Advantest stellt auf der Design, Automation and Test in Europe (DATE) in Dresden aus

Highlight ist das revolutionäre On-Demand-Design-Validierungs- und Verifikationsmesssystem

(PresseBox) ( München, )
Advantest Corporation (TSE: 6857), ein führender Anbieter von Halbleiter-Testlösungen, präsentiert seine CloudTesting™ Services (CTS) auf der DATE 2018. Diese jährliche europäische Veranstaltung für Design und Test von Elektroniksystemen findet vom 19. bis 23. März im Internationalen Kongress-Zentrum des Maritim Hotels in Dresden statt. Sie kombiniert eine erstklassige technische Konferenz mit einer internationalen Ausstellung von Design-Automatisierungs- und Testtechnologien.

Advantest präsentiert auf Stand #8 seine einzigartige CTS-Testlösung. Diese stellt die neusten hochwertigen Testmethoden auf der Basis von On-Demand-IPs, Charakterisierungs-Tools, Analysen u. a. bereit. Die fortschrittliche Lösung bietet Design- und DFT-Ingenieuren eine Alternative für die Halbleiter-Validierung, mit der Zeit und Kosten für das Debugging eingespart werden können. Ohne Investitionsaufwendungen können Ingenieure neue Halbleiter verifizieren sowie eigene Testumgebungen innerhalb von wenigen Stunden aufsetzen. Sie sind somit für den Test vorbereitet, sobald das Bauelement aus der Fab kommt. Besucher können anhand von Live-Demonstrationen sehen, wie schnell ein Bauteil mit der Desktop-Teststation auf Basis von STIL-erzeugten DFT-Pattern verifiziert werden kann. Durch das kostenfreie Tester-Leasing und minimale Wartungskosten lassen sich mit dem Advantest CTS ungeplante Ausgaben vermeiden.

Folgen Sie Advantest auf Twitter unter @Advantest_ATE.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.