Advantest stellt neues T5822 System für kostengünstigen Wafer-Level Test unterschiedlicher Halbleiterspeicher vor

Neues System erweitert die Advantest Testerserie für Memory Bauteile, die in der mobilen Elektronik verwendet werden

München, (PresseBox) - Advantest Corporation (TSE: 6857), ein führender Anbieter von Halbleiter-Testlösungen, stellt mit dem neuen Memory-Tester T5822 das neueste Mitglied seiner T5800 Produktserie vor. Dieser ist für den Test von DRAM-, NAND- und anderen nicht-flüchtigen Speicher-Bauteilen auf Wafer-Ebene optimiert. Derartige Bauteile kommen in tragbaren elektronischen Geräten zum Einsatz.

Da mobile Anwendungen derzeit boomen, benötigen die Halbleiter-Hersteller kostengünstige Lösungen zur Prüfung großer Stückzahlen verschiedener preissensitiver Memory-ICs. Der T5822 wurde entwickelt, um den Herstellern von Speicher-Bauteilen einen kosteneffizienten und optimierten Test mit voller Testabdeckung zu ermöglichen. Dabei lassen sich bis zu 1.536 Bauteile parallel mit Datenraten von bis zu 1,2 Gigabit pro Sekunde (Gbps) prüfen.

Der neue Tester bietet Ressourcen für hohe Spannungen, wie einen Pegel-Treiber und DC-Testmöglichkeiten, in Kombination mit einem wirtschaftlichen und kompakten Testhead. Er zeichnet sich außerdem durch eine leistungsstarke MRA-Fähigkeit (Memory Repair Analyse) aus, die dazu beiträgt einen maximalen Yield zu erreichen.

Durch das Advantest FutureSuite™ Betriebssystem ist das System mit Testprogrammen für unterschiedlichste Speicher-Bauteile kompatibel. Mit Ausgangsspannungen von -10 Volt bis 13 Volt bietet es eine hohe Flexibilität und wirtschaftliche Performance. Es eignet sich für Bauteile mit wenigen bis hin zu hohen Pin-Zahlen.

Außerdem hat das T5822 dieselbe modulare Architektur wie sein Vorgängermodell. Dies erlaubt einen nahtlosen Übergang von anderen Testern der T5800 Serie.

"Das T5822 ist eine optimale Mixed-Speicher-Testlösung, die den ROI der Kunden erhöht und das Risiko reduziert", sagt Masuhiro Yamada, Executive Officer der Advantest Corporation.

Advantest Europe GmbH

Advantest ist der weltweit führende Hersteller von automatischen Testlösungen (Automatic Test Equipment, ATE) für die Halbleiterindustrie und von Messinstrumenten. Die richtungweisenden Produkte des Unternehmens werden in die fortschrittlichsten Halbleiterfertigungslinien weltweit integriert. Das Unternehmen konzentriert sich außerdem auf die Entwicklung von Produkten für schnell wachsende Märkte im Bereich der Terahertz- und Nanotechnologie und hat ein Multi-Vision Rasterelektronenmikroskop für die Herstellung von Fotomasken sowie 3D Bildanalyse-Werkzeuge für die pharmazeutische Industrie und Automobilindustrie eingeführt. Das Unternehmen wurde 1954 in Tokyo gegründet. Die Niederlassung in Europa wurde 1982 eröffnet. Mittlerweile hat Advantest Tochtergesellschaften in der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.advantest.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.