PowerWalker USV's von AIPTEK erfüllen höchste Anforderungen von professionellen Benutzern

Ausgangsleistungen von 1000 und 3000VA mit programmierbaren Netzanschlüssen

(PresseBox) ( Willich, )
.
- Online UPS
- SNMP-Überwachungsfunktion
- benutzerfreundliches LCD Display
- programmierbare Netzanschlüsse (Ausgänge)
- Output Power Factor 0.8
- ECO Modus
- Emergency Power OFF
- SNMP+USB+RS232 Kommunikationsanschlüsse

Die PowerWalker USV's VFI 1000 und 3000 LCD aus dem Hause AIPTEK erfüllen mit ihrem zahlreichen Leistungsmerkmalen höchste Ansprüche von professionellen Anwendern. So verfügt zum Beispiel das Modell VFI 3000 LCD über eine WAGO Anschlussleiste.

AIPTEK International GmbH präsentiert mit den Online UPS Modellen VFI 1000 und 3000 LCD eine Serie von unterbrechungsfreien Stromversorgungen mit Ausgangsspannungen von 1000 und 3000VA. Beide USV's aus dem Hause AIPTEK liefern IT-Sicherheit für höchste Ansprüche von professionellen Anwendern zur Absicherung von Personal Computern und Serversystemen.

Die PowerWalker VFI 1000 und VFI 3000 LCD Geräte sind Online USV-Systeme, welche mehrere PCs oder Server absichern. Sie bieten umfangreichen Schutz vor Netzstörungen und daraus resultierenden Systemschäden oder Datenverlusten. Das Herzstück der Geräte bilden Akkumulatoren als Energielieferant und eine Steuer- und Schutzelektronik, die Spannungsstörungen kompensiert.

Die neuen USV Systeme aus dem Hause AIPTEK verfügen über ein in die Front des Gerätes integriertes LCD Display. Auf dem Display werden numerisch sowie auch graphisch alle wichtigen Informationen dargestellt - der Anwender erkennt den Status des Gerätes mit nur einem Blick -. Die Ein- und Ausgangsspannung wird numerisch und der Batterieladezustand der USV wird graphisch dargestellt. Weitere Leistungsmerkmale überzeugen den anspruchsvollen Benutzer: Output Power Factor 0.8, ECO Modus, Emergency Power OFF (EPO), 50/60 Hz Frequenzkonverter, gleichzeitige Kommunikation USB und SNMP-Modul oder RS-232 und SNMP-Modul sowie die WAGO Anschlussleiste für das Modell VFI 3000 LCD. External Maintanance Bypass Modul für beide Modelle verfügbar. Programmierbare Netzanschlüsse bei beiden Modellen.

Störungen aus der Steckdose - Nicht nur Stromausfälle, auch andere nicht vorgesehene Spannungsbeeinflussungen hat das Stromnetz zu bieten. Diese können, je nach Intensität, zu kurzfristigen Störungen des Rechners oder sogar zu Datenverlusten führen. Kurzzeitige Überspannungen (Transienten) können im Netz Spitzenwerte von einigen 1.000 Volt erreichen.

Die PowerWalker VFI-Geräte bieten hervorragenden Schutz vor Stromspitzen, Überspannungen, Spannungsabfall und Stromausfällen. Die USV's sind mit einer Boost- und Buck-Funktion (Automatischer Spannungsregler) ausgestattet, um die Eingangsspannung zu stabilisieren. Die Geräte verfügen außerdem über eine Mikroprozessor-Steuerung und ermöglichen einen breiten Spannungs-Eingangsbereich von 175 bis 290 VAC mit Überlastungsschutz. Die USV's können Mithilfe der DC-Startfunktion automatisch ohne Anschluss an eine Stromquelle gestartet werden.

Die AIPTEK PowerWalker USV-Geräte Geräte sind sofort lieferbar, die empfohlenen Verkaufspreise betragen:

PowerWalker VFI 1000 LCD € 399,- inkl. MwSt. (UVP)
PowerWalker VFI 3000 LCD € 699,- inkl. MwSt. (UVP)

Weitere Leistungsmerkmale siehe Datenblatt: http://www.kom-agentur.de/uploads/aiptek/VFI1-3KLCD.pdf
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.