transfertechnologie von Aspera direkt in Akamais Cloud-Speicherplattform NetStorage integriert. Akamai-Kunden können damit den Upload von Files, unabhängig von der Dateigröße oder der Übertragungsstrecke, deutlich beschleunigen.

Die Einbindung der patentierten FASP-Transfer-Software von Aspera in NetStorage sorgt für deutlich bessere Erlebnisse von Endanwendern, ohne dass dazu der Workflow angepasst oder die Aufrufe spezieller APIs geändert werden müssten. Durch die Vermeidung von Verzögerungen, wie sie ansonsten durch Paketverluste zwischen dem Ort des Updoads und dem Cloud-Speicher verursacht werden, erzielen Kunden einen um das Vielfache größeren Datendurchsatz als bei herkömmlichen Transferprotokollen. Damit können zeitkritische Inhalte, qualitativ hochwertige Videos und umfangreiche Content-Libraries schneller über die Akamai Intelligent Platform ausgeliefert werden.

Akamai NetStorage ist ein sicherer, weltweit verfügbarer Cloud-Speicher-Service, der es Unternehmen ermöglicht, die mit der Speicherung von Daten verbundenen Kosten, Komplexität und Risiken zu reduzieren. Nach dem Upload repliziert NetStorage die Inhalte automatisch und speichert sie an mehreren geografisch verteilten Orten. Werden Daten abgerufen, sorgt die Akamai Intelligent Platform automatisch für eine schnelle Bereitstellung vom nächstgelegenen Speicherort aus. Die geografische Aufteilung bietet Schutz bei regionalen Netzausfällen, Engpässen sowie Naturkatastrophen und maximiert damit die Verfügbarkeit der Daten. Die hochperformanten, digitalen Transportmöglichkeiten von Aspera beschleunigen den NetStorage-Workflow und sorgen für einen schnelleren Upload von Files.

Zitate

"Durch die Kombination der weltweit verfügbaren Akamai Intelligent Platform mit dem Speed der FASP-Technologie von Aspera lässt sich Content signifikant schneller uploaden und den Zuschauern bereitstellen", sagt Michelle Munson, Gründerin und CEO von Aspera im kalifornischen Emeryville. "Beide Unternehmen haben intensiv an der engen Abstimmung einer umfangreichen Lösung für Inhalteanbieter aller Größen gearbeitet, damit diese effizienter als bislang qualitativ hochwertige Online-Videos ausliefern können."

"Durch die optimale Abstimmung der Services von Aspera und Akamai entsteht eine Komplettlösung, mit der Kunden ihre Uploads in Turbogeschwindigkeit bewältigen können", erläutert Michael Fay, Vice President Media Products and Operations bei Akamai in Cambridge, Massachusetts. "Mit dieser Technologie-Integration lässt sich der gesamte cloudbasierte Akamai-Workflow unabhängig von geografischen Entfernungen und Paketverlusten beschleunigen und Kunden können ihren Content schneller als je zuvor veröffentlichen."

"Mit einer aus mehr als 14.000 Titeln bestehenden Bibliothek und Inhalten von mehr als 70 Partnern weltweit ist es entscheidend, dass wir unsere Plattform so schnell und effizient wie möglich auffüllen, ohne dass darunter die Qualität leidet", berichtet Seung Bak, Gründer und Co-CEO von DramaFever in New York, einer der größten Videoplattformen für den Vertrieb internationaler TV-Serien. "Seitdem wir die Option Aspera Upload Acceleration zusammen mit unserer Akamai-Speicherplattform nutzen, haben sich die Upload-Geschwindigkeiten massiv verbessert und der Content Workflow erfolgt deutlich effizienter."

Akamai und Aspera zeigen Aspera Updoad Acceleration für NetStorage auf der NAB Show 2014 vom 7. bis 10. April an den Ständen SL4525 (Akamai) und SL8511 (Aspera).

Über Aspera

Aspera, ein IBM-Unternehmen, ist der Erfinder von Next-Generation-Transporttechnologien, mit denen weltweit Daten mit maximaler Geschwindigkeit und unabhängig von ihrer Dateigröße, der Übertragungsstrecke und den Netzwerkbedingungen übertragen werden. Mit dem patentierten und dem Emmy®-Award ausgezeichneten FASP™-Protokoll nutzt die Aspera-Software optimal eine vorhandene Infrastruktur und bietet den schnellsten und zuverlässigsten Dateitransfer. Die Kerntechnologie von Aspera bietet einzigartige Möglichkeiten zur Steuerung der Bandbreite, einer hohen Sicherheit und einer kompromisslosen Zuverlässigkeit. Unternehmen auf allen sechs Kontinenten verlassen sich beim unternehmenskritischen Transport ihrer digitalen Daten auf die Aspera-Software. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.asperasoft.com oder auf Twitter unter @asperasoft.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.