WOW! präsentiert sich als Komplettdienstleister

Umfassender Auftritt auf der IAA 2007

Künzelsau, (PresseBox) - Dreifach neu präsentiert sich die Würth Online World GmbH (WOW!) in diesem Jahr in Frankfurt im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung in Halle 9.0, Stand F19. Erstmals wird hier nicht nur eine neue Gerätegeneration im Bereich der PKW-Diagnose präsentiert, sondern auch das Angebot an Werkstattausrüstung aus Künzelsau zu sehen sein. Dritte Neuheit ist die Premiere der WOW!-Diagnoselösung für den Nutzfahrzeugsektor.

Weiterentwicklung bedeutet bei WOW! nicht nur die Erschließung neuer Geschäftsfelder, sondern auch die kontinuierliche Optimierung der Produkte in den bewährten Aufgabengebieten. Star in diesem Bereich ist auf der IAA das neue Premium-Diagnoseprodukt WOW! IQ 300, das sämtliche bekannten WOW!-Diagnosefunktionalitäten sowie die gute Bedienerfreundlichkeit in einem Gerät vereint. Inhaltlich und technisch präsentiert sich die Komplettlösung auf dem neuesten Stand. Bausteine des leistungsstarken WOW! IQ 300 sind der bekannte WOW! Snooper sowie ein hochwertiger Tablet-PC. Mit dem handlichen System kann auf Knopfdruck eine Gesamtdiagnose zur Systemerkennung erfolgen. Technische Daten stehen ebenso zur Verfügung wie Bluetooth und W-Lan-Anschluss, die eine hohe Mobilität garantieren. Gleiches gilt für den integrierten Hochleistungs-Akku, der eine längere Arbeitszeit jenseits der Steckdose ermöglicht.

Dem WOW! IQ 300 stehen seine beiden „kleinen“ Geschwister zur Seite, die ebenfalls in Frankfurt erstmals gezeigt werden. Mit dem WOW! IQ100 wird die handliche Diagnose im Taschenformat (Pocket-PC) vorgestellt. Unter dem neuen Namen WOW! IQ200 wird jetzt das mobile Diagnose-system präsentiert, das sich aus dem werkstatttauglichen WOW! Hotspot und dem WOW! Snooper zusammensetzt. Alle drei Systeme wurden technisch überarbeitet, in ihrem Leistungsspektrum erweitert und stehen somit für eine grundlegend neue Gerätegeneration.

Komplettsysteme in unterschiedlichen Bereichen

Komplettsysteme bestimmen in diesem Jahr jedoch nicht nur bei den Diagnoselösungen den Auftritt von WOW! auf der IAA. Gleiches gilt auch für den Bereich der Werkstattausrüstung, der seit kurzem konsequent ausgebaut wird. Schon seit langem spielt für WOW! im Zusammenspiel mit der Adolf Würth GmbH & Co. KG die Entwicklung von intelligenten und kompletten Produktlösungen eine wichtige Rolle. Diese sollen die Werkstätten beim Ausbau ihres eigenen Leistungsportfolios unterstützen. Als Neuheiten des umfassenden Angebotes werden deshalb in Frankfurt erstmals Geräte für die Bereiche Reifenservice, Hebetechnik, Bremsenprüftechnik sowie Klimaservice gezeigt.

Wer in diesem Jahr keine Möglichkeit hat nach Frankfurt zu kommen, kann die Neuheiten vorab auch bei den Werkstattausrüstungsfachtagen unter die Lupe nehmen, die derzeit in ganz Deutschland in den Würth-Niederlassungen veranstaltet werden. Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit von Ihrem Würth oder WOW! Verkäufer

Highlight für Nutzfahrzeugsektor

Ein besonderes Highlight wird im Rahmen der IAA 2007 von WOW! für den Nutzfahrzeugsektor vorgestellt. Mit dem mehrmarkenfähigen WOW! IQ 300 Truck wird erstmals ein umfassendes Diagnosesystem für den Nutzfahrzeugmarkt angeboten, dass aus einem Tablet PC, einer Diagnosebox und einem dazugehörigen Komplett-Kabelpaket besteht. Dank der integrierten Blue-tooth-Funktionalität können Diagnosebox und PC kabellos kommunizieren. Im System finden sich alle wichtigen LKW-Hersteller mit zahlreichen Funktionen und Modellen, womit das neue System dank der hohen Fahrzeugabdeckung vom Start weg eine führende Marktposition im Diagnose-bereich für Nutzfahrzeuge einnimmt. Dem Anwender stehen vielfältige Parametrisierungs- und Codierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Zudem sind alle wichtigen Systemhersteller (Wabco, Knorr, Haldex, etc.) im Bereich der Trailer-Bremse und –Federung integriert. Eine weitere Besonderheit ist das Cargo Information System (CIS), mit dem die Software-Modulen Diagnose, Technische Daten, Service-Daten und Reparaturzeiten auf einer Plattform zur optimalen Nutzung verknüpft werden können.

Nicht neu aber sehr beliebt, bewährt und oft kopiert sind die kundenfreundlichen Finanzierungsmöglichkeiten, die WOW! in enger Kooperation mit Würth seinen Kunden schon lange anbietet. Unter dem Fokus „Clever leasen mit Würth“ – können die Werkstätten durch die Bündelung Ihrer C-Teile-Versorgung auf Würth und eine Gegengeschäftsvereinbarung bis zu 100% ihrer Leasingaufwendungen zurückbekommen und so neue Werkstattausrüstung durch Mehrumsatz finanzieren.

Adolf Würth GmbH & Co. KG

Das Unternehmen erstellt Produkte für das Kfz-Handwerk im Bereich der Fahrzeugdiagnose und Abgasuntersuchung. Das Unternehmen setzt sich aus 40 Mitarbeitern zusammen. Gründungsjahr 2000

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.