6. Kongress ‚Automotive Lean Production‘

22./23. November 2011 in der BMW Welt München

(PresseBox) ( München, )
Die Bestperformer der internationalen „Automotive Lean Production“-Benchmarkstudie 2011 werden am 23. November in der BMW Welt in München mit den Awards in den verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Die Preisträger präsentieren exklusiv Ihre Lean-Konzepte und Strategien. Rund 300 Teilnehmer, ein internationaler Lean-Expertenkreis, werden zu dem Fachkongress von AUTOMOBIL PRODUKTION und Agamus Consult erwartet.

Dr. Herbert Diess, Vorstand für Einkauf und Lieferantennetzwerk der BMW Group, eröffnet am 23. November 2011 den 6. „Automotive Lean Production“-Kongress in der BMW Welt in München. Das BMW Projekt ‚Supply Chain Number One’ und die Zielsetzung, das „weltweit effizienteste OEM-Versorgungsnetzwerk“ aufzubauen, stehen im Mittelpunkt seines Eröffnungsvortrages.

Für Dr. Shuhei Toyoda, CEO & President Toyota Boshoku Corp., ist „Lean“ Alltagsgeschäft, das dennoch kontinuierlich weiterentwickelt werden müsse. Er schildert in seiner Key-Note die „Gemeinsame Optimierung der Wertschöpfungsstrukturen und Prozesse“ – und die Benefits aus Lieferantensicht.

Die renommierte Auszeichnung ‚Automotive Lean Production Award’ geht in diesem Jahr in zwei Kategorien an die BMW Group: „Exzellentes Gesamtsystem“ (Werk Leipzig) und „Beste Wertschöpfungskette“ (Interieurkomponenten-Fertigung Werk Landshut). Volkswagen Slovakia zeigte als OEM die beste Lean-Performance. In den Zulieferer-Kategorien erzielten Behr, Continental und TRW die Top-Ergebnisse.

Dr. Werner Geiger, Geschäftsführer Agamus Consult und Initiator der „Automotive Lean Production“-Awards präsentiert im Rahmen der Veranstaltung die Ergebnisse der gleichnamigen Studie. Die ausgewerteten Daten belegen den Erfolg von konsequenter Lean-Orientierung im Unternehmen und lassen nur eine Schlussfolgerung zu: „Lean“ steigert die Produktivität.

Aufgrund der starken Nachfrage ist der erste Veranstaltungstag inklusive Werksbesichtigung im BMW Werk Landshut bereits ausgebucht, für den zweiten Veranstaltungstag (23. November 2011) in der BMW Welt München sind noch Plätze verfügbar.
Anmeldung und weitere Informationen zum Kongress unter:
www.automobil-produktion.de/alp
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.