Kick it like the best - Mit HUAWEI, Deutsche Telekom und aetka zur Premier League

(PresseBox) ( Hartmannsdorf, )
HUAWEI, einer der weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen, startet ein neues Incentive-Programm. Seit dem 1. September und bis zum 31. Dezember 2015 können sich Fachhandelspartner und Systemhäuser des aetka-Verbunds mit der erfolgreichen Vermarktung von HUAWEI-Produkten im Netz der Deutschen Telekom monatlich Sachprämien sichern. Ein absoluter Höhepunkt für jeden Fußballfan: Die drei erfolgreichsten Fachhändler reisen zum Fußballmatch zwischen den beiden Top-Clubs FC Arsenal und FC Chelsea (23. Januar 2016) in der britischen Premier League nach London. Die Prämie enthält zwei Tickets für das Fußballspiel, Hin- und Rückflug und zwei Übernachtungen im Shangri-La Hotel im The Shard, dem höchsten Gebäude der Europäischen Union.

Fußbälle sammeln und los geht’s

Die Registrierung für das Programm erfolgt online im Incentivetool unter www.karlo.de. Jedes verkaufte HUAWEI Gerät im Aktionszeitraum zählt als ein „Fußball“ in der Wertung. Wird der monatliche Schwellenwert erreicht, werden die gesammelten Fußbälle automatisch in Prämien eingetauscht. Im September sind 20 Fußbälle ein original Bundesliga-Fußball. Für 100 Fußbälle bekommen die Fachhandelspartner im Oktober ein Sport-Sponsoring-Paket, bestehend aus einem Trikotsatz plus einem Kommunikationspaket für das regionale Fußballteam. Im November können zehn Fußbälle gegen eine Nordmanntanne getauscht werden. Der Dezember hält eine besondere Prämie bereit: Für 60 Fußbälle gibt es ein HUAWEI P8-Smartphone.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.