PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 597149 (Airborne Technologies GmbH)
  • Airborne Technologies GmbH
  • Viktor-Lang-Straße 8
  • 2700 Wiener Neustadt
  • http://www.airbornetechnologies.at
  • Ansprechpartner
  • Karolin Kastowsky?Priglinger
  • +43 (699) 152065-15

Pressekonferenz: Hafen der Häuptlinge ‐ Königreich der Toten

(PresseBox) (Wiener Neustadt, ) Das Ludwig Boltzmann Institut für Archäologische Prospektion (LBI ArchPro) kartierte mit seinen internationalen Partnern flächendeckend in den letzten drei Jahren mit modernsten zerstörungsfreien Messmethoden den Untergrund bedeutender wikingerzeitlicher Fundstellen in Süd‐Norwegen. Die vom LBI ArchPro untersuchten und als UNESCO Weltkulturerbe nominierten Landschaften offenbarten bis dato unbekannte Siedlungsmuster, die in Skandinavien großes mediales Echo fanden. Im März wurde vom österreichisch‐norwegischen Team ein in seiner Struktur einzigartiger Häuptlingssitz in Borre (N) entdeckt der mit Ritualplätzen, Grabhügeln und Hafenanlage neue und spannende Erkenntnisse über die wikingerzeitlichen Lebensgewohnheiten ermöglicht und im Rahmen einer Pressekonferenz am 23.Mai, 11:00 Uhr erstmals vorgestellt wird.

Das Ludwig Boltzmann Institut für Archäologische Prospektion und Virtuelle Archäologie (http://www.archpro.lbg.ac.at/) und seine norwegischen Partnerorganisationen NIKU (http://www.niku.no/) und Vestfold Fylkeskommune (http://www.kulturarvvestfold.no/) sind neben Kaupang, Gokstad und Oseberg auch im Bereich der bedeutenden wikingerzeitlichen Fundstelle von Borre am Oslofjord tätig und konnten in kurzer Zeit unter Einsatz von zerstörungsfreien archäologischen Messmethoden den Boden durchleuchten und faszinierende neue Erkenntnisse zur Wikingerzeit gewinnen. Neun monumentale Grabhügel die nur vom Meer aus sichtbar sind, durch Messungen neu entdeckte königliche Hallen, welche der Aufbahrung und Verehrung der Toten dienten und eine strukturierte Hafenanlage mit Wellenbrechern, die das Anlanden großer Schiffe und Boote möglich machte, sind nur einige Erkenntnisse in Borre, die aufgrund des Einsatzes modernster Techniken der archäologischen Prospektion Geschichte neu schreiben lassen. Die hervorragenden Ergebnisse der letzten Messungen im Winter 2012/13 mit speziell dafür entwickelten schneetauglichen Geräten ergaben nun die Überreste eines wikingerzeitlichen Häuptlingssitzes, der das Bild des ursprünglich als Versammlungs‐ und Bestattungsplatz gedeuteten Fundortes in neuem Licht erscheinen lässt.

Die neuesten Ergebnisse des norwegisch‐österreichischen Großprojektes werden nun erstmals am 23. Mai 2013, 11:00 Uhr zeitgleich in Norwegen und Österreich der Presse vorgestellt werden. Vom 29.05.‐ 02.06.2013 findet auch die Internationale Konferenz zur Archäologischen Prospektion in Wien statt, die das LBI ArchPro gemeinsam mit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) organisiert (http://archpro.lbg.ac.at/archaeological‐prospection‐2013/). Hierbei werden neben den Forschungsergebnissen aus Norwegen auch die weiterer Fallstudien des LBI ArchPro, wie beispielsweise der UNESCO Weltkulturerbe Landschaften um Stonehenge/UK und Birka/S, sowie neueste technische Entwicklungen der europaweit richtungsweisenden Forschung des Instituts auf dem Gebiet der zerstörungsfreien archäologischen Prospektion dem Fachpublikum sowie der interessierten Presse präsentiert werden.

Die Pressekonferenz am 23. Mai 2013 wird gemeinsam mit dem LBI ArchPro Partner Airborne Technologies in deren Gebäuden am Flugplatz Wiener Neustadt abgehalten. Die Forschungsergebnisse werden von Mag. Claudia Lingner (General Manager ‐ Ludwig Boltzmann Gesellschaft), PD ao. Univ.‐Prof. Mag. Dr. Wolfgang Neubauer (Direktor ‐ LBI ArchPro) und Ing. Wolfgang Grumeth (CEO - Airborne Technologies) vorgestellt. Die anschließenden Presseflüge in den Messflugzeugen des LBI Partners Airborne Technologies bieten einen weiteren Eindruck von den für die Arbeit des LBI so wichtigen flugzeuggestützten Prospektions‐Methoden. Zur Planung der Flüge bitten wir bezüglich ihrer Teilnahme um Rückmeldung bis zum 20. Mai 2013.

Datum: 23. Mai 2013
Zeit: 11:00 Uhr
Ort:
Airborne Technologies GmbH
Viktor Lang Straße 8
2700 Wiener Neustadt, Austria
Phone: +43 2622 34718 Email:
office@airbornetechnologies.at

Die Ludwig Boltzmann Gesellschaft, das LBI ArchPro und Airborne Technologies freuen sich auf Ihr Kommen und Ihr Interesse.