PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 697665 (Agentur für Arbeit Zwickau)
  • Agentur für Arbeit Zwickau
  • Pölbitzer Straße 9a
  • 08058 Zwickau
  • http://www.arbeitsagentur.de
  • Ansprechpartner
  • Mirjam Sobe
  • +49 (375) 314-1010

Nach dem "Tag der Bildung" bestens informiert den Weg ins Berufsleben gehen

(PresseBox) (Zwickau, ) Das Rundum-Paket für die Ausbildungs- und Studienwahl künftiger Schulabgänger gibt es am 11. Oktober auf dem Campus Scheffelberg. An diesem zweiten Sonnabend im Oktober findet der "Tag der Bildung - Sprungbrett Zukunft", initiiert von den Partnern der Modellregion Berufs- und Studienorientierung im Landkreis Zwickau* in Zusammenarbeit mit der Messe Zwickau und der Stadt Zwickau, statt.
Von 9 bis 14 Uhr haben Ausbildungssuchende und Studenten in spe die Möglichkeit, die Weichen für ihr künftiges (Berufs-)Leben bestens informiert stellen zu können.
"Mehr als 70 Arbeitgeber aus der Region und verschiedener Branchen stellen sich und ihre Arbeitsstellen in diesen vier Stunden auf dem Campus der Westsächsischen Hochschule in Eckersbach vor und zeigen, dass der Landkreis Zwickau unseren Jugendlichen gute Perspektiven bietet", beschreibt Landrat Dr. Christoph Scheurer den Berufsorientierungstag, der bereits das vierte Mal in dieser Konstellation veranstaltet wird.

Petra Schlüter, die sich in der Zwickauer Arbeitsagentur um den Operativen Bereich kümmert, weiß aus ihrem Arbeitsalltag, dass der direkte Übergang von der Schule in den Beruf auch trotz der Entspannung auf dem Ausbildungsstellenmarkt heute längst nicht allen Jugendlichen gelingt. "Gemeinsam mit unseren Partnern aus der Wirtschaft merken wir seit mehreren Jahren, dass eine frühzeitige Berufsorientierung, das Finden der eigenen Stärken und Schwächen sowie die Förderung berufsübergreifender Schlüsselkompetenzen für gelungene Übergänge unerlässlich sind."
"Das 'Sprungbrett Zukunft' bietet Jugendlichen ein Komplettpaket rund um die Berufsorientierung, das sich keiner der Ausbildungssuchenden entgehen lassen sollte", laden Schlüter und Scheurer Schüler und deren Eltern zu einem Besuch auf den Campus ein.
Neben den Gesprächen mit Arbeitgebern, die übrigens auch zum Ausprobieren einladen, wird ein Profi-Fotograf Fotos für die eigene Bewerbungsmappe schießen, eine Maskenbildnerin die Mädchen und Jungs typgerecht stylen und von ihrer Arbeit mit deutschen Schauspielern berichten, Experten unterziehen die mitgebrachten Bewerbungsunterlagen einem "Mappen-TÜV" und beantworten Fragen für das richtige Auftreten im Vorstellungsgespräch, in einem Interessenparcours können die eigenen Stärken (und Schwächen) gefunden und im Gespräch mit einer Kniggetrainerin alle Fragen rund ums Auftreten beim Bewerbungsgespräch gestellt werden.
"Wir sind sicher, dass der 'Tag der Bildung' dabei helfen kann, die eigenen Möglichkeiten zu entdecken und mit ihnen den Weg ins Berufsleben bestens informiert und beruhigt gehen zu können", erklären Landrat und Agentur-Vize übereinstimmend.

*Die Partner der Modellregion sind der Landkreis Zwickau, die Agentur für Arbeit Zwickau, die Industrie- und Handelskammer Zwickau, die Kreishandwerkerschaft Zwickau, die Handwerkskammer Chemnitz, die Westsächsische Hochschule Zwickau, die Berufsakademie Sachsen und die Sächsische Bildungsagentur.