Adyens Easy Encryption Solution: Weltweit einfach verschlüsselt Online-Bezahlen

Verschlüsselung garantiert sicheres Bezahlen rund um den Globus auf allen Gerätetypen

(PresseBox) ( Amsterdam/Berlin, )
Adyen (www.adyen.com), der globale Zahlungsanbieter, veröffentlicht seine Easy Encryption Solution für Bezahlvorgänge: Onlinehändler stellen ihren Kunden das weltweit umfassendste Sicherheitskonzept bereit und behalten gleichzeitig die kompletten Zahlungsmodalitäten der Käufer im Blick. Die Easy Encryption Solution ist auf allen Computern sowie mobilen Geräten einsetzbar. Einfach in native Apps integrierbar, kommt sie damit der steigenden Nachfrage von verschlüsselten Zahlungsoptionen im App-Bereich nach.

Adyens Easy Encryption Solution kodiert die Bezahldaten des Kunden noch im Webbrowser bzw. in der App, so dass die Daten verschlüsselt bleiben, bis sie auf die Server von Adyen gelangen. Die Kundendaten sind während der gesamten Zahlungsabwicklung vor Sicherheitsrisiken geschützt. Adyens Zahlungslösung verwaltet sowohl die Daten der Karteninhaber als auch die Verschlüsselung dieser. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, den Bezahlvorgang über den Server des Händlers laufen zu lassen. Folglich reduzieren sich die Kosten zur Kontrolle und Einhaltung der Payment Card Industry (PCI)-Richtlinien auf Verkäuferseite deutlich.

Immer mehr Onlinehändler aus den unterschiedlichsten digitalen Bereichen entscheiden sich dazu, ihr Angebot auf native Apps zu erweitern. Dem Käufer bietet dies den Vorteil einer weltweit optimierten Kaufabwicklung. Adyens Easy Encryption Solution ist die bisher einzige Verschlüsselungstechnologie, die auch im internationalen Maßstab anwendbar ist: Sie ermöglicht es Händlern aus der ganzen Welt, ihre eigenen Zahlungsseiten mit Adyens Plattform zu verbinden und Kartenzahlungen in 187 verschiedenen Währungen durchzuführen sowie eine große Anzahl alternativer Bezahlmethoden zu akzeptieren.

"Dank Adyens Global Card Encryption, besitzen sicherheitsbewusste Onlinehändler endlich eine Zahlungslösung, die die Finanzdaten ihrer Kunden auf allen Geräten schützt und Kosten sowie Sicherheitsrisiken maßgeblich reduziert. Damit bleibt das einmalige Einkaufserlebnis der Onlineplattformen für den Kunden erhalten", sagt Roelant Prins, CCO von Adyen. "Gleichzeitig erhält der Händler Zugriff auf Adyens erstklassige Multi-Channel-Payment-Plattform und damit eine umfassende globale Reichweite. Adyens Bezahlmodi bieten Händlern beste Voraussetzungen um zu wachsen, zu expandieren und ihr Unternehmen zu schützen - und das über alle Kanäle und Landesgrenzen hinweg; alles von einem einzigen Anbieter aus."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.