King Long entscheidet sich in Europa für Pannenhilfe von Europe Net

(PresseBox) ( Laichingen, )
Der chinesische Bushersteller King Long hat die ADAC TruckService-Tochter Europe Net mit der Pannenhilfe für Europa beauftragt. Die 24-Stunden-Hotline ist seit 1. Juli kostenlos unter 00800 87825232 erreichbar.

Den Start macht die Einführung eines 24-Stunden-Reparaturdienstes in Großbritannien und Irland. Bis zum Jahresende sollen die stärksten King Long-Märkte Italien, Frankreich, Spanien, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Deutschland und Österreich folgen, wie beide Unternehmen heute bekannt gaben.
Hintergrund der Entscheidung sind die Wachstumspläne sowie die durch den Aufbau des Händlernetzes kontinuierlich wachsende Kundenzahl mit zurzeit mehr als 4.000 Bussen der Marke King Long in Europa. „Um unseren Kunden einen zuverlässigen, sicheren und schnellen Pannenservice zu bieten, haben wir Pannendienste in ganz Europa verdeckt getestet. Europe Net war das einzige Unternehmen, das die hohen Erwartungen erfüllen konnte. Mit dem Marktführer in der Pannenhilfe an unserer Seite, sind wir jetzt in der Lage, unseren Kunden den besten Mobilitätsservice und damit ein rundum sicheres Gefühl zu bieten. Ein ganz entscheidendes Verkaufsargument für unsere Busse“, betont Christopher Cassar, Geschäftsführer der King Long Europe UK Limited.

Im Pannenfall ist die King Long-Hotline kostenlos unter 00800 87825232 erreichbar. Um die Händlerorganisation in ihrem Tagesgeschäft zu unterstützen, übernimmt Europe Net dabei sämtliche administrativen Prozesse.

Die ADAC TruckService-Tochter Europe Net deckt mit ihrer Pannenhilfe für den kommerziellen Nutzfahrzeugsektor 39 Länder in Europa ab und verfügt über jahrelange Erfahrung und entsprechendes Know-how in der Pannenhilfe.

King Long ist ein chinesischer Hersteller und weltweit einer der größten Anbieter von Reise- und Stadtbussen. Das 1988 gegründete Unternehmen verfügt über eine Produktionskapazität von 77.000 Bussen pro Jahr. Die eigens für den europäischen Markt gefertigten Modelle werden über ein europaweites Händlernetz vertrieben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.