IT Outsourcing-Markt Schweiz - weiterhin ein geschäftstüchtiger Jahresverlauf 2012

Zürich, (PresseBox) - Nach dem Rekordquartal Q1/12 zeigt die Marktbeobachtung des Zürcher Beratungshauses Active Sourcing für das aktuelle zweite Quartal 2012 erneut starke Abschlüsse. Gemäss der Rubrik «Market Forecast» im neuen «Sourcing Monitor Schweiz» Q2/12 muss jedoch in den folgenden Monaten mit einem wieder einen abgeschwächten IT Outsourcing-Geschäft gerechnet werden. Für den Beginn 2013 zeichnen sich in der Datenbank von Active Sourcing für die Schweiz zumindest einige Vertragsverlängerungen ab.

Erstes Halbjahr 2012: zahlreiche Verträge und ordentliche Volumen

Ein eigentliches Rekordquartal konnte für den Jahresbeginn 2012 ausgewiesen werden. Die neun damals verbuchten Abschlüsse bleiben zwar unerreicht, aber auch für das aktuelle Quartal zeigt die Datenbank der Berater von Active Sourcing mit fünf ITO-Verträgen über zehn Mio. CHF TCV weiterhin einen flüssigen Geschäftsverlauf. Das im Q2/12 erreichte Vertragsvolumen ist jedoch mit 235 Mio. CHF nach wie vor ähnlich stark wie die im Vorquartal erwirtschafteten 261 Mio. CHF. Bei den registrierten Deals handelt es sich besonders um Neugeschäfte, daneben kommt aber in der Schweiz nach beinahe zwei Jahren erstmals wieder ein Anbieterwechsel zustande. Mit diesen erfolgreichen Zahlen ist ein Grossteil der im letzten Jahr beobachteten Volumen zur Jahresmitte 2012 hin bereits erreicht. Mit Spannung können also die Quartale zwei und drei des laufenden Jahres erwartet werden.

Market Forecast: erst zu Beginn 2013 ansprechende Volumen zu erwarten

Die Marktprognose der Active Sourcing-Datenbank lässt dagegen eine eher schwache zweite Jahreshälfte befürchten. Für das nächste Quartal zeichnet sich wohl lediglich ein Neuvertrag mit sehr tiefem Volumen ab. Danach verzeichnen die Berater nur bei den Verlängerungen etwas bessere Vertragsvolumen. Diese erwarteten Deals dürften sich besonders im Banken- und Industriesektor abspielen und vor allem Desktop-Komponenten beinhalten, so die Aussichten des Market Forecasts im aktuellen «Sourcing Monitor».

Sehenswerte IT Outsourcing-Aktivitäten bei den Schweizer KMUs

Mit ebenfalls fünf verbuchten Verträgen unter zehn Mio. CHF TCV fallen auch im Schweizer KMU-Sektor rege Outsourcing-Aktivitäten auf. Die Marktbeobachtung von Active Sourcing zeigt mehr als doppelt so viele Verträge für die kleinen und mittleren Unternehmen wie noch im Vorquartal. Somit bewegen sich die Outsourcing-Geschäfte hier auf Vorjahresniveau. Wie im Bereich der grossen Abschlüsse lagern auch im KMU-Sektor vorwiegend Banken aus und die betroffenen Services sind besonders Desktop-Dienstleistungen.

Quelleninformation

Quelle dieser und weiterer Ergebnisse ist der «Sourcing Monitor Schweiz 2. Quartal 2012» von Active Sourcing. Der Statistik-Report erscheint quartalsweise und gibt detailliert Auskunft über die Total Contract Values (TCV) der abgeschlossenen Verträge im Schweizer IT-Outsourcing-Markt.

Das Zürcher Beratungsunternehmen berücksichtigt ausschliesslich Deals mit einem Vertragsvolumen von mindestens zehn Millionen Franken (Verträge mit geringerem TCV werden in einer separaten KMU-Rubrik ausgewertet).

Zu den erfassten Dienstleistungen gehören Infrastruktur-Outsourcing (Desktop, Mainframe, Midrange) sowie Applikations-Outsourcing (SAP-Basisbetrieb, Application Management). Im Ausland abgeschlossene Verträge, welche Schweizer Umsätze betreffen, sind im Sourcing Monitor nicht erfasst.

Active Sourcing AG

Active Sourcing, ein Unternehmen der Regniet Holding, ist ein führendes Beratungshaus im Bereich IT Outsourcing und Business Process Outsourcing und setzt sich ausschliesslich mit den spezifischen Fragestellungen rund um dieses Thema auseinander - sei es durch tägliche Arbeit in den zahlreichen Projekten, sei es auf Basis der permanenten Marktbeobachtung.

Unsere Experten nehmen unabhängig von ihrer Rolle als Berater oder Coach, Prozessbegleiter oder Umsetzer, die Aufgabe als verlängerter Arm des Auftraggebers wahr. Aufgrund ihrer Erfahrung ermöglichen sie eine effiziente und sichere Umsetzung von Outsourcing-Projekten und entlasten die Verantwortlichen beim Kunden. Damit tragen sie wesentlich dazu bei, dass diese für das Tagesgeschäft möglichst uneingeschränkt zur Verfügung stehen.

Active Sourcing begleitet die Kunden umfassend über alle Herausforderungen im Zusammenhang mit IT und Business Process Outsourcing. Das Beratungshaus steht beim Assessment, bei der Sourcing Konzeption, beim Ausschreibungsverfahren, bei den Vertragsverhandlungen, bei der Transition, bei Preisverifikationen, Performance Audits oder Service Optimierungen an der Seite des Kunden.

Dank der Begleitung von jährlich rund 20 Transaktionen und unserer systematischen Marktbeobachtung bleiben wir den berühmten «Schritt voraus», welcher zum nachhaltigen Geschäftserfolg unserer Kunden beiträgt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.