Mehr als 10.000 Teilnehmer zeigen sich sparsam

ecoFlex-Tour: 50 „Sparstars“ gewinnen emissionsarme Opel-Modelle

Rüsselsheim, (PresseBox) - Beim Kraftstoffverbrauch kommt es immer auch auf den Fahrer an. Wie verbrauchsgünstig man mit einem Opel- CDTi-ECOTEC-Motor unterwegs sein kann, bewiesen über 10.000 Autofahrer in den vergangenen Wochen bei der Opel- ecoFLEX-Tour unter dem Motto „Opel sucht den Sparstar“. Roland Cwienk aus Speyer, Roland Weilemann aus Kaiserslautern und Thomas Kretschmer aus Rüber nahmen – stellvertretend für alle 50 Gewinner - auf der IAA in Frankfurt die Wagenschlüssel für ihre Preise entgegen: Einen Corsa CatchMe 1.3 CDTi, einen Astra CatchMe 1.3 CDTi und einen Vectra Caravan Edition Plus 1.9 CDTi.

Die deutschlandweite Aktion fand im Rahmen der breit angelegten ecoFLEX-Umweltinitiative statt. Dabei steht die Reduzierung von CO2-Emissionen im Mittelpunkt – durch sparsame Motoren, aber auch durch den richtigen Fahrstil. Teil der Initiative ist auch die Einführung der Entsorgungsprämie – seit Anfang Juni erhält jeder Opel-Neuwagenkunde 1.000 Euro für die Verschrottung seines Altfahrzeugs. Mit den Premieren der ecoFLEX-Modelle auf der IAA läutet Opel die nächste Phase ein: Sie kennzeichnen das jeweils sparsamste Angebot in den Baureihen Corsa, Astra, Meriva und Zafira.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Automotive Engineering":

Hohe Investitionsbereitschaft für Logistik 4.0

Vie­le Un­ter­neh­men ha­ben das Po­ten­zial von Lo­gis­tik 4.0 noch nicht er­kannt – das ist das er­nüch­t­ern­de Er­geb­nis ei­ner ak­tu­el­len Stu­die von E+P. Den­noch: Ein Groß­teil der be­frag­ten Un­ter­neh­men ver­fügt über ei­ne ho­he Be­reit­schaft, in neue Tech­no­lo­gi­en zu in­ves­tie­ren.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.