Airbus Secure Land Communications begrüßt Selim Bouri als neuen Head of Sales für Asien und Nahost

Bestehende Kundenbeziehungen werden gestärkt und die Präsenz in beiden Regionen ausgebaut

Elancourt, (PresseBox) - Airbus hat Selim Bouri zum neuen Head of Sales & Program Delivery Middle East and Asia Pacific von Secure Land Communications ernannt, um die Präsenz des Unternehmens auf den Betriebsfunkmärkten in Asien und im Nahen Osten zu stärken. Ausgehend vom bisherigen starken Ergebnis von Airbus wird er das Geschäft mit modernster Tetra-Technologie in Asien und im Nahen Osten weiter aufbauen sowie neue Märkte und zusätzliche Regionen erschließen.

„Künftig werden wir unsere hervorragenden Beziehungen zu unseren Kunden weiter vertiefen und ihnen erklären, wie sie Breitbandtechnik anwenden können“, sagt Selim Bouri. Dank der Tetra-basierten Hybridlösung und der Produktfamilie Tactilon Suite wird Airbus Betreiber von Betriebsfunknetzen bei der schrittweisen Umstellung zur Breitbandtechnik unterstützen.

Darüber hinaus beabsichtigt Bouri, die Präsenz von Airbus auf dem Gebiet der Öffentlichen Sicherheit sowie im Transport-, Bergbau- und Energiesektor weiter auszubauen. „Unsere Projektreferenzen in Asien und im Nahen Osten sind der Beweis für unsere innovativen maßgeschneiderten Lösungen, die sich im Wettbewerb durchsetzen“, erklärt Selim Bouri. „Die Nachfrage nach äußerst zuverlässiger Betriebsfunk-Technik steigt in beiden Regionen – Airbus wird dort mit seinen Partnern erörtern, wie optimale Lösungen zum Schutz von Menschen und Unternehmen ausehen.“

Selim Bouri ist ein erfahrener Topmanager auf dem Gebiet kritischer Kommunikation. Nach seinem Studium als Luftfahrtingenieur am „Institut Supérieur de l’Aéronautique et de l’Espace“ (ISAE) in Toulouse, Frankreich, hatte er seine Laufbahn in der Luft- und Raumfahrtindustrie begonnen, bevor er in die Betriebsfunk-Branche wechselte. Er hatte Führungspositionen in Europa, im Nahen Osten, in Afrika und in Asien-Pazifik aus. Bevor er zu Airbus kam, hatte er Positionen bei den Unternehmen Nortel Networks, Powerwave Technologies und Kapsch inne gehabt.

Selim Bouri nimmt seine Aufgaben von Abu Dhabi (VAE) aus wahr und ist für mehr als 95 Mitarbeiter in den SLC-Niederlassungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Königreich Saudi-Arabien, China, Hongkong und Südkorea verantwortlich.

Airbus Deutschland

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 67 Mrd. im Jahr 2016, die Anzahl der Mitarbeiter rund 134.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen an. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen. Airbus ist die europäische Nummer 1 und weltweit die Nummer 2 im Raumfahrtgeschäft. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Secure Land Communications (www.securelandcommunications.com)

Secure Land Communications (SLC), ein Geschäftsbereich von Airbus, entwickelt, installiert und wartet professionelle Mobilfunknetzwerke (PMR/LMR) auf Basis von Tetra-, Tetrapol- und P25-Technologien und bietet Kunden weltweit eine umfassende Palette an Lösungen und Geräten für die Funkkommunikation. Darüber hinaus umfasst das Portfolio Notrufzentralen (911/112) und einsatzkritische Breitbandlösungen basierend auf 3GPP Standards. Mit über 280 Funknetzen in mehr als 74 Ländern ist SLC weltweit einer der führenden PMR-Anbieter.

Mit der Notrufbearbeitungslösung VESTA 911 bedient SLC über 60 % des US Markts für 911-Notrufzentralen.
SLC beschäftigt knapp 1.700 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.