PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 373937 (Aerocool Advanced Technologies)
  • Aerocool Advanced Technologies
  • 12F., No.75, Hsin Tai Wu Rd., Sec. 1
  • 221 Hsi Chih, Taipei Hsien
  • http://www.aerocool.com.tw
  • Ansprechpartner
  • Evi Garabed
  • +49 (89) 436692-0

Bedienerfreundliches Touch Panel von Aerocool für die Lüftersteuerung und Temperaturüberwachung

Touch Panel "Strike-X" nutzt modernste LCD-Touch-Technologie

(PresseBox) (Hsi Chih, Taipei Hsien, ) Aerocool Advanced Technologies, ein führender Anbieter von PC-Gehäusen, Netzteilen und Computerperipherie, kündigt heute ein Touch Panel für die Serie Strike-X an. Die Serie "Strike-X" umfasst Gehäuse, Netzteile, Lüfter sowie Lautsprecher, Mäuse, Mousepads und Headsets. Eines der ersten Geräte, die bereits am Markt verfügbar sind, ist der robuste Midi-Tower "Strike-X" im futuristischen Design mit einem transparenten, vergitterten "X" an der Oberseite und der Seitenwand.

Das neue Touch Panel wiederholt das Strike-X-Design auf der Frontblende, die dem Produkt sowohl in Rot als auch in Schwarz beiliegt. Das multifunktionale Produkt setzt auf modernste LCD-Touch-Technologie und ist äußerst bedienerfreundlich.

Das extravagante, offensive Design und der große Funktionsumfang machen das Gerät zum idealen multifunktionalen Touch Panel für Hardcore-Gamer. Als leistungsstarker Fan-Controller kann das Produkt fünf Lüfter individuell überwachen und steuern. Für jeden Lüfter werden jeweils die Geschwindigkeit und die Temperatur angezeigt.

Zum Leistungsumfang des Geräts gehören auch die Alarmierung bei Überhitzung, das An- und Abschalten der LCD-Hintergrundbeleuchtung sowie der Wechsel zwischen Grad Celsius und Fahrenheit. Um sicher zu stellen, dass Temperaturen und Lüftergeschwindigkeiten nicht versehentlich verändert werden, bietet das Touch Panel eine Sperrfunktion.

Das Touch Panel "Strike-X" bietet auch zwei USB-2.0-Schnittstellen und Ports für Mikrofon und Audio (HD Audio and AC97). Damit können Benutzer die Anschlussmöglichkeiten des Gehäuses nochmals zusätzlich erweitern.

Das Touch Panel Strike-X im Überblick:

- Display für die Lüfterbedienung
- Lüftersteuerung und Überwachung für insgesamt fünf Lüfter
- acht Watt an Leistung pro Lüfter
- Strike-X-Design
- innovative LCD-Touch-Technologie
- An- und Abschalten der LCD-Hintergrundbeleuchtung
- Wechselmöglichkeit zwischen Grad Celsius und Fahrenheit
- Alarmierung bei Überhitzung
- Sperrfunktion als Schutz vor unabsichtlicher Berührung
- zwei USB-Interfaces
- Anschlüsse für Mikrofon oder Headset (AC97/HD-Audio)

Der empfohlene Verkaufspreis für das Touch Panels beträgt 54,90 Euro. Das Produkt ist ab Oktober in Deutschland verfügbar.

Weitere Informationen zu Aerocool Advanced Technologies finden Sie auf der Website http://www.Aerocool.com.tw.

Aerocool Advanced Technologies

Aerocool Advanced Technologies wurde im Jahr 2002 in Taiwan gegründet und ist heute ein führender Anbieter für Computerperipherie-Produkte wie Gehäuse, Lüfter, multifunktionale Bediengeräte, Netzteile, und vieles mehr. In den Anfangsjahren fokussierte sich das Unternehmen auf Komplettlösungen für die Kühlung von PCs und Industrie-PCs. Dank dieser Expertise konnte Aerocool Advanced Technologies als erstes Unternehmen uförmige Heat Pipes und Heat Columns mit einem Zoll Durchmesser für die CPU-Kühlung in Desktop-Computern einführen. Zu den Erfindungen des Unternehmens zählen auch das "Double Bay Panel" im 5,25"-Einschub für die Lüftersteuerung sowie ein Touch Panel, das ebenfalls als Fancontroller eingesetzt wird. Dank der Innovationskraft des Unternehmens und des außergewöhnlichen Designs der Produkte werden die Peripherie-Geräte des Gaming-Spezialisten heute weltweit vertrieben und erfreuen sich aufgrund ihrer Einzigartigkeit und ihrer Leistungsstärke wachsender Beliebtheit. Aerocool bietet PC-Begeisterten und Spiele-Enthusiasten Computerperipherie an, die nicht nur qualitativ hochwertig und innovativ ist, sondern auch mit dem Image assoziiert wird: "Be cool! Be Aerocool!".