Digitalisierung! Produktdaten! Chancen? – kostenlose Veranstaltung

Produktdatenklassifizierung, Produktdaten-Onboarding und PIM

(PresseBox) ( Siegen, )
ADSCAPE startet diesmal gemeinsam mit der Semaino Technologies GmbH am 10.10.2019 in Hagen im Haus der SIHK zu Hagen mit Teil 2 der kostenlosenVeranstaltungs-Reihe „Digitalisierung! Produktdaten! Chancen?“.

Nach dem Teil 1 ein voller Erfolg war und alle Teilnehmer die Veranstaltung durchweg positiv bewertet haben, sehen wir uns bestätigt, das Ziel der Veranstaltung erfüllt zu haben.

Jetzt möchten wir Sie sehr gerne zur 2. kostenlosen Veranstaltung – Produktdatenklassifizierung, Produktdaten-Onboarding und PIM – recht herzlich einladen.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, herauszufinden, welchen Nutzen Ihnen klassifizierte Daten bringen und welche Ressourcen Sie im Unternehmen für die Datenbereitstellung zur Verfügung stellen müssen.

Wir möchten Ihnen durch die erfahrenen Referenten einen Einblick in den Dschungel der Begrifflichkeiten ausgewählter Klassifizierungen geben und aufzeigen wie Onboarding Regelwerke anstehende Aufgaben bei der digitalen Produktdatenkommunikation lösen können. Dabei sollten Sie erkennen, ob und welche Klassifizierung Ihre Produktdaten organisiert, strukturiert und auf Ihre individuellen Bedürfnisse Einfluss nehmen kann.
Ihre Produktdatenklassifizierung muss als Ziel haben, eine höhere Effizienz, Datennachhaltigkeit und keine kostenintensive sowie zeitfressenden Datensammelstelle ohne Mehrwert zu sein.

Themenbereiche sind u.a.: eCl@ss, ETIM, BMEcat, GS1 – GPC, Lieferanten Onboarding, usw.

Information und Anmeldung
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.