PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 925091 (Advantest Europe GmbH)
  • Advantest Europe GmbH
  • Stefan-George-Ring 2
  • 81929 München
  • http://www.advantest.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Erspamer
  • +49 (89) 99312-131

Advantest installiert 3.000stes V93000 Smart Scale Testsystem bei langjährigem Kunden AMD

AMD verwendet das vielseitige System zum Test aktueller CPUs und wird es für die Auswertung von Server-Prozessoren der nächsten Generation einsetzen

(PresseBox) (München, ) Der führende Anbieter von Halbleiter-Testgeräten, Advantest Corporation (TSE: 6857), hat sein 3.000stes V93000 Smart Scale Testsystem beim langjährigen Kunden AMD installiert. Dieses wird zur Auswertung der AMD Ryzen™, AMD Radeon™ und AMD EPYC™ Computer-, Grafik- und Rechenzentren-Produkte angewendet.

"Unsere beiden Unternehmen verbindet eine langjährige Zusammenarbeit, die es AMD ermöglicht, führende Technologielösungen anzubieten. Daher ist es sehr erfreulich, dass die Installation des 3.000sten Systems bei AMD erfolgt ist“, so Corbett Zabierek, Senior Director für Beschaffung und Einkauf bei AMD. „Wir haben bereits hunderte von Advantest V93000 Testsystemen im Einsatz, um Technologien der nächsten Generation auszuwerten. Zudem erhöhen wir dadurch die Kosteneffizienz in der Serienanfertigung unserer führenden Produkte im Bereich integrierter Schaltkreistechnik.

"Die V93000 Smart Scale Testsysteme bieten neben ihrer enormen Leistungsfähigkeit auch hohe Testkosteneinsparungen und bieten somit eine innovative Testlösung für hochleistungsfähige Computer- und Grafikgeräte sowie „machine-learning devices“, so Hans-Jürgen Wagner, Executive Vice President, ATE Business-Gruppe, Advantest. "Seit der Markteinführung vor fast zwei Jahrzehnten hat unsere skalierbare V93000 Plattform weltweit bei führenden digitalen Halbleiterherstellern kontinuierlich Markterfolge ermöglicht und unsere Präsenz bei den Top-Automotive Analog- und Mixed-Signal-Halbleiterherstellern gesteigert."

Dank seiner Test- und Kosteneffizienz unterstützt das V93000 Smart Scale Testsystem die Kunden dabei, ihre neusten Produkte für Applikationen, wie beispielsweise Cloud-Server und hochauflösende Grafiklösungen für Computerspiele, schneller auf den Markt zu bringen. Die flexible Plattform wurde entwickelt, um das gesamte Spektrum komplexer Digital-Testanforderungen von 7-nm Designregeln bis zu 32-Gbps Datenraten und darüber hinaus abzudecken. Digitale Karten werden durch hochstromfähige Versorgungsquellen ergänzt. Diese bieten hervorragende Stabilität bei Lastwechsel für stromhungrige Prozessoren und deren Mehrfachversorgungen.

Über AMD

Seit über 45 Jahren treibt AMD Innovationen im Bereich hochleistungsfähiger Computer-, Grafik- und Visualisierungstechnologien voran – die Bausteine für Computerspiele, immersive Plattformen und Rechenzentren. Hunderte von Millionen von Kunden, führende Fortune 500 Unternehmen und hochmoderne wissenschaftliche Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt verlassen sich täglich auf AMD-Technologien, um ihr Leben, Arbeiten und Spielen zu verbessern. AMD Mitarbeiter auf der ganzen Welt konzentrieren sich auf die Entwicklung von großartigen Produkten, welche die Grenzen des Möglichen verschieben. Besuchen Sie die AMD (Nasdaq: AMD) Webseite, den Blog oder die Facebook und Twitter Accounts, um mehr darüber zu erfahren, was AMD heute ermöglicht und morgen inspiriert. AMD, das AMD Arrow Logo, EPYC, Radeon, Ryzen und Kombinationen davon sind Marken der Advanced Micro Devices, Inc. Andere Namen werden nur zu informativen Zwecken erwähnt und können Marken der jeweiligen Eigentümer sein.

Advantest Europe GmbH

Als weltweit renommiertes Technologieunternehmen ist Advantest ein führender Hersteller von automatischen Testlösungen (Automatic Test Equipment, ATE) für die Halbleiterindustrie und ein Produzent von Messinstrumenten, die in der Entwicklung und Produktion von elektronischen Instrumenten und Systemen eingesetzt werden. Die richtungweisenden Produkte des Unternehmens werden in die fortschrittlichsten Halbleiterfertigungslinien weltweit integriert. Zudem entwickelt Advantest Produkte für neu entstehende Märkte, die von der rasanten Entwicklung im Bereich der Terahertz- und Nanotechnologie profitieren. Die in den Markt eingeführten Multi-Vision Rasterelektronenmikroskope sind für die Herstellung von Fotomasken essentiell, die Werkzeuge für 3D Bildgebung und -analyse sind für die Industrie wegweisend. Das Unternehmen wurde 1954 in Tokyo gegründet. Die Niederlassung in Europa wurde 1982 eröffnet. Mittlerweile hat Advantest Tochtergesellschaften in der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.advantest.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.