Neues Schulungsprogramm ESSER / Ackermann 2010

Unser Wissen - Ihr Erfolg

(PresseBox) ( Neuss, )
Das neue Schulungsprogramm des führenden Herstellers für Brandmeldetechnik und Sprachalarmierung sowie für Kommunikationslösungen im Krankenhaus- und Pflegebereich liegt vor. Die Broschüre beinhaltet alle Schulungstermine im zweiten Halbjahr 2010. Erfahrene Referenten vermitteln auf verständliche Art die Inhalte aus den Bereichen Brandmeldesysteme, Sprachalarmanlagen, Managementsysteme und Rufanlagen. Darüber hinaus sind die Vorbereitungsseminare für Facherrichter und Fachplaner zur Zertifizierung nach DIN14675 sowie für Facherrichter zur VdS-Zertifizierung BMA aufgeführt. Auf Grund der Mitarbeit in den wichtigsten Normengremien entsprechen die Trainings in allen Produktbereichen immer dem neuesten Stand der aktuellen Normung.

Das umfangreiche Portfolio der Novar GmbH mit den Traditionsmarken ESSER und Ackermann entspricht dem Grundprinzip, höchste Qualität zu einem ausgewogenem Preis-Leistungsverhältnis anzubieten. Qualifikation und Zertifizierung der Partnerunternehmen spielen dabei eine zentrale Rolle. Ziel ist es, das Angebot an Seminaren ständig zu verbessern und zu erweitern, um mit einer breiten Auswahl an Schulungen elementares Grundlagenwissen und spezifisches Fachwissen aus den umfangreichen Wissensgebieten der Brandmeldetechnik, Sprach-Alarm-Anlagen, Managementsysteme und Rufanlagen zu vermitteln. Erfahrene Trainer vermitteln zum jeweiligen Thema die erforderlichen theoretischen Grundlagen und leiten professionell bei vielen praktischen Übungen an. Die Seminare werden sowohl im Schulungszentrum in Neuss als auch in mehreren Städten Deutschlands angeboten.

Neben der Druckversion steht das Schulungsprogramm auch in elektronischer Form zur Verfügung; Auf www.esser-systems.de oder www.ackermann-clino.de kann es bei Bedarf heruntergeladen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.