PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 81898 (ADCON)
  • ADCON
  • Stegwiesen 16
  • 78333 Stockach
  • http://www.adcon-teknopolis.com
  • Ansprechpartner
  • Andrew Domarkas
  • +49-7771-9392-17

MEGA CONTROL HDTV-Vorführung jetzt mit updatefähigem Betriebssystem

(PresseBox) (Stockach, ) Wussten Sie, dass auch Verteiler für HDTV-Signale ein Betriebssystem haben können? Gerade bei HDTV-Verteilermodulen, welche auch kopiergeschützte Videodaten sicher übertragen können, spielt die Software eine wichtige Rolle. Denn bei einer Übertragung zwischen TV-Gerät und Quelle werden bei Anwendung von HDMI-Anschlüssen eine ganze Menge Daten übertragen. Dabei handelt es sich nicht nur um die digitalen Bilddaten, sondern auch um Telegramme, die der Kommunikation zwischen TV-Gerät und Zuspielquelle dienen. Für die Vorführung einer hochauflösenden Bilddarstellung werden HDMI-Bild-Verteiler eingesetzt, die das Signal der Quelle möglichst ohne Fehler und an jedes TV-Gerät gleichmäßig verteilen sollen. Zusätzlich müssen diese Verteiler auch alle Kommunikationen HDMI-getreu verarbeiten und getrennt an jedes TV-Gerät übertragen. Die getrennte Kommunikation ist unter anderem auch deshalb wichtig, weil der Kopierschutz HDCP, welcher in HDMI integriert ist, sauber verarbeit werden muss. Und dabei ist es wichtig, dass der Verteiler nicht nur irgendein TV-Gerät auf HDCP prüft, sondern jedes angeschlossene Gerät für sich und das in regelmäßigen Abständen von ca. 30 Sekunden.

Bedenkt man, dass die Verteiler auch noch auf bis zu 125 TV-Anschlüsse kaskadierbar sind, bekommt man ein Gefühl dafür, was die eingebaute Software und die Elektronik neben der eigentlichen Bildübertragung leisten müssen.

Und hier unterscheidet sich das Billige vom Guten. Und noch besser ist es, wenn man das Betriebssystem der Verteiler updaten kann. Schließlich existieren zur Zeit schon 3 HDMI-Revisionen: 1.0, 1.1 und 1.2. Die neuen HDMI-Verteiler von ADCON mit dem Markennamen MEGA CONTROL sind jetzt flashbar. Neuere Softwarestände des internen Betriebssystems können so per Notebook eingespielt (geflashed) werden.

Nur ein HDMI-Verteiler mit jeweils neuester Software ist in der Lage, optimale Kompatibilität und Funktion zu liefern.

ADCON

ADCON ist seit 1984 am Markt und beliefert den UE-Handel seitdem mit professioneller Technik für die Vorführung von allen Produkten der Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen hat sich von Anfang an mit dem Thema HDTV und der überzeugenden Vorführung von HDTV-Geräten im UE-Handel beschäftigt. Adcon liefert eine vollständige Palette an Produkten und Lösungen, welche für die Verteilung und Umschaltung von High-Definition Multimedia notwendig sind und den Absatz durch sichtbare Qualität fördern. Mit 450 HDTV-Vorführinstallationen besitzt die Firma reichhaltige Erfahrung, welche auch an die Kunden weitergegeben wird. Entwicklung, Beratung, Information, Support und Installation wird aus einer Hand und ohne Wartezeiten geboten. Die Techniker und HDTV-Berater von Adcon sind einzelhandelsfreundlich auch samstags bis 18:00 Uhr erreichbar.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.