Direkt angetriebene Rotationseinheit mit hohem Drehmoment und Spannzangenaufnahme

Nürnberg, (PresseBox) - - Optimierte Konstruktion für maximale Beschleunigung
- Hohe Rotationsgeschwindigkeit (bis zu 3000 Umdrehungen pro Minute)
- Integrierte, leistungsfähige, druckluftbetriebene Spannzangenaufnahme für minimale Teilebewegung während des Spannvorgangs
- Spannzange vom Typ D für Rohre mit einem Außendurchmesser von 0,1-2 mm Freie Apertur und Führungssystem für sichere Produktführung
- Direkt angetriebener, wassergekühlter, bürstenloser Motor für optimale Leistungsfähigkeit
- Wartungs- und berührungslose Drehdurchführung

Mit der direkt angetriebenen Rotationseinheit ASR 1300 mit hohem Drehmoment und integrierter Spannzangenaufnahme werden bei einem Drehwinkel von nur 90° Beschleunigungen von bis zu 8000 rad/s2 und eine maximale Drehzahl von über 1500 U/min erreicht. Dadurch eignet sich die Rotationseinheit bestens für die anspruchsvolle Bearbeitung von Rohren bei hohem Durchsatz. Die maximalen Drehzahlen von 3.000 U/min und die außerordentliche Beschleunigung der ASR 1300 ergeben sich aus dem verbesserten Verhältnis aus Massenträgheit und Drehmoment. Dank ihrer überlegenden Dynamik sind bei einem Einsatz der ASR 1300 höhere Durchsatzraten, deutlich geringere Stückkosten sowie eine erhöhte Fertigungskapazität garantiert.

Kompakt und leicht
Der ASR 1300 ist die kleinste und dynamischste Rotationseinheit aus Aerotechs Produktprogramm. Mit einem Gewicht von kaum 2,8 kg wiegt der ASR 1300 nur noch etwa halb so viel wie der ASR 1200. Aufgrund des geringen Gewichts und des kleineren Bauraums können Werkstücke bei der Mehrachsbearbeitung mit der ASR 1300 schneller beschleunigt werden, ohne dass dies zu nennenswerten Lagefehlern führen würde. Mit der ASR 1300 lassen sich Produktionsprozesse also insgesamt optimieren.

Überlegene Materialhandhabung
Die ASR 1300 verfügt über eine integrierte Spannzangenaufnahme der Marke Louis Levin & SonsTM für Spannzangen des Typs D. Handelsübliche Spannzangen sind standardmäßig in unterschiedlichen Abmessungen und für Rohrdurchmesser von 0,1-2 mm erhältlich. Diese Spannzangen bieten eine außerordentlich hohe Rundlaufgenauigkeit und eignen sich damit für alle Anwendungen, bei denen Rohre hochpräzise zu greifen oder zu spannen sind. Die Ent- und Verriegelung der Spannzange erfolgt pneumatisch. Die Druckluft wird der rotierenden Spannzange dabei durch eine speziell entwickelte berührungslose Drehdurchführung zugeführt. Damit ist für die gesamte Lebensdauer des ASR 1300 ein wartungsfreier Betrieb gewährleistet.

Für weitere Informationen kontakten Sie bitte Steve McLane unter der Nummer 412-967-6854 oder schicken Sie eine Mail an smclane@aerotech.com . Außerdem steht unter folgender Adresse das Datenblatt zum ASR1300 zur Verfügung: https://www.aerotech.com/product-catalog/stages/rotary-stage/asr1300.aspx

 

 

AEROTECH GMBH

Kompetenz in der Welt der Bewegung
Seit 1970 entwickelt und fertigt Aerotech anspruchsvolle Motion Control-Systeme und Positioniertische für seine Kunden in der Industrie, in staatlichen Institutionen sowie in Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen weltweit. Die hochpräzisen Motion-Control-Produkte von Aerotech bieten die für die heutigen anspruchsvollen Anwendungen benötigte hohe Leistungsfähigkeit. Zu den typischen Einsatzbereichen zählen die Medizintechnik, die Biowissenschaften, Halbleiter und Flachdisplays, Photonik, der Automobilbereich, Datenspeicherung, die Laserbearbeitung, Militär / Luft- und Raumfahrt, die Elektronikfertigung, Prüfungen, Montage, Forschung und Entwicklung sowie andere Gebiete, in denen hochpräzise und äußerst leistungsfähige Motionlösungen benötigt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.