Acer neoTouch: Grenzenlose Konnektivität für mobile Anwender

(PresseBox) ( Ahrensburg, )
Gerade aktive Anwender, die immer erreichbar sein wollen und auch unterwegs jederzeit Zugriff auf das Internet und ihre E-Mails haben wollen, werden vom neuen Acer neoTouch begeistert sein. Über den 3,8 Zoll-Touchscreen lässt sich das Smartphone einfach bedienen. Das attraktive Äußere und die hochwertige Verarbeitung überzeugen auch User mit höchsten Ansprüchen hinsichtlich Qualität und Design. Das Acer neoTouch ist voraussichtlich noch im Laufe des vierten Quartals 2009 zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) von 249,- Euro im Handel erhältlich.

Stets auf die Informationen des Internets sowie das E-Mail-Konto zugreifen zu können, ist für viele Menschen heute unverzichtbar. Um die stets zunehmende Vielfalt von Webdiensten und anspruchsvolle Anwendungen auch vollständig nutzen zu können, hat Acer ein Smartphone mit der Leistungsfähigkeit eines Computers entwickelt. Das neue Acer neoTouch in schlichtem Schwarz ist ein echter Allrounder und vereint alle wichtigen Funktionen und Anwendungen, wie z.B. E-Mail, mobilen Internetzugriff, Multimedia und Microsoft® Office Mobile, um dem Anwender auch unterwegs effizientes Arbeiten zu ermöglichen.

Das neue Acer neoTouch arbeitet mit dem Betriebssystem Windows Mobile 6.5. Der große 3,8 Zoll-Touchscreen mit WVGA-Auflösung erlaubt eine übersichtliche Anzeige aller Details und einfache Internet-Navigation. Wi-Fi, Bluetooth 2.1 EDR und integriertes 3G+ mit HSDPA und HSUPA-Datenübertragung sorgen für uneingeschränkte Konnektivität. Der leistungsstarke Prozessor Qualcomm 1 GHz Snapdragon garantiert schnelle Datenverarbeitung und hochwertige Multimedia-Wiedergabe mit exzellenter Grafik.

Auch für Social Networker und die Nutzung von Communities wie Blogger(TM) , Flickr(TM) , YouTube(TM) und Facebook(TM) ist das Acer neoTouch die ideale Wahl, um stets auf dem aktuellen Stand und im Kontakt mit Freunden zu bleiben. Die 5 Megapixel-Digitalkamera mit Autofokus und Blitz zeichnet hochwertige Fotos und Videos auf, die umgehend im Internet gepostet oder per E-Mail versendet werden können.

Um stets bestens über die nähere Umgebung informiert zu sein, ist das Acer neoTouch mit einem erweiterten A-GPS-System ausgestattet, das blitzschnell die gegenwärtige Position lokalisiert und Points of Interest in der Umgebung auflistet.

Um die Übermittelung von Daten und Kontakte an anderen Personen sowie an verschiedene Geräte zu erleichtern, hat Acer die Synchronisierungsanwendung Acer Sync entwickelt, mit der schnell und unkompliziert Kontakte, Kalendereinträge, Fotos und Videos zwischen dem Acer neoTouch und Notebooks, Netbooks oder Google-Accounts ausgetauscht werden können. Zusätzlich beinhaltet Acer Sync eine hilfreiche Funktion, die Adressbucheinträge über WiFi mit dem persönlichen Computer abgleicht, sobald eine Wireless-Verbindung zwischen Smartphone und PC besteht. Der User muss zur Aktivierung lediglich die richtige Frequenz und die entsprechenden Inhalte auswählen.

Die Bedienoberfläche des Acer neoTouch gestattet eine individuelle Anpassung des Startbildschirms für schnellen Zugriff auf die am häufigsten benötigten Anwendungen. Der Desktop wird so zur zentralen Plattform, von der aus mit einem einzigen Tastendruck alle Anwendungen des Acer neoTouch direkt gestartet werden können. Auch im gesperrten Zustand werden Meldungen über neu eingegangene Nachrichten oder die nächsten Termine auf dem Display angezeigt.

Die Touchscreen-Tastatur wurde speziell für die Texteingabe optimiert, womit die Eingabe im Vergleich zu herkömmlichen Systemen deutlich komfortabler wird. Das einfach zu handhabende Adressbuch vereinfacht die Steuerung der Smartphones erheblich: Eine Berührung des gewünschten Namens genügt, um Personen anzurufen, per Nachricht zu kontaktieren oder direkt den Link zu den bevorzugten Social Networks der jeweiligen Kontakte aufzurufen.

Die hohe Leistung und der breite Funktionsumfang spiegelt sich auch in der Gestaltung der Smartphones wider: Beides wurde in ein schlankes, elegantes Gehäuse eingebettet, dessen Design auch höchsten ästhetischen Anforderungen genügt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.