AdLINK mit verbessertem Umsatz und Ergebnis

(PresseBox) ( Montabaur, )
Die ersten neun Monate 2004 sind für die AdLINK Internet Media AG zufriedenstellend verlaufen. AdLINK konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum den Umsatz und das Ergebnis verbessern.

Die Gesellschaft konnte in den ersten neun Monaten 2004 den Umsatz gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 7,4 % auf 32,99 Mio. EUR steigern (Vorjahreswert: 30,71 Mio. EUR). Auch die Ergebniskennziffern weisen eine Verbesserung auf. Der EBITDA-Verlust konnte auf 0,36 Mio. EUR reduziert werden (Vorjahreswert: -1,69 Mio. EUR). Das EBT konnte auf -0,59 Mio. EUR verbessert werden (Vorjahreswert: -2,27 Mio. EUR). Vergleichswerte sind die Vorjahreswerte ohne den verkauften Geschäftsbereich Norwegen.

"Mit dem Geschäftsverlauf sind wir letztendlich zufrieden. Umsatz und Ergebnis liegen im Rahmen unserer Erwartungen", sagt Guy Challen, Vorstand der AdLINK Internet Media AG. "Die Optimierung unserer Kostenstrukturen im vergangenen Jahr zeigt positive Effekte. Dazu konnten wir in den ersten neun Monaten unsere Bruttomarge von 21,15 Prozent auf 22,17 Prozent verbessern".

"Die Umsätze mit Online-Werbung haben sich 2004 im Vergleich zu den klassischen Medien gut entwickelt. Diese Entwicklung wird sich im kommenden Jahr fortsetzen und noch weiter verstärken. Wir spüren diesen Trend bereits und gehen - insbesondere auch saisonal bedingt - von einem sehr guten vierten Quartal 2004 aus", führt Challen aus. Es mache sich bezahlt, dass AdLINK frühzeitig auf Wachstumstreiber wie erfolgsabhängiges Online Direktmarketing gesetzt habe. Diese Bereiche würden zukünftig weiter ausgebaut.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.