PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 330598 (ACTANO GmbH)
  • ACTANO GmbH
  • Paul-Heyse-Str. 26-28
  • 80336 München
  • https://www.rplan.com
  • Ansprechpartner
  • Carolin Weidmann
  • +49 (89) 206044-133

Ausbau des Produktportfolios: Actano erwirbt Dokumenten-Management- und Collaboration-Software "IQweb" von IPEQ

IQweb wird Teil der Projektmanagement-Suite RPlan - vollständige Integration für Herbst 2010 geplant

(PresseBox) (München, ) Die Actano GmbH, größter deutscher Projektmanagement-Softwarehersteller, hat die Dokumenten-Management- und Collaboration-Lösung "IQweb" des Softwareherstellers IPEQ übernommen. Durch den Kauf erweitert Actano seine Projektmanagement-Lösungssuite RPlan um einen wichtigen Baustein: Terminmanagement, Ressourcenmanagement, Projektcontrolling und alle weiteren RPlan-Funktionalitäten lassen sich so künftig über neue Dokumentenmanagement- und Collaboration-Funktionen organisieren und steuern. Die vollständige Integration in die RPlan-Lösungssuite soll im Herbst 2010 abgeschlossen sein.

Mit der Software IQweb sind außerdem Entwicklungs-Mitarbeiter von IPEQ neu zu Actano gestoßen. Sie haben die Software entwickelt und werden sowohl deren Integration in RPlan vorantreiben als auch IQweb kontinuierlich weiterentwickeln. Unter ihnen ist auch Thomas Koytek, Gründer von IPEQ, der bei Actano die Funktion des Leiters Produkt übernimmt. Actano ist es damit gelungen, wertvolles Dokumenten-Management- und Collaboration-Knowhow ins Haus zu holen.

Über IQweb

IQweb ermöglicht verteilt arbeitenden Teams das extrem einfache und dabei hochsichere Verteilen, Bearbeiten, Kommentieren und Ablegen von Dokumenten in der weltweiten Zusammenarbeit. Alle Dokumente - auch alle technischen Daten - lassen sich mit IQweb so bereitstellen, dass eine Visualisierung und Kommentierung ohne zusätzliche Software möglich ist. Das führt zu enormem Zeitgewinn in bereichs- und unternehmensübergreifenden Prozessen. Zugriff und Bearbeitung von Dokumenten werden dabei lückenlos protokolliert. Zugriffsrechte auf vertrauliche Dokumente können jederzeit geändert werden - auch wenn diese Dokumente bereits verteilt wurden. Geistiges Eigentum ist so mit IQweb weltweit sicher

"Mit der Übernahme von IQweb und dem Entwicklerteam um Thomas Koytek haben wir einen echten Dokumentenmanagement- und Collaboration Coup gelandet", meint Dr. Rupert Stuffer, CEO von Actano. "Sowohl die Experten als auch die Software bringen das Projektmanagement mit RPlan einen wichtigen weiteren Schritt voran - gut für Actano und gut für unsere vielen RPlan-Kunden, die ihre verteilten Entwicklungsnetzwerke künftig noch besser organisieren und steuern können."

„Ich sehe in der Verbindung der Produkte der IPEQ und Actano eine ausgezeichnte Chance, um bei unseren Kunden in der Fertigungsindustrie Lösungen mit hohem Nutzen zu platzieren“, sagt Thomas Koytek, Gründer von IPEQ und heute Leiter der Produktentwicklung bei Actano. „Ich denke dabei beispielsweise an die Verbindung von Innovationsmanagement und Projektmanagement, mit dem wir unseren Kunden helfen können, ihre Innovationsproduktivität maßgeblich und nachvollziehbar zu steigern.“

ACTANO GmbH

ACTANO ist der größte deutsche Anbieter von Projektmanagement-Lösungen. Gegründet 1989 als Spin-Off der Universität München hat sich das Unternehmen in den letzten über 20 Jahren zu einem der führenden deutschen Spezialisten rund um die Planung, Steuerung und Abwicklung komplexer Projekte entwickelt.

Im Mittelpunkt des Lösungsportfolios von ACTANO steht die Projektmanagementsoftware RPlan. Seit 15 Jahren steht RPlan in vielen Unternehmen unterschiedlicher Branchen für höchste Planungsqualität und optimierte Projektmanagement-Prozesse in Produktentstehung und IT-Entwicklung. Weltweit ist RPlan aktuell bei mehr als 90.000 Anwendern im Einsatz.

RPlan strukturiert die für den Erfolg entscheidenden Projekt- und Prozessschritte - vom Programm- und Portfoliomanagement über die Termin- und Ressourcenplanung bis hin zur Managementtauglichen Aufbereitung und Visualisierung von Daten und Ergebnissen aus dem Projektmanagement. Eine unternehmensweit und übergreifend vernetzte, durchgängige und transparente Projektsteuerung hilft, Komplexität zu reduzieren und Entwicklungszeiten zu reduzieren.

ACTANO beschäftigt derzeit 160 Mitarbeiter am Hauptsitz in München und Niederlassungen in Stuttgart, Wolfsburg, Hannover, Magdeburg und Detroit/USA. Für die Bereitstellung / Entwicklung eines hochwertigen und zukunftsorientierten Portfolios pflegt das Unternehmen Partnerschaften mit führenden Lösungsanbietern und Beratungshäusern (u.a. SAP, Siemens PLM, PTC, Accenture).

Zu den Kunden von ACTANO gehören unter anderem Airbus, BMW, Bosch, Daimler, Europrop International, IAV, GETRAG FORD Transmissions, General Motors, Hatz Motorenfabrik, Hella, Huf, Kinshofer, Komax, Kostal, KUKA, Leobersdorfer Maschinenfabrik LMF, Manz, Marquardt, Mitsubishi, MTU Aero Engines, Osram, Rolls-Royce Deutschland, Sitech, ThyssenKrupp Presta, Voith Turbo, Volkswagen, Vredestein, ZF Getriebe, ZF Lenksysteme.