PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 123120 (AIPTEK International GmbH)
  • AIPTEK International GmbH
  • Halskestr. 29
  • 47877 Willich
  • http://www.aiptek.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (2161) 575680

IFA 2007: AIPTEK präsentiert zahlreiche neue PocketDVs wie den VideoSharier VS1

Ein ideales Tool für Internetanwendungen und zum Austausch von Dateien auch ohne PC

(PresseBox) (Willich , ) „Vom Sender zu Web 2.0“: AIPTEK ist neben dem Messeauftritt in Halle 2.1 auch Sponsor der Sonderschau „Broadcast yourselves“ in Halle 26

Als renommierter Anbieter für multifunktionale Digital-Geräte wird sich AIPTEK International GmbH auf der weltgrößten Messe für Unterhaltungselektronik, der IFA 2007 in Berlin, wieder sehr stark engagieren. Neben dem eigenen Messestand in Halle 2.1, Stand 138, auf dem AIPTEK u.a. seine neuesten PocketDVs vorstellt, wird das erfolgreiche Unternehmen auch die Sonderschau „Broadcast yourselves“ in Halle 26 als Sponsor unterstützen. Im „AIPTEK Browser of Fame“ können Besucher live ins Web 2.0 eintauchen und sich interaktiv mit einem eigenen Video im World Wide Web verewigen. Ein AIPTEK Reporter durchquert die gesamte Messe, interviewt die Messebesucher und produziert für ein eigens eingerichtetes Portal jede Menge humorvollen Content. Die Sonderschau findet auf 600 qm in Halle 26 statt, wobei AIPTEK alle Camcorder für die Inhalte und die Live-Demos sponsern wird.

Unter dem Motto „Vom Sender zu Web 2.0“ soll ein neues Netzverständnis präsentiert werden. Gezeigt werden die vielfältigen Möglichkeiten einer erweiterten Internetnutzung durch das „Mitmach-Medium“ Web 2.0. „The BlogHouse“ in Halle 26 ist gleichermaßen Besucherattraktion für interessierte Laien und hoch spannender Event für professionelle Anwender und theoretische Diskurse. Hier treffen sich Broadcaster, Anbieter neuer Übertragungswege, Verlage, Online-Zeitungen und –Radios, Plattformanbieter und bereits erfolgreich tätige Web 2.0 Teilnehmer aus allen Bereichen. Das Konzept: Wissensvermittlung, Erfahrungsaustausch und Dokumentation, aber auch interaktives Mitmachen und Miterleben.

Als ideales Tool für Internetanwendungen eignet sich der VideoSharier VS1, ein Gerät zum aufnehmen, anschauen, weitergeben und tauschen von Filmen oder Video Clips sowie Bildern und MP3-Musik. Doch der VideoSharier VS1 kann dank seines großen 3,0“ LTPS LCD Displays und seiner multifunktionalen Ausrichtung noch weit mehr. Denn der AIPTEK VS1 ist eine Kombilösung und verbindet die Datentauschfunktion mit einem Digital Video Camcorder und Digital Kamera sowie MP3 Player, Mini-Spielekonsole, Diktiergerät. Als schlankes, formschönes Lifestyl-Produkt ist der VideoSharier VS1 kinderleicht zu bedienen und benötigt keinen PC zur Weitergabe von Dateien. Als Camcorder und Digital Kamera verfügt der AIPTEK VS1 über einen 5 Megapixel CMOS Sensor und eignet sich auch bestens für längere Video Aufnahmen im MPEG-4-Format bis zu 720 x 480 (D1) Pixel. Fotos können mit bis zu max. 12 Mega-Pixel Bilder (Hardware interpoliert) aufgenommen werden.

Zum schnellen und mobilen Austausch von Videos, Bildern und Musikdateien besitzt der VideoSharier VS1 zwei SD/MMC Karten-Slots, die zwei Speicherkarten mit insgesamt bis zu max. 8 GB aufnehmen (z.B. 2 x 4 GB SD), ohne dass ein Rechner benötigt wird. Diese Kartengröße erlaubt Aufnahmen und Wiedergabe für einen längeren Zeitraum. Zudem ist eine automatische Umstellung auf die andere SD-Karte möglich, wenn der Speicher voll ist, ohne dass es eine Unterbrechung gibt.

Auf seinem Messestand zeigt AIPTEK weitere Highlights aus seiner neuesten PocketDV Reihe. Unter anderem mit der brandneuen High Definition PocketDV AHD 200 setzt AIPTEK hinsichtlich des Preises erneut einen Meilenstein, denn nun wird sogar die 200,- Euro Marke bei HD Camcordern unterboten. Die neue High-Definition PocketDV wird für eine UVP von 199,- Euro inkl. Mwst. angeboten. Die PocketDV AHD 200 überzeugt aber nicht nur durch den attraktiven Preis, sondern auch mit ihren ordentlichen Leistungswerten und dem äußerst schicken Design. http://www.kom-agentur.de/uploads/aiptek/ADH200.jpg

Die PocketDV AHD 200 verfügt über eine HD-Auflösung von 720p (1280 x 720 Bildpunkten) und eine Bildfrequenz von 30 fps (Frames per second). Das handliche Schwestermodell der bewährten PocketDV Z300HD verfügt über einen digitalen 4-fach Zoom. Die PocketDV AHD 200 besitzt einen 5 Megapixel CMOS Sensor für bis zu 8 Megapixel Bilder. HD-Aufnahmen erfolgen im 16:9 Format, während für Standard-TV die entsprechenden CIF und D1 Aufnahmen formatgerecht in 4:3 aufgenommen und wiedergegeben werden. Für die Speicherung sind SDHC- sowie SD-Speicherkarten mit bis zu 32GB Speicherkapazität einsetzbar. Die Bildkodierung erfolgt höchst effizient über AVC / H.264, womit Aufnahmezeiten von bis zu 30 Minuten pro Gigabyte realisierbar sind. Bei einer 32GB SDHC Speicherkarte sind also bis zu 16 Stunden Aufnahme möglich.

Alle technischen Infos finden Sie hier: http://www.kom-agentur.de/uploads/aiptek/VideoSharierVS1.pdf

Terminvereinbarungen für die IFA Presse-Gespräche stimmt die KoM AGENTUR ab: