Kompaktes LC-Modul von ACTRON AG

(PresseBox) ( Parsdorf, )
Unter der Bezeichnung GS-GG24016002FFWJ/R stellt ACTRON AG ein neues LC-Modul vor, das sich durch große Betrachtungswinkel und ein hohes Kontrastverhältnis auszeichnet. Die Module dieser Reihe sind in Positiv-Darstellung lieferbar.

Bei einer Gesamtabmessung von 65.2 mm (B) x 54.5 mm (H) sowie einer geringen Einbautiefe von 5.2 bzw. 8.1 mm (inkl. Befestigungsclips) weisen die Displays eine Anzeigefläche von 240 x 160 Bildpunkten (B x H) auf. Daraus ergibt sich eine LCD-Abmessungen von 63.6 x 52.9 mm bzw. eine Sichtfläche von 60.6 x 41.4 mm. Bei einer Bildpunktgröße von 0.192 x 0.204 mm liegt die aktive Display-Fläche bei 50.86 x 35.82 mm, auf der 38400 Bildpunkte dargestellt werden.

Weitere Merkmale: FSTN Black/White LCD-Typ, Positive Display-Modus, transflektiver Polarisator, weißes LED-Backlight mit einer Versorgungsspannung von 4 ±0.2 V und einer Helligkeit von 250 cd/m² bei 45 mA.

Die Module sind für eine Betriebstemperatur von -20 bis 70°C ausgelegt und werden über den Treiber-IC UC1698U angesteuert. Während die Logik zur Versorgung eine Spannung von maximal 4.0 V benötigt, arbeitet die Anzeige mit einer Versorgungsspannung von 16 V. Die Eingangsspannung kann im Bereich -0.4 bis VDD +0.5 V liegen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.