SirValUse spricht mit ad publica für mehr Benutzerfreundlichkeit

Hamburg, (PresseBox) - Die kreativen PR-Spezialisten von ad publica(www.adpublica.com) betreuen ab sofort die Kommunikation der UsabilityWorld 2007 in Hamburg. Der neue Kongress widmet sich erstmalig ausschließlich den Themen Usability, User Experience und Customer Experience und schafft mit Jakob Nielsen als Keynote Sprecher einen vielversprechenden Auftakt. Die Agentur zeichnet für Konzeption und Durchführung der PR zum neuen Kongress verantwortlich.

Unter dem Motto „Es könnte so einfach sein – keine Märkte ohne Usability!“ initiiert die SirValUse Consulting GmbH am 1. und 2. November 2007 im Tropen-Aquarium des Hamburger Tierparks Hagenbeck die UsabilityWorld(www.usabilityworld.de). Der Kongress bildet eine interessante Networking Plattform mit hochkarätigen internationalen Referenten und Experten.

In den Vorträgen und Workshops geht es um Case Studies, Methodensets und die konkreten Erfahrungen der Referenten, die sich von ganz unterschiedlichen Seiten dem Thema nähern. Denn nicht nur im Internet, auch in anderen Bereichen wie der Unterhaltungselektronik, bei Autocockpits, Medizintechnik oder Software spielen Usability und Customer Experience eine immer größere Rolle.

SirValUse betraute ad publica Public Relations mit der Kommunikation zum Kongress, die neben der klassischen Pressearbeit Crosspromotions und Community-Marketing zur Bekanntmachung und Etablierung nutzen. Das Projekt rundet das Portfolio der Hamburger Agentur ab: „Wir freuen uns, unser Kompetenzfeld IT und Telekommunikation um das Trendthema Usability zu erweitern. Außerdem gewinnen wir mit SirValUse als Marktführer in Europa nicht nur einen interessanten Neukunden, sondern auch einen hochkarätigen Partner für zukünftige Projekte“, so Torsten Panzer, geschäftsführender Gesellschafter von ad publica.

Anmeldeschluss für die UsabilityWorld ist der 15. Oktober 2007, der Kartenpreis beträgt 750 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Die Registrierung erfolgt unter www.usabilityworld.de oder per E-Mail usabilityworld@sirvaluse.de.

ad publica Public Relations GmbH

ad publica steht für kreative, aufmerksamkeitsstarke und markenaffine Kommunikation. Durch die vernetzte Arbeit mit strategischen Markenberatern verfügt ad publica über ein Höchstmaß an so genannter "Brand related creativity" – steht also innerhalb der PR für markentreue und ideenorientierte Kampagnen. ad publica bietet seinen Kunden verschiedene Formen der Zusammenarbeit an. So haben Auftraggeber die Wahl zwischen kurz-, mittel- und langfristigen Rahmenverträgen oder paketorientierten Pauschalpreisen. Als besondere Innovation bietet ad publica als eine der wenigen PR-Agenturen in Deutschland außerdem die so genannte "Erfolgsabhängige Honorierung" an. Zu den Kunden von ad publica zählen unter anderem der Bundesverband Deutscher Tabakwaren-Großhändler und Automatenaufsteller (BDTA), Charmin von Procter & Gamble, Deutsche Messe AG, denkwerk, Dextro Energy, Duo, easyMobile.de, Föhr Touristik, GetPrice.de, die Modeschmuckmarke Konplott, Langnese Honig, OTTO Reisen, Wick Erste Abwehr, Stromauskunft.de, Talkline, Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein, Unilever Deutschland mit den Marken Brunch, Knorr, Lätta, Mondamin und Pfanni sowie das wissenschaftliche Zentrum für Markenmanagement und Marketing e.V. (ZMM).

Die Agentur wurde mit dem PR Report Award 2003 in der Kategorie "Publicity" ausgezeichnet und für den PR Report Award 2005 mit Brand Building PR für die Marke Knorr in der Kategorie "Consumer Marketing" nominiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.