Neue Software für Prüfkörper und Kalibriernormale mit 3D-Ansicht: tetronom Analyzer 3 von AiMESS

(PresseBox) ( Burg, )
Ob KMG, Laserscanner oder Photogrammetrie-System - jedes hochwertige 3D-Messsystem wird vor der Auslieferung kalibriert und in regelmäßigen Abständen einer Leistungsüberprüfung unterzogen. Dies geschieht üblicherweise mithilfe von Prüfkörpern und Kalibriernormalen. Zum schnellen Soll-/Ist-Vergleich der dabei erfassten Messwerte hat der Prüfkörper-Hersteller AiMESS die Software tetronom Analyzer entwickelt, die auf der Messe Control 2013 in einer neuen Version vorgestellt wird.

tetronom Analyzer 3 bietet erstmalig eine visuelle 3D-Darstellung von Prüfkörpern, was die Zuordnung der einzelnen Messpunkte und damit die Bedienung der Software enorm erleichtert. Darüber hinaus wurde die Software-Oberfläche hinsichtlich ihrer Nutzerfreundlichkeit grundlegend überarbeitet und in ein modernes Design gebettet.

Nichts geändert hat sich am großen Funktionsumfang der Software: Die gemessenen und berechneten Daten werden wie üblich in einer Datenbank mit Multi-User-Zugriff gespeichert. Die Darstellung der Ergebnisse (z.B. Trendanalyse, Messunsicherheitstrompete) erfolgt in graphischer und alphanumerischer Form gemäß DIN EN ISO 10360 und VDI/VDE 2617/2634 und beinhaltet neben einer farbcodierten Ergebnisanzeige (Rot/Gelb/Grün) auch die Abweichungsparameter.

Damit eignet sich tetronom Analyzer 3 für alle Unternehmen, die ihre mobilen oder stationären 3D-Messgeräte mithilfe von Prüfkörpern überwachen. Außerdem zählen Messdienstleister, Kalibrierlabore und Hersteller von Koordinatenmessgeräten zum Kundenkreis.

tetronom Analyzer 3 kann bei AiMESS entweder "stand-alone" oder zusammen mit einem oder mehreren Prüfkörpern erworben werden.

Auf der Messe Control wird tetronom Analyzer 3 auf dem AiMESS-Messestand zu sehen sein (Halle 7, Stand 7203).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.