PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 789113 (Acquia)
  • Acquia
  • Fürstenrieder Str. 279a
  • 81377 München
  • http://www.acquia.com/de
  • Ansprechpartner
  • Susanne Böck
  • +49 (176) 311-91412

Acquia unterstützt die Community und fördert die Weiterentwicklung von Drupal 8

Mit 500.000 US-Dollar fördert Acquia die Entwickler-Community und unterstützt damit die Weiterentwicklung von Drupal-8-Modulen

(PresseBox) (München, ) Acquia, die Digital Experience Company, unterstützt mit einem Betrag von 500.000 US-Dollar die Entwickler-Community und fördert damit den weiteren funktionalen Ausbau von Drupal 8. Mit dem Drupal 8 Module Acceleration Program (1) zielt Acquia auf eine schnellere Bereitstellung von zentralen Drupal-8-Modulen. Dazu unterstützt Acquia die Modul-Verantwortlichen und -Experten der Drupal-Community bei der zügigeren Erstellung von Modulen, die für den Aufbau einer leistungsstarken Next-Generation Digital Experience benötigt werden.

Mitglieder der Community erstellen und pflegen die Module zur Weiterentwicklung der Drupal-Core-Funktionalität. Drupal 8 hat sich, insbesondere in den Unternehmen, seit der Einführung im November 2015 doppelt so schnell verbreitet wie das populäre Drupal 7. Mit dem Module Acceleration Program koordiniert und unterstützt Acquia Initiativen zur Förderung des Drupal-8-Ecosystems und der weiteren Verbreitung einer der branchenweit führenden Lösungen für das Digital Experience Management.

Wenn Cross-Platform Publishing gefordert ist, wollen Entwickler und Content-Teams sich nicht vorschreiben lassen, wie die Inhalte über verschiedene Kanäle ausgeliefert werden. Sie wünschen sich stattdessen mehr Flexibilität bei der Bereitstellung von Digital Experience. Drupal 8 unterstützt dies mit einem verbesserten Content Modeling und integrierten REST APIs. Der "API-First-Ansatz" und das modulare Framework bieten Entwicklern eine leistungsfähige, intuitive Authoring Experience und ermöglichen Redaktionsteams in kurzer Zeit faszinierende Ergebnisse zu liefern.

"Die von der Community erstellten Module fördern Innovation bei der Bereitstellung von Digital Experience. Zusammen mit Kunden identifizieren wir Module, die schnellstmöglich zur Verfügung stehen sollen, und koordinieren global die Arbeiten der daran Beteiligten", sagt Chris Stone, Chief Products Officer bei Acquia. "Die geförderten Module haben weltweit einen hohen Stellenwert in aktuellen Drupal-8-Projekten in Unternehmen."

Bislang wurden im Module Acceleration Program bereits mehr als 30 Module fertiggestellt und weitere 20 Module sollen in den nächsten 60 Tagen entstehen. Daran beteiligt sind Modul-Verantwortliche, andere Mitglieder der Community, Freelancer und Entwicklungsagenturen mit Drupal-Erfahrung."

"Beiträge zur Community bilden das Herzstück jedes Open-Source-Projekts. Drupal verfügt glücklicherweise über eine Community von 35.000 aktiven Mitgliedern, darunter viele weltweit bekannte Brands (2)", berichtet Dries Buytaert, Mitbegründer und CTO von Acquia sowie Erfinder und Projektleiter von Drupal. "Mit Drupal 8 hat die Community das bislang wichtigste Release veröffentlicht und stellt Unternehmen ein Framework für eine kontextuelle, mehrsprachige, kanalübergreifende Digital Experience bereit."

Informationen zur Weiterentwicklung von Modulen (3) gibt es im Acquia Developer Center (4); zudem lässt sich der Projektfortschritt auch unter dem Twitter Hashtag #d8map (5) verfolgen. Weitere Informationen zum Module Acceleration Program sind verfügbar unter: https://www.acquia.com/d8-module-acceleration-program.

(1) https://www.acquia.com/d8-module-acceleration-program

(2) https://www.drupal.com/showcases

(3) https://dev.acquia.com/blog/d8-module-acceleration-program--january-releases/27/01/2016/9581

(4) https://dev.acquia.com/

(5) https://twitter.com/hashtag/D8MAP?src=hash

Über Drupal

Drupal ist ein Open Source Digital Experience Framework, das Millionen von Websites und Web-Anwendungen antreibt. Viele der weltweit einflussreichsten Websites bauen auf Drupal. Und Drupal 8 sorgt für außergewöhnliche Digital Experiences über alle Kanäle der Kundeninteraktion hinweg und ermöglicht so eine deutliche Steigerung der Geschäftsergebnisse. Drupal verfügt über eine der weltweit größten Open Source Communities, eine globale Gemeinschaft von Designern, Autoren, Übersetzern, Entwicklern, Sponsoren und anderen Experten. Sie erweitern nicht nur den Kern von Drupal, sondern arbeiten auch gemeinsam an Modulen, Themes und Distributionen.

Acquia

Acquia ist die Digital Experience Company. Die Acquia Cloud Platform basiert auf dem Open-Source-Content-Management-System Drupal, das eine optimale Integration von Content, Commerce und Community gewährleistet und bestehende CRM-, ERP-, E-Commerce- und Digital-Marketing-Systeme nahtlos integrieren kann, so dass digitale Wertschöpfungsketten ganzheitlich abgebildet werden können. Mehr als 4.000 Unternehmen weltweit, darunter RTL, TUI, Burda, Intuit oder die Warner Music Group, nutzen die Acquia-Cloud-Plattform bereits, um ihre digitale Strategie zu realisieren. Weitere Informationen: www.acquia.com/de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.