PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 692339 (Adyen GmbH)
  • Adyen GmbH
  • Hackescher Markt 4
  • 10178 Berlin
  • http://adyen.com
  • Ansprechpartner
  • Julia Tenner
  • +49 (30) 2576205-24

Adyen ist neuer Zahlungspartner von airberlin

Adyen liefert Plattform für mehr als 250 verschiedene Transaktionsmethoden inklusive gezielter SEPA-Lösung

(PresseBox) (Amsterdam / Berlin, ) Adyen (www.adyen.com), der weltweit führende Omni-Channel-Zahlungsanbieter, ist ab sofort neuer Zahlungspartner von airberlin, der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft. Die Airline nutzt die vielfältigen Möglichkeiten der Payment-Plattform sowie Adyens umfassendes Know-how für die Einführung des SEPA-Lastschriftverfahrens. airberlin-Gästen stehen durch die Partnerschaft zudem Bezahlmöglichkeiten mit allen global vorhandenen Kreditkarten zur Verfügung.

Seit Anfang Februar wurden die verschiedenen nationalen Lastschriftverfahren durch die Einführung des einheitlichen europäischen Lastschriftverfahrens, genannt SEPA, ersetzt. Nach Ablauf der verlängerten Übergangsphase gilt das SEPA-Verfahren ab dem 1. August 2014 in 34 Ländern. Adyen begleitet die gesamte Umstellung und ermöglichte seinen Kunden einen reibungslosen Übergang. Die hohe Benutzerfreundlichkeit und eine intuitive Benutzeroberfläche gehören zu den wesentlichen Vorteilen der Plattform, da das SEPA-Lastschriftverfahren lang genutzte Methoden ersetzt. In Deutschland entfällt mit dem ELV beispielsweise eine sehr beliebte Zahlungsmethode, die von Banken seit den 50er Jahren angeboten und für etwa 37 Prozent aller Transaktionen benutzt wurde.

airberlin setzt mit 171 Destinationen weltweit und mehr als 31,5 Millionen Gästen pro Jahr auf die Zahlungslösung von Adyen, damit Reisende ihre Transaktionen auch über das SEPA-Lastschriftverfahren reibungslos und sicher online abwickeln können. Adyens hohe Skalierbarkeit bietet auf einer einzigen Plattform 250 verschiedene lokale Zahlungsmethoden und 187 Währungen über alle relevanten Vertriebskanäle an. Der Zahlungsanbieter garantiert den airberlin Gästen dadurch ein konsistentes Nutzererlebnis und ist damit der ideale Partner für die Fluggesellschaft. Zusätzlich unterstützt Adyen die Abwicklungen der Kreditkarten-Zahlungen und fungiert zukünftig als einziger Zahlungsdienstleister der Airline.

"Wir wussten, dass wir auf Adyens globale Erfahrung und lokale Expertise zählen können, um eine reibungslose Markteinführung dieses bedeutenden Meilensteins der Transaktionsbranche in Europa zu gewährleisten", so Friedrich Floto, Senior Vice President Finance Administration von airberlin. "Die User Experience von der Buchung bis zum Bezahlvorgang ist eine der ersten Interaktionen, die airberlin Gäste mit unserer Marke erleben. Daher war es für uns essenziell, SEPA reibungslos zu integrieren", so Floto weiter.

"Die SEPA-Initiative verdeutlicht den Bedarf von Händlern für eine zuverlässige Partnerschaft mit einem Zahlungsanbieter, der kontinuierlich seine Technologie anpasst, um mit den geschäftlichen Bedürfnissen Schritt zu halten", ergänzt Roelant Prins, COO von Adyen. "Wir haben uns über die letzten Jahre einen sehr guten Ruf erarbeitet, wenn es darum geht, eine hochwertige Plattform über alle Kanäle anzubieten. Die SEPA-Integration bei airberlin beweist einmal mehr, dass wir in der Lage sind, unseren Kunden individuelle, auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasste Lösungen anzubieten."

Weitere Informationen zur Einführung des SEPA-Verfahrens finden Sie auf der Online-Seite von SEPA: http://ec.europa.eu/internal_market/payments/sepa/index_en.htm

Adyen GmbH

Adyen (www.adyen.com) ist der weltweit führende Omni-Channel-Zahlungsanbieter. Das Unternehmen besitzt eine eigene Acquirer-Lizenz für alle gängigen Bezahlmethoden wie Visa, MasterCard, American Express, Diners, Discover und Union Pay. Adyen kann Transaktionen in allen relevanten Vertriebskanälen durchführen. Egal ob Online, Mobil oder Point-of-Sale (POS). Dank seiner hohen Skalierbarkeit ist die Payment-Plattform an die individuellen Anforderungen eines jeden Händlers anpassbar. Weltweit bietet Adyen über 250 verschiedene lokale Zahlungsmethoden an und verarbeitet 187 Währungen, die auf sechs Kontinenten verwendet werden. Somit ist der Omni-Channel-Zahlungsanbieter der ideale Partner für internationale Expansionen. Kunden, die Adyen vertrauen, sind unter anderem Groupon, Indiegogo, Wix, TomTom, Graze, Farfetch, Badoo, SoundCloud, Mango, KLM, CityJet, i-Parcel und Vodafone. Neben seiner Zentrale in Amsterdam hat Adyen Niederlassungen in London, Paris, Berlin, Stockholm, San Francisco, Boston, São Paulo und Singapur. Das Unternehmen wickelte im Jahr 2013 mehr als 14 Milliarden US-Dollar an Zahlungstransaktionen ab.

Weitere Informationen finden Sie unter www.adyen.com, bei Twitter @AdyenPayments (http://twitter.com/...) und LinkedIn: http://www.linkedin.com/....