agorum® core 8.0: Dokumenten-, Informations- und Projektmanagementsystem für smarte Unternehmen

Ostfildern, (PresseBox) - agorum® core ist ab sofort in der Version 8.0 erhältlich. Das Open Source DMS richtet sich an alle Unternehmen und Organisationen, die in Sachen Digitalisierung die Nase vorn haben möchten. Dazu wurde mit dem Modul agorum® core Smart Organisation ein vollwertiges Kunden-, Prozess- und Projektmanagementsystem ins DMS integriert. Flexibel anpassbare Dashboards bieten einen 360 Grad-Überblick über Kunden, Projekte, Vorgänge und Aufgaben. Die Suchfunktion wurde weiter optimiert: Ab sofort ist die leistungsfähige Search-Engine SolR in allen agorum® core-Installationen Standard, auch in der kostenlosen Open Source-Version. Administratoren freuen sich über die Express Installation mit dem neuen Installer und das clevere Support Tool für Optimierung, Tuning und Wartung des Systems.

Mit agorum® core 8.0 präsentiert die agorum® Software GmbH die neueste Version ihres erfolgreichen Open Source Dokumentenmanagement-Systems. Den Fokus legten die DMS-Experten dabei auf die Entwicklung neuer Werkzeuge, mit denen Unternehmen ihre Prozesse effizient digitalisieren und so ihr Potenzial voll ausschöpfen. Geschäftsführer Oliver Schulze: „Agiles Kunden- und Projektmanagement ist in aller Munde. Kein Wunder, denn Unternehmen brauchen heute effiziente Prozesse und den vollen Überblick, um beim Kunden zu punkten. Gleichzeitig stehen immer mehr IT-Abteilungen vor der Herausforderung, möglichst schnell die richtige Infrastruktur für eine erfolgreiche Digitalisierung zu schaffen. Mit agorum® core 8.0 geben wir Anwendern und Administratoren ein leistungsstarkes Hilfsmittel dazu an die Hand.“

Agil arbeiten mit agorum® Smart Organisation

Ein Highlight ist das neue, intelligente Management-Tool agorum® Smart Organisation, mit dem Kunden, Projekte, Vorgänge und Aufgaben nach einem agilen Vorgehensmodell organisiert werden können. Jeder Mitarbeiter bekommt einen elektronischen Assistenten an die Hand, mit dem er seine Aufgaben organisieren, priorisieren und systematisch erledigen kann. Dabei stehen alle zugehörigen Dokumente und E-Mails direkt in den Aufgaben, Vorgängen oder Projekten zur Verfügung. So entsteht ein 360 Grad-Überblick über einen Kunden oder ein Projekt, der auf einen Blick zeigt, was gerade läuft und wie der Stand ist. Mit agorum® Smart Organisation muss der Mitarbeiter nämlich nicht mehr ständig alle anstehenden Aufgaben im Kopf behalten, sondern kann sich auf das fokussieren, was als Nächstes zu tun ist. So hat er jederzeit den Kopf frei für die zu diesem Zeitpunkt wichtigsten Aufgaben. Alles andere ist zuverlässig im DMS gespeichert, um zum richtigen Zeitpunkt wiedervorgelegt und bearbeitet zu werden. Nichts wird vergessen und der Mitarbeiter kann jederzeit alle Aufgaben überblicken, nach verschiedenen Kriterien filtern und systematisch erledigen.

agorum® Smart Organisation ist das ideale Werkzeug für eine agile Arbeitsweise. Wer mit SCRUM oder einer ähnlichen Methode arbeitet, kann schnell und einfach wöchentliche Sprints anlegen, Aufgaben zuordnen und priorisieren, Story Points vergeben und vieles mehr. Die anstehenden Projekte werden dem entsprechenden Kunden zugewiesen und thematisch gebündelt in einzelne Vorgänge untergliedert. Ein Vorgang besteht in der Regel aus einzelnen Aufgaben, die der Ersteller priorisieren, terminieren, den zuständigen Mitarbeitern zuweisen und übersichtlich geordnet anzeigen lassen kann. Projektbezogene Dashboards erleichtern die Wochen- bzw. Tagesplanung und wiederkehrende Aufgaben können über Templates schnell und einfach angelegt werden.

SolR nun Standard in agorum® core

Im Hintergrund arbeitet nun bei allen agorum® core-Installationen standardmäßig die extrem schnelle und mächtige Search-Engine SolR, mit der die Anwender im DMS praktisch genauso suchen können, wie sie es von der Google-Suche gewohnt sind. Selbst bei riesigen Datenmengen steht das Suchergebnis nahezu sofort zur Verfügung.

agorum® core Supporttool und neuer Installer für Administratoren

Administratoren freuen sich vor allem über das nun serienreife agorum® core Supporttool, mit dem sich alle Parameter und damit die Performance des Gesamtsystems überwachen und verbessern lässt. Übersichtliche Dashboards zeigen auf einen Blick den Zustand des Systems und alarmieren sofort, wenn es ein Problem gibt: Der Administrator erkennt auf einen Blick mögliche „Bremsklötze“ in der Hard- und Softwarestruktur und kann entsprechend reagieren. Performance-Checks mit festeingestellten Werten zeigen beispielsweise als Vorher-Nachher-Tests den Erfolg vorheriger Tuning-Maßnahmen. Fehler im System werden sofort angezeigt und alle Logfiles können nach sinnvollen Parametern durchsucht werden – die früher übliche, umständliche „Zeile für Zeile-Suche“ in den Logfiles ist nicht mehr notwendig.

Der ebenfalls integrierte neue Installer kommt mit kleineren Installationspaketen aus, weil die Zusatzmodule von agorum® ab sofort im Support-Tool aktiviert, getestet und deaktiviert werden können, statt sie wie bisher alle einzeln installieren zu müssen. Abhängigkeiten der einzelnen Module untereinander werden dabei automatisch berücksichtigt.

Weitere Informationen zum Unternehmen: http://www.agorum.com

Dokumentenmanagement-System agorum® core:
Die agorum® Software GmbH mit Sitz in Ostfildern bei Stuttgart ist ein innovativer deutscher Hersteller mit fast 20 Jahren Erfahrung im DMS-Umfeld und einem großen Netzwerk engagierter Partner. Einen Namen gemacht hat sich das Unternehmen als Hersteller von agorum® core, einem der führenden Open Source Dokumentenmanagement-Systeme. Das DMS beinhaltet viele praxisgerechte Standardmodule, die sich durch Konfiguration zudem noch flexibel an alle denkbaren Anforderungen anpassen lassen. Vertrieben und integriert wird agorum® core direkt vom Hersteller oder über einen der Partner im gesamten DACH-Gebiet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.