Actebis verbreitet sein ITK Portfolio

Neue Marktchancen mit Actebis

(PresseBox) ( Groß Enzersdorf, )
Die Telekommunikation und IT wachsen immer mehr zusammen. Dies beweisen auch die neuesten Zahlen, die belegen, dass bereits über 40% der Österreicher mit mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets mobil im Internet surfen. Actebis Computerhandels GmbH hält ihr Versprechen gegenüber ihren Partnern und erweitert das Portfolio im Bereich der ITK, um so die Marktchancen ihrer Partner weiter zu steigern.

Ab sofort können nun Fachhändler Produkte von Nokia und Motorola mit dem neuen Microsoft Win 8 Betriebssystem sowie Blackberry, CAT, HTC, Huawei und Phicomm über Actebis beziehen.

Fachhändler können durch die Ausweitung des Warenangebotes aus mehr als 1.200 Produkten aus dem Telekommunikationsbereich bei Actebis wählen.

"Actebis verfügt heute gemeinsam über ein einzigartiges Produkt­portfolio, exzellente Prozesse und hochkompetente Mitarbeiter. Die bereits bestehenden Wachstums­initiativen wie Telekommunikation und das Solution-Geschäft werden durch weitere attraktive Felder in den nächsten Monaten ergänzt werden. Das gemeinsame Unternehmen wird im ITK-Markt an Bedeutung und Attraktivität noch gewinnen. Davon profitieren Kunden, Liefe­ranten und Mitarbeiter gleichermaßen", so Harald Mach Geschäftsführer von Actebis Computerhandels GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.