Adellos Werbetechnologie erobert China

Zürich, (PresseBox) - Nach dreijähriger Bearbeitung des Asiatischen Marktes mit lokal präsenten Teams setzt Adello zum Schritt nach China an. Dazu geht die weltweit tätige Mobile-Technologiefirma eine Partnerschaft mit der chinesischen Digital-Agentur NetBooster ein, welche sich das Recht erworben hat, die Adello AdCTRL-Technologie in Festland-China exklusiv zu nutzen.

Mit der Nutzung der Adello-Technologie erschliesst sich NetBooster neue Möglichkeiten: «Wir haben diverse Technologie-Anbieter evaluiert und in echten Kampagnen gegeneinander getestet. Dabei konnte Adello die Kampagnen-Optimierung dank Machine-Learning in Echtzeit auf ein neues Level heben. Die prognostischen Algorithmen der AdCTRL-Technologie haben uns 50% bessere Resultate beschert als die anderen grossen Anbieter in China. Dabei spielt die Integration von AdCTRL Defender mit Viewability-Tracking und Fraud-Prevention eine wichtige Rolle. Gerade für unsere internationalen Top-Kunden ist es wichtig, ein Sicherheitslevel anzubieten, welches über Whitelisting und ex-post Analyse hinausgeht.»

Die international tätige NetBooster-Gruppe ist mit rund 80 MitarbeiterInnen fest im chinesischen Markt etabliert. Sie betreut renommierte Brands wie Pernod Ricard oder die METRO GROUP. NetBooster-Gründer Pascal Duriez ist seit Jahren in ganz Asien tätig. Unter anderem war er in den Philippinen als Managing Director für Ogilvy Action (WPP) verantwortlich. 2009 gründete er «NetBooster Asia» in China.

Bereits vor drei Jahren hatte Adello Schritte unternommen, um in China Fuss zu fassen. 2015 wurde die Technologiefirma mit Schweizer Wurzeln zudem als «Venture Leader China Winner» ausgezeichnet. Für Marktanalysen und den Aufbau wichtiger Beziehungen unternahm Adello-CEO Mark Forster diverse Businesstrips nach China. «Wir wollten ursprünglich bereits 2016 in China starten. Allerdings hat sich in der Analyse gezeigt, dass sich der dortige Markteintritt aufgrund der lokalen Rahmenbedingungen verhältnismässig komplex gestalten würde. Wir haben deshalb mehrere Szenarien durchgespielt und sind zum Schluss gekommen, uns durch enge Zusammenarbeit mit lokalen Partnern optimal positionieren zu können. Durch die Kooperation mit NetBooster ist das Ziel erreicht, die AdCTRL-Technologie neu auch in China anzubieten.»

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.