PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 61130 (Acer Computer GmbH)
  • Acer Computer GmbH
  • Kornkamp 4
  • 22926 Ahrensburg
  • http://www.acer.de
  • Ansprechpartner
  • Martin Ratkovic
  • +49 (89) 552688-50

Acer präsentiert umfangreiches Portfolio an Digitalkameras

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Acer Computer, vielen bekannt als der führende Notebook-Hersteller Europas (Quelle: Gartner, 4. Quartal 2005), hat im vergangenen Jahr erstmals Digitalkameras vorgestellt und etabliert sich nun mit einer umfangreichen Produktrange in diesem umkämpften Markt. Neu vorgestellt wird die Ultra Slim Line. Bereits jetzt bietet Acer mit mittlerweile vier Produktlinien – Value, Mainstream, Performance und Slim Line – für jeden Hobbyfotografen die richtige Kompaktkamera zwischen 5 und 8 Megapixel-Auflösung. Der Einstiegspreis für eine Acer Digitalkamera liegt bei einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 169,- Euro (inkl. MwSt.). Im Handel sind derzeit sechs verschiedene Modelle erhältlich.

Ultra Slim Line
Mit der CU-6530 stellt Acer die bisher kleinste und leichteste Kamera vor. Mit einer Auflösung von 6 Megapixel, einem 2,5’’-Display mit LTPS-Technologie (Low Temperature Poly Silicon), einem Gewicht von nur 110 g (ohne Batterie) und Abmessungen von 90 x 54 x 18 mm ist die neue Digitalkamera für Hobbyfotografen konzipiert, die Wert darauf legen, eine leistungsstarke Kamera immer dann zur Hand zu haben, wenn ein lohnenswertes Motiv auftaucht. Wird das Gerät nicht benötigt, kann es einfach und schnell über die im Lieferumfang enthaltene Docking-Station geladen werden. Die CU-6530 ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 349,- Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

Value Line
Geräte der Value Line richten sich an Fotografie-Einsteiger oder an Hobbyfotografen, die ein kompaktes Zweit-Gerät für Schnappschüsse oder die Verwendung unterwegs brauchen. Die Acer CE-5330 ist mit einer Auflösung von 5 Megapixel, einem großen 2,0’’-Display sowie 3-fach optischem und 4-fach digitalem Zoom das Einsteigermodell. Das Gerät ist einfach zu bedienen und User können die Kamera über den PictBridge-Anschluss mit geeigneten Druckern problemlos verbinden und Fotos schnell und unkompliziert ausdrucken. Das Gerät ist im Handel zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 169,- Euro (inkl. MwSt.) verfügbar.

Mainstream Line
Die Acer Mainstream Line umfasst mit der Acer CI-8330 und der CI-6330 zwei verschiedene Kamera-Modelle. Beide verfügen über ein klares 2,0’’-Display, 3-fach optischen und 4-fach digitalen Zoom, eine USB-Schnittstelle für den schnellen Transfer der Bilder auf den Rechner sowie einen PictBridge-Anschluss. Hinsichtlich der Auflösung unterscheiden sich beide Modelle: Die CI-6330 bietet 6 Megapixel, während die CI-8330 mit einer Auflösung von 8 Megapixel aufwartet. Die Kameras sind im Handel zu einem empfohlenen Endkundenpreis inkl. MwSt. von 269,- Euro (CI-8330) bzw. 229,- Euro (CI-6330) erhältlich.

Performance Line
Die Performance Line beinhaltet mit der CP-8531 und der CP-8660 die leistungsstärksten Kameras aus dem Acer-Sortiment. Mit einer Auflösung von
8 Megapixel, einem 2,5’’-Display mit LTPS-Technologie (Low Temperature Poly Silicon) und einem Gewicht von nur 150 g (ohne Batterie) ist die CP-8531 für ambitionierte Hobbyfotografen konzipiert. Der interne Speicher der Kamera hat eine Größe von 25 MB. Das 8 Megapixel High-End-Modell CP-8660 verfügt einen 6-fach optischen und 4-fach digitalen Zoom. Bilder im Vorschaufenster können auf einer Displaygröße von 2,8’’ betrachtet werden. Geräte der Performance Line sind ab sofort bzw. ab Juli 2006 (CP-8660) zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 299,- Euro (CP-8531) bzw. 349,- Euro (CP-8660) – jeweils inkl. MwSt. – erhältlich.

Slim Line
Wie der Name bereits vermuten lässt, zeichnen sich die Geräte der Slim Line durch ihr ultra-schmales Gehäuse und das geringe Gewicht aus. Trotz der kompakten Abmessungen von 89 x 55 x 24 mm ist das Display mit 2,5’’ angenehm groß. Mit einem Gewicht von 150 g (CS-5531) und 130 g (CS-6531) wird die Kamera im robusten Alugehäuse zum „unverzichtbaren Begleiter“. Die Geräte der Slim Line sind in einer 5 Megapixel- (CS-5531) sowie einer 6 Megapixel-Version (CS-6531) im Handel erhältlich. Die empfohlenen Verkaufspreise liegen bei 249,- Euro bzw.
279,- Euro.

Alle Acer Digitalkameras werden mit einer Garantie von 2 Jahren ausgeliefert.

Acer Computer GmbH

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, PCs, Server, Displays und Projektoren sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment. Laut Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im Jahr 2007 den zweiten Rang ein. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner in 2007 den 1. Platz. Acer ist nach Gartner Marktführer in Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen, Russland, Spanien, der Tschechischen Republik und Ungarn. Den zweiten Platz nimmt das Unternehmen in Dänemark, Finnland, Großbritannien, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, der Türkei und Südafrika ein.

Gemäß dem Unternehmensleitsatz "Breaking the Barriers between People and Technology" liefert Acer Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner.

Um die Anforderungen unterschiedlicher Marktsegmente noch zielgenauer abdecken zu können, hat Acer 2007 eine Neuorganisation erfolgreich umgesetzt: mit der Gründung einer Professional und Consumer Division sowie eigenen Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich. Die Neuausrichtung von Acer hilft auch den Fachhandelspartnern, Kundenanforderungen noch gezielter erfüllen zu können und sich damit neue Umsatzpotenziale zu erschließen.

Acer Inc. beschäftigt 5.300 Mitarbeiter und arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2007 betrug 14,07 Mrd. US$. Durch die Akquisition von Gateway Inc. hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt. Die zur Acer-Gruppe gehörende Acer Computer GmbH hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.