PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 334042 (Acer Computer GmbH)
  • Acer Computer GmbH
  • Kornkamp 4
  • 22926 Ahrensburg
  • http://www.acer.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (4102) 488-140

Acer neoTouch P400: Elegantes Smartphone mit breitem Funktionsumfang

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Das neue, extrem flache Acer neoTouch P400 adressiert mit seinem glatten Chrom-Finish und dem innovativen Home Ring für Leuchtanzeigen vor allem Liebhaber schlichter Eleganz. Es verbindet hochwertige Verarbeitung und exklusives Design mit umfassender Konnektivität und breitem Funktionsumfang. Das Acer neoTouch P400 ist ab Mitte Mai zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) von 299,- Euro im Handel erhältlich.

Das neue Acer neoTouch P400 vereint stilvolles Design mit hohem Bedienkomfort und trägt so dazu bei, die Kluft zwischen Arbeit und Unterhaltung zu überwinden. Dank des neuen Betriebssystems Windows® Mobile 6.5.3 überzeugt das Modell mit optimierter Touch-Steuerung. Mit dem kompletten Anwendungspaket einschließlich E-Mail-Client, Unterstützung für Microsoft® Exchange Server und Microsoft® Office Mobile stehen auch unterwegs alle Funktionen für effizientes Arbeiten zur Verfügung.

Das Acer neoTouch P400 arbeitet mit dem leistungsstarken und energieeffizienten Prozessor Qualcomm 7227 mit 600 MHz. Für komfortable Internetnavigation und einfache Wiedergabe multimedialer Inhalte sorgt der vorinstallierte Webbrowser Internet Explorer 6 Mobile mit Flash-Unterstützung. Darüber hinaus kann der User mit dem Internet Explorer 6 Mobile zwischen Spalten- und Vollbildanzeige wählen, sich in gesicherte Seiten einloggen, online einkaufen sowie mühelos Onlineformulare ausfüllen und versenden.

Zudem bietet das Acer neoTouch P400 Zugriff auf die neue Suchmaschine Bing von Microsoft®. Mit einem völlig neuen Suchansatz kann der User bei Bing die Suche direkt nach vier Grundkategorien und verwandten Bereichen eingrenzen: Einkaufen, Reiseplanung, Recherche zu Gesundheitsthemen oder Suche nach lokalen Unternehmen.

Mit seiner eleganten Farbgebung in Schwarz und Chrom stellt das Acer neoTouch P400 den idealen Begleiter für stil- und trendbewusste Benutzer dar. Die im Lieferumfang enthaltenen Batterie-Cover in den Farben Soft Touch-Schwarz, auf dem keine Fingerabdrücke zurückbleiben, und Hochglanzsilber erlauben eine farbliche Anpassung der Modelle je nach persönlichem Geschmack und verleihen dem Acer neoTouch P400 ein ausgesprochen erlesenes Aussehen.

Auch bei der Multimedia-Unterhaltung macht das Acer neoTouch P400 eine gute Figur. Mit dem Windows® Media Player 10 kann der Besitzer einfach Musik, Videos und Bilder wiedergeben. Der integrierte YouTube(TM) -Client bietet auch unterwegs Zugriff auf unterhaltsame Videos. 3G+ und WiFi erlauben fließendes Streaming von High Definition-Inhalten, die auf dem 3,2 Zoll HD-Touchscreen mit HVGA-Auflösung in klaren Details und leuchtenden Farben dargestellt werden.

Auf der Rückseite des Acer neoTouch P400 befindet sich eine 3,2 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Unterstützung für Geotagging. Mit den Filtern und der Bildstabilisierung sind gestochen scharfe Bilder garantiert, die umgehend an Freunde versendet oder in Social Networks gepostet werden können. So lassen sich unvergessliche Augenblicke jederzeit festhalten. Auch einfache Backups sowie automatische Webgestützte oder Wireless-Synchronisierung mit dem Netbook oder Notebook sind unkompliziert möglich. So können problemlos Kontakte, Kalendereinträge und Dokumente verwaltet sowie Fotos und Videos auf allen Geräten genossen werden.

Der Zugang zum Microsoft® Marketplace komplettiert die umfassende Ausstattung des Acer neoTouch P400. Anwendungen, Spiele oder Software-Updates lassen sich hier schnell und unkompliziert herunterladen und auf dem Gerät installieren.

Acer Computer GmbH

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, Netbooks, PCs, Displays, Projektoren und Smartphones sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment. Gemäß dem Unternehmensleitsatz "Breaking the Barriers between People and Technology" liefert Acer IT-Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Als weltweiter TOP-Partner der Olympischen Bewegung stellt Acer die gesamte IT-Infrastruktur für die Olympischen Spiele in Vancouver 2010 und London 2012 zur Verfügung. Weltweit ist Acer laut vorläufiger Zahlen von Gartner im vierten Quartal 2009 Nummer 2 im PC-Markt sowie im Notebook Segment und führt mit 27 Prozent den Netbook-Markt an. Durch die Akquisition von Gateway Inc. und Packard Bell Inc. hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt und setzt konsequent auf die Stärken einer Mehrmarkenstrategie mit den Brands Acer, Packard Bell, Gateway und emachines. Die Acer-Gruppe beschäftigt weltweit über 7.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2009 betrug 17,9 Mrd. US$. Die zur Acer-Gruppe gehörende Acer Computer GmbH hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.

Das Unternehmen im Ranking:

Laut vorläufiger Zahlen von Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im vierten Quartal 2009 den zweiten Rang ein. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut vorläufiger Zahlen von Gartner im vierten Quartal 2009 den ersten Platz.

Im deutschen PC-Gesamtmarkt liegt Acer nach vorläufigen Zahlen von Gartner im vierten Quartal 2009 mit einem Marktanteil von 19,4 Prozent an Position 1. Weiterhin ist Acer nach Pacific Media Associates im Gesamtjahr 2009 mit einem Marktanteil von 22,8 Prozent auch Marktführer auf dem Projektoren-Markt in Deutschland. Darüber hinaus belegt Acer Context zufolge im Gesamtjahr 2009 im Display-Markt in Deutschland mit einem Marktanteil von 14,2 Prozent den zweiten Platz.

Die Strategie:

Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Acer setzt nach der Akquise von Gateway und Packard Bell als Acer-Gruppe konsequent auf die Stärken einer Mehrmarkenstrategie. Ein weiterer wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner. Um die Anforderungen unterschiedlicher Marktsegmente noch zielgenauer abdecken zu können, hat Acer 2007 eine Neuorganisation erfolgreich umgesetzt: mit der Gründung einer Professional- und Consumer-Division sowie eigenen Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich. Die Neuausrichtung von Acer hilft auch den Fachhandelspartnern, Kundenanforderungen noch gezielter erfüllen zu können und sich damit neue Umsatzpotenziale zu erschließen.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de