Opel auf der Europäischen Taximesse in Köln

Kostenloses Taxibasispaket mit Preisvorteilen bis zu 2.184 Euro

(PresseBox) ( Köln/Rüsselsheim, )
Am 5. und 6. November findet in Köln die Europäische Taximesse statt. Opel ist mit den drei Modellen Meriva, Insignia Sports Tourer und Zafira in Halle 4.1 der Koelnmesse vertreten. Für die Taxiunternehmer hat Opel ein besonderes Angebot: Wer bis zum 31. Dezember 2010 eines der drei Modelle ab der Edition-Linie bestellt, erhält die Basisausstattung des Taxipakets ohne Aufpreis dazu. Dieses umfasst den elektrischen Anschluss für Dachzeichen und Taxameter, die Stromversorgung für die Funkanlage sowie die Alarmanlage zum Absetzen eines Notrufs. Beim Insignia ist sogar der Premiumsitz mit AGR-Gütesiegel Teil des kostenlosen Taxipakets, beim Meriva ist er optional erhältlich.

Mit zahlreichen innovativen Lösungen wie dem FlexSpace-Sitzkonzept oder den gegenläufig öffnenden FlexDoors ist der Meriva für alle Anforderungen des Taxibetriebs bestens gerüstet. Mit dem FlexFix-Fahrradträgersystem ist auch der Zweirad-Transport ohne Laderaumverlust möglich. Mit großzügigem Raumangebot und effizienten Motoren empfehlen sich auch der Insignia Sports Tourer sowie der Siebensitzer Zafira für den Taxibetrieb.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.