adesso als Rahmenvertragspartner für weitere zwei Jahre von BITMARCK bestätigt

(PresseBox) ( Dortmund, )
Die IT-Dienstleister adesso und BITMARCK verbindet eine Zusammenarbeit seit 2002. Diese wurde nun mit einer Verlängerung des Rahmenvertrages für adesso erneut bestätigt. So wird adesso den größten Full-Service-Dienstleister im IT-Markt der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) bis mindestens Ende 2020 weiter unterstützen.

adesso konnte bei der europaweiten Ausschreibung von BITMARCK überzeugen und sich als wichtigster Rahmenvertragspartner positionieren. Im Mittelpunkt des Aufgabenportfolios stehen auch zukünftig vor allem Dienstleistungen rund um die Weiterentwicklung des Bestandsführungssystems BITMARCK_21c|ng. Dieses wird gegenwärtig von 85 Prozent der deutschen Krankenkassen zur Verwaltung von rund 20 Millionen Versicherten eingesetzt. Als GKV-Standard unterstützt das System die Abwicklung aller operativen Aufgaben einer gesetzlichen Krankenversicherung und damit das gesamte Krankenkassenmanagement.

Der neue Rahmenvertrag sieht IT-Dienstleistungen vor, die von der klassischen Softwareentwicklung über Software Engineering für das mobile Geschäft bis hin zur Workflow-Entwicklung reichen. Dabei werden auch aktuelle gesetzliche Änderungen im Gesundheitswesen berücksichtigt. Einen Schwerpunkt der Arbeiten bilden die Themen Automatisierung und Individualisierung von Prozessen.

Dieter Löschky, Geschäftsführer der BITMARCK Software GmbH, begründet die erneute Entscheidung für den IT-Dienstleister adesso: „Die Digitalisierung schreitet auch im Gesundheitswesen weiter voran. Wir sind froh, dass wir mit adesso seit nunmehr 17 Jahren einen verlässlichen und kompetenten IT-Partner für diese Herausforderung an der Seite haben. adesso hat auch für die neue Laufzeit der Ausschreibung überzeugende Angebote und Lösungen abgeliefert. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.