PR-Agentur ad publica erweitert Geschäftsführung

Veränderungen spiegeln das Wachstum bei Digital und Social Media

Hamburg, (PresseBox) - Interne Aufholjagd: Seit Jahren wächst das Digitalgeschäft der PR-Agentur ad publica. Immer mehr Kunden vertrauen auf die Expertise der Hamburger für digital getriebene PR-Arbeit und Social Media. Diese Entwicklungen zeigen nun auch personelle Wirkung: Martina Biesterfeldt und Sonia Garcia Köpper rücken in die Geschäftsführung auf. Beide bleiben operativ im Geschäft.  
 
„Social Media boomt weiter, neue Plattformen entstehen. Die Flut technischer und kreativer Innovationen fordern von unseren leitenden Mitarbeitern seit Jahren, nicht nur das Tagesgeschäft kreativ zu verantworten, sondern auch strategisch voranzutreiben und auf Seiten der Neukunden und des Personals zu begleiten“, sagt Agenturinhaber Heiko Biesterfeldt. „Diese Verantwortung muss sich auch bei der Aufstellung der Geschäftsführung niederschlagen“, so der geschäftsführende Gesellschafter weiter. Deshalb rückten zum 1. April 2017 Martina Biesterfeldt und Sonia Garcia Köpper auf.
 
Beide bleiben operativ tätig
Biesterfeldt ist bereits seit 12 Jahren bei ad publica tätig, Akquise-Spezialistin und thematisch für die Beverage- und Lifestyle-Sparte verantwortlich. Hier haben in der jüngsten Zeit drei neue Etats angedockt, darunter Champagner und Premium-Gin. Garcia Köpper betreut seit 11 Jahren die Food-Kunden, darunter die Marke KNORR, die mit der Agentur aktuell wieder für einen PR-Award nominiert wurde und den Hamburger PR-Spezialisten bereits seit 13 Jahren die Treue hält. Intern ist Garcia Köpper zudem für den Bereich Personal verantwortlich. Ad publica setzt auch in Sachen Personalarbeit auf zukunftsstarke Trends, bietet zum Beispiel Home Office, ein eigenes Fortbildungsprogramm und andere Incentives, die Motivation, Kreativität und Expertise stärken. Personell hat ad publica vor allem die Themen Social Media und Influencer Relations stark ausgebaut.
 
Aller guten Leute sind drei
Heiko Biesterfeldt behält seine Funktion als geschäftsführender Gesellschafter. Die beiden Neuzugänge in der Geschäftsführung sollen die Schlagkraft der wachsenden Agentur auf den starken Geschäftsfeldern Social Media und Influencer Relations sowie Digital PR weiter erhöhen.

ad publica Public Relations GmbH

Der Name ist Programm: ad [lat. hinzu, zu] publica [lat. öffentlich]. Als inhabergeführte Public-Relations-Agentur in Hamburg und Köln berät ad publica in den Feldern Strategie, Positionierung sowie Corporate und Brand Communications. Für externe und interne Zielgruppen entwickelt die Agentur performanceorientierte PR-Maßnahmen, die konsequent kreative Strategie, anspruchsvolle Pressearbeit und Social Media Relations sowie Unternehmenskommunikation zu erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit vernetzen. Auch als Agentur für Change-Kommunikation, SEO, Event-Kommunikation, Corporate Publishing und Krisen-PR ist ad publica bei ihren Kunden etabliert.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.