ERP-System TYRE-PRO arbeitet mit dem DMS agorum core

(PresseBox) ( Ostfildern, )
Die Progressiv Reifen Media AG hat ihre ERP Software TYRE-PRO mit dem Dokumentenmanagementsystem agorum core Pro gekoppelt. Damit kann sie ihren Kunden gänzlich neue Serviceleistungen bieten. Die ersten neuen Services sind die Online-Archivierung von Rechnungen, Lieferscheinen und Gutschriften direkt aus TYRE-PRO heraus sowie das Angebot eingescannte Dokumente im Archiv abzulegen, zu verschlagworten und Recherchen über diese Dokumente auszuführen. Weitere Services wie E-Mail-Archivierung und durch den Workflow gesteuerte Prozesse sind in Arbeit. Dies hat die agorum Software GmbH aus Ostfildern heute bekannt gegeben. Weitere Infos unter http://www.agorum.com .

TYRE-PRO ist eines der führenden ERP-Systeme für den Reifenhandel. Es ist im Einsatz bei Einmann-Betriebsstätten bis hin zu Händlern mit mehr als zehn Filialen. Durch die Integration von Online-Webshops für den Reifenhandel, elektronischen Bestellsystemen per EDIFACT und adhocEDI, die Anbindung von KFZ-Teileprogrammen und einer laufenden Produkt-Preispflege fast aller Reifen- und Felgenhersteller ist die Progressiv Reifen Media AG ein Partner, der nahezu alle Wünsche des Reifenhandels perfekt abdeckt.

Bei der Vermarktung und dem Betrieb geht die Progressiv Reifen Media AG neue Wege. TYRE-PRO wird als Service angeboten, den bis jetzt schon über 100 Firmen mit über 500 Anwendern direkt über das Internet nutzen.

Mit der Integration des Dokumentenmanagementsystems agorum core Pro erweitert die Progressiv Reifen Media AG jetzt ihre Services um die Online-Archivierung von Dokumenten.

Die Services umfassen die Archivierung der Originaldokumente aus dem ERP-System TYRE-PRO heraus. Dies gilt sowohl für die Ablage, da diese vollautomatisch abläuft, wie auch für das Wiederfinden eines Dokumentes, das in der Regel nur Sekunden in Anspruch nimmt.

Als weiteren Service können die Kunden von TYRE-PRO eingescannte Dokumente in agorum core Pro ablegen, verschlagworten und verwalten. Die zu archivierenden Belege werden einerseits per Webservice in agorum core gespeichert, andererseits direkt über das agorum core Pro DMS-Laufwerk abgelegt. Zusätzlich zu den Dokumenten werden Metadaten wie Rechnungsnummer, Lieferscheinnummer und Kundennummer zu den Dokumenten abgelegt. Damit kann TYRE-PRO die Dokumente sofort und eindeutig identifizieren und der Benutzer kann die gewünschten Dokumente über die Suche sofort auffinden. Die Anwender profitieren, weil sie neben der ERP-Funktionalität auch die Möglichkeiten eines Dokumentenmanagementsystems und somit ein rechtsicheres Archiv im Sinne der GDPdU erhalten.

Weitere Informationen sind unter http://www.agorum.com/german2/page-produkte-agorum-core-dms-erp-tyre-pro.php erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.