Flughafen-Agentur Berlin Brandenburg: Info-Point in der airportworld schließt

(PresseBox) ( Potsdam, )
Die Flughafen-Agentur Berlin Brandenburg zieht am 16. Mai aus der airportworld am Flughafen Schönefeld aus. Hintergrund ist die Schließung des Besucherzentrums zum 17. Mai durch den Flughafen-Betreiber.

Interessierte Jobsuchende können weiterhin über die gewohnte Rufnummer 030/ 6341 47 220 Kontakt zur Flughafen-Agentur Berlin Brandenburg aufnehmen. Die kostenlose Hotline ist von Montag bis Mittwoch von 8 bis 16 Uhr, Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 12.30 Uhr geschaltet.

Viele weitere Jobangebote sind unter Angabe des Arbeitsortes Schönefeld-Flughafen zudem in der Online-JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit zu finden: http://jobboerse.arbeitsagentur.de.

Die sechs Mitarbeiter der Flughafen-Agentur Berlin Brandenburg beraten Arbeitgeber am und rund um den Flughafen bei der Personalrekrutierung. Ihre Büros befinden sich noch im Gebäude G005 am Flughafen Schönefeld. Im Juli zieht die Flughafen-Agentur Berlin Brandenburg ins Berlin Brandenburg Airport Center (BBAC, Willy-Brandt-Platz 2, 12529 Schönefeld) um.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.