PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 869749 (AKADS.DE)
  • AKADS.DE
  • Cecilienstr. 10
  • 66111 Saarbrücken
  • http://www.akads.de
  • Ansprechpartner
  • Ben Bergen
  • +49 (681) 91045588

Backsourcing - Gründe und Entscheidungshilfen für die Abkehr vom Outsourcing, eine Einführung

Eine Publikation von AKADS - Ghostwriting Next Generation

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Outsourcing galt über zwei Dekaden hinweg als wichtiges Instrument, insbesondere IT-spezifische Aufgaben an entsprechende Dienstleister auszulagern, um sich als Unternehmen auf die eigentliche unternehmerische Kernkompetenz konzentrieren zu können. Der Druck auf Unternehmen ist in der Vergangenheit drastisch gestiegen, Unternehmensprozesse und Abläufe zu optimieren. Eine schlanke Unternehmensorganisation gilt als wichtige Voraussetzung, um auf hart umkämpften Märkten zu bestehen.

Doch inzwischen ist in vielen Unternehmen die Erkenntnis gereift, dass die Nachteile der Auslagerung ihrer IT (oder Teilbereichen davon) die Vorteile überwiegen. In den letzten Jahren haben sich viele namhafte Unternehmen für ein Rückgängigmachen des Outsourcing-­Prozesses entschieden und haben ausgelagerte IT-­Bereich rückverlagert. Dieser als Backsourcing bezeichnete Vorgang kann durch die unterschiedlichsten Beweggründe angestoßen werden.

Eine neue Publikation von AKADS analysiert die Gründe für das Backsourcing sind und die Kriterien für eine Rückabwicklung des Outsourcing. Die Arbeit steht unter http://www.akads.de/downloads/Backsourcing.pdf zum Download bereit.

 

AKADS.DE

AKADS ist ein junger Anbieter, der sich auf Schreib-­ und Publishing-‐Services spezialisiert hat. Hinter AKADS verbergen sich eine Handvoll routinierte Akademiker, Autoren und Journalisten, die in den vergangenen 20 Jahren zusammen mehrere Hundert Buchtitel und mehrere Tausend Zeitschriftenartikel publiziert haben. AKADS unterstützt Unternehmen und Privatpersonen beim Verfassen und Veröffentlichen beliebiger Dokumente.

Mit der eigens entwickelten Plattform "Ghostwriting NG" arbeiten Autoren im Team, und zwar in Echtzeit. Kunden können sich jederzeit in das System einloggen, das im Saarbrücker Rechenzentrum betrieben wird, den Autoren über die Schulter gucken und per Chat, E-­‐Mail oder Telefon mit dem Team in Kontakt treten. "Ghostwriting NG" nutzt agile Projektmanagementmethoden. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Arbeiten können deutlich schneller verfasst werden. Wichtiger noch: Die Qualität bewegt sich auf hohem wissenschaftlichen Niveau.

AKADS ist die einzige Agentur, die auf der Website Beispieldokumente zum Download zur Verfügung stellt. Außerdem zeigt AKADS seinen Kunden, wie sie den Aufwand für eine Publikation refinanzieren.

Die unabhängige Website "Ghostwriter-­‐Report.de" bewertet den Saarbrücker Service als besten Anbieter auf dem Markt.