Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1081345

adesso SE Adessoplatz 1 44269 Dortmund, Deutschland http://www.adesso.de
Ansprechpartner:in Frau Melissa Gemmrich +49 89 59997759
Logo der Firma adesso SE
adesso SE

adesso eröffnet in Italien den zehnten Standort in Europa

(PresseBox) ( Dortmund/Mailand, )
adesso ist nun auch in Italien vertreten. Nach der erfolgreichen Eröffnung eines Standorts in der italienischsprachigen Schweiz vor rund zwei Jahren weitet adesso seine Markttätigkeit ins südliche Nachbarland aus. Von Mailand aus wird der IT-Dienstleister künftig auch Kunden im norditalienischen Markt bedienen. 

Die adesso Group ist weiterhin auf Wachstumskurs, um sich europaweit zu einem führenden, international agierenden und gut vernetzten IT-Dienstleister zu etablieren. Das zeigt sich auch in der neuesten Entwicklung: Nach der Gründung von adesso Nordics in Finnland im ersten Halbjahr 2021 eröffnet adesso nun mit adesso Italia ein weiteres Standbein in Europa. Die neue Niederlassung in Mailand ist bereits die zehnte Landesgesellschaft von adesso. Der neue Standort bietet beste Voraussetzungen, um das Marktpotenzial in Italien zu erschließen. Die zweitgrößte Stadt Italiens gehört zu den wirtschaftlich bedeutendsten Gebieten Europas, in der wichtige Industriezweige und namhafte Konzerne beheimatet sind. Einige dort ansässige international tätige Kunden bedient adesso bereits aus Deutschland beziehungsweise der Schweiz. Mit einer Präsenz vor Ort soll diese Zusammenarbeit intensiviert werden. Auch die Ausweitung bestehender Partnerschaften – wie beispielsweise mit Coconet und Red Hat – trägt dazu bei, den italienischen Markt besser und effizienter adressieren zu können. 

Dirk Pothen ist Mitglied des Vorstands der adesso SE und unter anderem für die Auslandsgesellschaften in der Schweiz und in Italien verantwortlich. Er freut sich über den neuesten Standort: „Wir beobachten Norditalien schon länger. Nach der erfolgreichen Etablierung des Tessiner Standorts in Lugano ist nun der richtige Zeitpunkt gekommen, um diesen attraktiven und äußerst dynamischen Cluster innerhalb Europas zu erschließen. Es ist ein folgerichtiger Schritt, um die Internationalisierung der adesso Group weiter voranzutreiben.“

Andrea Buzzi, Standortleiter von adesso Lugano, wird künftig zusätzlich adesso Italia als Country Manager führen. Er kennt das italienische Marktpotenzial sehr gut und ergänzt: „Wir sind für den Aufbau von adesso Italia bestens aufgestellt. Zudem beraten wir auch heute schon Kunden aus Italien im Bereich Financial Services und möchten das weiter vorantreiben. Als Schwerpunkt wird sich adesso Italia zunächst auf die Bereiche Financial Services sowie Manufacturing Industry und Automotive konzentrieren. Meine Vision ist, dass sich adesso Italia als lokaler und vertrauensvoller Digitalisierungspartner auf dem italienischen Markt positioniert.“

adesso SE

adesso ist einer der führenden IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum und konzentriert sich mit Beratung sowie individueller Softwareentwicklung auf die Kerngeschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Die Strategie von adesso beruht auf drei Säulen: einem umfassenden Branchen-Know-how der Mitarbeitenden, einer breiten, herstellerneutralen Technologiekompetenz und erprobten Methoden bei der Umsetzung von Softwareprojekten. Das Ergebnis sind IT-Lösungen, mit denen Unternehmen wettbewerbsfähiger werden. Zu den Kernbranchen von adesso zählen Versicherungen/Rückversicherungen, Banken und Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Lotterie, Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Automotive, Verkehrsbetriebe und Handel.

adesso wurde 1997 in Dortmund gegründet und beschäftigt aktuell in der adesso Group über 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (nach Vollzeitäquivalent/FTE). Die Aktie ist im regulierten Markt notiert. Zu den wichtigsten Kunden zählen im Bankensegment u.a. Commerzbank, KfW, DZ Bank, Helaba, Union Investment, BayernLB und DekaBank, im Versicherungsbereich u.a. Münchener Rück, Hannover Rück, DEVK, DAK, Zurich Versicherung, Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK-IT) sowie branchenübergreifend u.a. Daimler, Bosch, Westdeutsche Lotterie, Swisslos, DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum, TÜV Rheinland, REWAG, Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern und Bayerisches Staatsministerium der Justiz.

Weitere Informationen unter www.adesso.de sowie:
Unternehmens-Blog: https://www.adesso.de/...
Twitter: https://twitter.com/adesso_SE Facebook: http://www.facebook.com/...

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.