GPC Biotech kündigt Telefonkonferenz anlässlich der Vorlage des Finanzabschlusses des ersten Quartals 2006 am 4. Mai an

(PresseBox) ( Martinsried/München und U.S.-Standorte in Waltham/Boston, Mass., und Princeton, N.J.,, )
Die GPC Biotech AG (Frankfurt: GPC; TecDAX 30; NASDAQ: GPCB) gab heute bekannt, dass anlässlich der Vorlage des Abschlusses des ersten Quartals 2006 am 4. Mai 2006 eine Telefonkonferenz stattfinden wird. Der Quartalsabschluss soll am Morgen des 4. Mai 2006 veröffentlicht werden. Außerdem wird das Unternehmen über den aktuellen Stand der Geschäftsentwicklung informieren.

Die Telefonkonferenz wird live auf GPC Biotech's Webseite www.gpc-biotech.com übertragen. Nach der Live-Präsentation ist dort auch eine Aufzeichnung abrufbar. Zudem besteht die Möglichkeit der telefonischen Einwahl.

Die Telefonkonferenz findet am Donnerstag, 4. Mai 2006 um 14:30 Uhr statt (in englischer Sprache).

Einwahlnummern: Teilnehmer aus Europa: 0049 (0)69 500 71846 Teilnehmer aus USA: 1-866-770-7146 (gebührenfrei)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.