PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 589413 (EMBALL GMBH)
  • EMBALL GMBH
  • Lanzstr. 30
  • 65197 Wiesbaden
  • http://www.adion.net
  • Ansprechpartner
  • Michael Fuhr
  • +49 (611) 1746-807

Aller guten Dinge sind drei: Dritter Innovationspreis für herausragende ADION Computertische

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Zum dritten Mal in Folge konnte die ADION GmbH, Hersteller von ergonomisch optimierten PC-Möbeln, die Jury des Innovationspreises Mittelstand überzeugen. Nachdem das Unternehmen aus der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden schon 2007 Sieger in der Kategorie Büroorganisation mit dem Möbel AXIMA wurde und 2012 den Innovationspreis in der Kategorie "Office Management" für den elektrisch höhenverstellbaren Sitz-Steh-Arbeitstisch AXIMA HT erhielt, erteilte die Initiative Mittelstand nun den Innovationspreis "Best of IT 2013" in der Rubrik "eLearning" für das Möbelstück AXIMA 4U.

AXIMA 4U ist eine preisgünstige Möbel-Alternative für viele Unternehmen: Es handelt sich um ein preisgünstiges Vierfuß-Modell zum Einsatz in Schulungs-, Besprechungs- und Seminarräumen.

Ausschlaggebend für die Wahl zum "Best of 2013" war erneut das revolutionäre Konzept: Bei PC-Tischen der AXIMA-Reihe steht der LCD-Monitor nicht auf dem Tisch, sondern wird über eine so genannte VESA-Halterung an einer Schwenkplatte in der Mitte des Tisches befestigt. Mit dieser Lösung fällt der Blick des ergonomisch sitzenden Bedieners im laut führenden Arbeitsmedizinern richtigen Winkel auf den Bildschirm. Er schaut leicht nach unten. Außerdem kann aufgrund der Platzierung des Monitors enorm Platz eingespart werden. Sollten Schulungs- und Seminarräume mit einer größeren Anzahl an Möbeln ausgestattet werden, wäre dies auch in kleineren Räumen möglich.

Wer bereits an einem Möbel von ADION gesessen hat, wird sofort die Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Arbeits- und Computertischen fest stellen: Der Monitor ist so positioniert, dass sich für den Benutzer ein optimaler Blickwinkel ergibt. Auch der Sehabstand ist optimal, eine entspannte und rückenschonende Sitzposition wird außerdem gefördert. Das Möbel eignet sich also auch für Personen, die häufig über Rückenschmerzen und Probleme der Halswirbelsäule klagen. Wird der Computer einmal nicht benötigt, können an AXIMA Möbeln von ADION auch alle anderen Themen behandelt werden, denn die Tischfläche steht immer vollständig zur Verfügung, nachdem die Schwenkplatte mit dem Monitor in der Tischmitte eingeklappt wurde.