ADVA macht virtuelles Routing mit Ensemble SmartWAN einfach und erschwinglich

(PresseBox) ( München, )

Unternehmen benötigen leistungsfähige und sichere Netzlösungen mit geringem Platzbedarf und niedrigen Kosten
Neue Ensemble SmartWAN-Technologie bietet Netzzugang ohne die Installation zusätzlicher VNFs
Integrierter und sofort einsatzbereiter vRouter optimiert virtuelle private Netze (VPNs) für Smart City und IoT-Anwendungen


ADVA (FWB: ADV) hat heute seine leistungsfähige und sichere Ensemble SmartWAN-Netzlösung vorgestellt, welche in die Ensemble Network Functions Virtualization (NFV)-Suite von ADVA integriert ist. Sie bietet Unternehmen eine einfache und erschwingliche Möglichkeit, die Vorteile von Software-definierten Kommunikationsdiensten (Software-Defined Wide-Area Networking, SD-WAN) auch ohne Installation zusätzlicher virtueller Netzwerkfunktionen (VNFs) umfassend zu nutzen. Jetzt können Unternehmen eine leistungsfähige Komplettlösung einsetzen, die dynamisches virtuelles Routing, zentrales Management und volle Transparenz bietet. Mit Zero-Touch-Provisioning (ZTP) wird die Bereitstellung vereinfacht. Die Server arbeiten in einem großen Temperaturbereich. Diese Leistungsmerkmale von Ensemble SmartWAN verbessern den Return on Investment für Anwendungen wie dynamische und voll vermaschte Netze und Smart-City-Dienste erheblich. Gleichzeitig bietet diese Lösung die Vorteile eines offenen Systems, da weitere VNFs oder Benutzeranwendungen ohne Beeinträchtigung des laufenden Betriebs hinzuzufügt werden können.

Ensemble SmartWAN von ADVA bietet Unternehmen einen einfachen und kostengünstigen Einstieg in die SD-WAN Technologie (Graphic: Business Wire)

„Unternehmen müssen sich ständig auf veränderte Anforderungen im Zugangsnetz und bei der Datensicherheit einstellen. Um schneller zu sein und die Vorteile neuer Anwendungen zu nutzen, digitalisieren immer mehr kleine und mittlere Unternehmen ihren Netzbetrieb und setzen auf die Agilität und Kostenvorteile von NFV. Mit der Ensemble SmartWAN-Lösung erweitert ADVA die branchenführende NFV-Plattform um eine kostengünstige, funktionsreiche und sichere Netzlösung. Als integrierter Bestandteil unserer Ensemble NFV-Lösung unterstützt SmartWAN dynamische, hochleistungsfähige Routing- und VPN -Dienste. Außerdem macht es zusätzliche VNFs überflüssig, was zu einer deutlichen Reduzierung von OPEX und Komplexität beiträgt“, so James Buchanan, GM, Edge Cloud, ADVA. „Unser Ensemble SmartWAN sorgt für höchste Qualität und beste Verfügbarkeit. Und mit der automatisierten Bereitstellung und Provisionierung macht diese Lösung die Einführung neuer Dienste billiger und schneller.“

Der Ensemble SmartWAN vRouter ist eine separat lizenzierbare Option auf der Ensemble Connector-Plattform. Diese Anwendung nutzt die branchenführende, softwarebasierte Netzwerkapplikation Turbo Router von 6WIND für eine leistungsstarke Embedded-Routing-Engine, die mit sehr geringen Ressourcen auskommt. Mit dem ZTP-Prozess aktiviert, provisioniert und lizenziert Ensemble die Routing-Engine automatisch und unmittelbar nach der Installation. Betreiber von Unternehmensnetzen können über die SmartWAN Secure Networking-Anwendung auch neueste Hybrid-WAN- und dynamische Netzfunktionen einsetzen. SmartWAN Secure Networking nutzt den Ensemble Connector und den Ensemble Virtualization Director, um Overlay-Netze über sichere statische und dynamische VPNs aufzubauen und zu verwalten. Mit Ensemble SmartWAN können Service-Provider den Wert ihrer bestehenden Netzinfrastruktur erhöhen. Sie können damit neue Anwendungsfälle unterstützen und kritische SD-WAN-Services zu deutlich niedrigeren Einstiegskosten anbieten. Dies ist ein wesentlicher Vorteil der integrierten Lösung gegenüber separaten SD-WAN-Anwendungen.

„Mit Ensemble SmartWAN von ADVA können Unternehmen die Vorteile von SD-WAN nutzen, ohne dass die Komplexität oder die Kosten zunehmen. Mit unseren virtuellen Router-Produkten können Unternehmensstandorte, entfernte Niederlassungen oder Smart-City-IoT-Geräte sicher, einfach und kosteneffizient durch schnelle Kommunikationskanäle verbunden werden“, kommentierte Julien Dahan, CEO von 6WIND, die neue Lösung. „Mit dem neuen Angebot von ADVA ist es einfach, sichere Overlay-VPNs einzurichten und zu verwalten. Und da Ensemble SmartWAN eine offene Hosting-Plattform ist, verbindet sie Innovationsfähigkeit mit Zukunftssicherheit. Viele weitere Kunden werden nun in der Lage sein, durch Virtualisierung ihre Netze effizienter, agiler und skalierbarer zu machen.“

Weitere Informationen zu Ensemble SmartWAN finden Sie in dieser Präsentation: https://adva.li/ensemble-smartwan-slides.

Über 6WIND

6WIND ist ein führendes Unternehmen für leistungsstarke Netzwerksoftware und weltweiter Marktführer für virtuelle Router-Lösungen. 6WIND-Software wird weltweit von Telekommunikationsdienstleistern, Systemintegratoren, Cloud-Providern und Netzausrüstern eingesetzt, sodass Kunden teure Hardware durch Software und Virtualisierung für Routing- und Sicherheitslösungen ersetzen können. 6WIND hat weltweit Standorte mit Hauptsitz in Paris, Frankreich, und in Santa Clara, Kalifornien. Weitere Informationen finden Sie unter www.6wind.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.