Acer bringt neue AMD- und Intel-basierte Multimedia-Notebooks im Gemstone-Design auf den Markt

Ahrensburg, (PresseBox) - Acer, laut Gartner im 2. Quartal 2007 führender Notebook-Hersteller in EMEA, erweitert sein Produktportfolio im Notebook-Bereich um zwei neue Multimedia-Notebooks mit Intel bzw. AMD Prozessoren im attraktiven Gemstone-Design. In den beiden 17’’-Notebooks ergänzen sich umfassende Ausstattung und ansprechendes Design zu einem Highlight für anspruchsvolle Multimedia-User. Das Acer Aspire 7520 ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 799,- Euro im Handel erhältlich, das Acer Aspire 7720 zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 899,- Euro.

Das neue Acer Aspire 7520 adressiert den anspruchsvollen Multimedia-User. Die Geräte werden angetrieben von AMD Turion 64 X2-Prozessoren ab TL 52 (1,60 GHz, 1 MB L2 Cache). Ein brillantes 17" WXGA+ High-Brightness (200 nit) Acer CrystalBrite-Display in Verbindung mit einer NVIDIA® GeForce® 7000M onboard, einer NVIDIA® GeForce® 8400M-G oder 8600M-GS Grafikkarte (je nach Modell) und einem Arbeitsspeicher bis zu 2 GB DDR2 garantiert ein unvergessliches Multimedia-Erlebnis. Festplattenkapazitäten mit bis zu 500 GB (2x 250 GB) bieten ausreichend Platz für digitale Multimedia-Daten jeglicher Art. Als optisches Laufwerk ist ein 8x DVD- SuperMulti-DoubleLayer-Laufwerk oder ein HD DVD-Laufwerk (je nach Modell) integriert.

Das neue Acer Aspire 7720 glänzt mit einem 17" WXGA+ High-Brightness (200 nit) Acer CrystalBrite-Display. Neben Intel Core 2 Duo Prozessoren ab 5250 (1,50 GHz, 667 MHz FSB, 2 MB L2 Cache) oder T7300 (2,00 GHz, 800 MHz FSB, 2 MB L2 Cache), einem Arbeitsspeicher bis zu 2 GB DDR2 und Festplattenkapazitäten bis zu 500 GB (2x 250 GB) ist es mit einem 8x DVD-SuperMulti-DoubleLayer- oder einem HD-DVD-Laufwerk bestückt. Als Grafikkarten stehen je nach Modell zur Auswahl: Intel GMA X3100 onboard, NVIDIA® GeForce® 8400M-GS oder ATI Mobility Radeon™ HD 2600.

Um eine umfassende Konnektivität sicherzustellen, enthalten die neuen Multimedia-Notebooks eine umfassende Schnittstellenausstattung. Neben einem ExpressCard™ Einschub und einem 5-in-1 Card Reader bieten die Geräte vier USB 2.0 Ports, eine DVI-D Schnittstelle mit HDCP Unterstützung zur Übertragung digitaler Multimedia-Daten (nur Modelle mit dedizierter Grafik), einen Firewire- und einen VGA-Anschluss. Zusätzlich umfasst die Ausstattung einen S/PDIF-Ausgang, einen S-Video-Port sowie Line-In und Line-Out. Mit dem integrierten drahtlosen Netzwerkstandard 802.11b/g (oder 802.11a/b/g oder a/g/n) und dem optional erhältlichen Acer Xpress VoIP Phone sind in Verbindung mit der integrierten Acer CrystalEye WebCam problemlos Voice and Video over IP (VVoIP)-Verbindungen möglich. Optional bieten beiden Serien einen integrierten DVB-T-Tuner für den digitalen Fernsehempfang.

Besonderes Highlight der neuen Acer Multimedia-Notebooks ist das integrierte Dolby® Digital Live Audio-System für eine unübertroffene Soundqualität. Zwei integrierte Stereo-Lautsprecher und ein Subwoofer sorgen für ein unvergleichliches Klangerlebnis. Per S/PDIF-Ausgang lässt sich das Notebook über eine einzelne Kabelverbindung an einen mit Dolby Digital ausgestatteten Audio/Video-Empfänger oder ein digitales Lautsprechersystem anschließen, was beste Qualität des Audiosignals gewährleistet und eine Verbindung mit vielen einzelnen Kabeln überflüssig macht.

Die Kombination der innovativen Empowering Technology von Acer mit dem Acer Arcade Entertainment Software-Paket macht die neuen Acer Notebooks zu echten Alleskönnern im Multimedia-Einsatz. Beim Drücken der Empowering-Taste wird eine Navigationsleiste eingeblendet, über die der Benutzer schnell und komfortabel auf diverse Funktionen und Einstellungsoptionen zugreifen kann.

Die beiden neuen Notebook-Serien basieren auf dem innovativen Gemstone (Edelstein)-Design. Dieses Design-Konzept wurde von Acer gemeinsam mit BMW Designworks, einer hundertprozentigen Tochter der BMW Group, entwickelt. Es orientiert sich an der Schönheit und den Formen der Natur. Die neue Linienführung und Oberflächengestaltung – abgerundet und glatt – korrespondiert mit den feinen Formen natürlicher Edelsteine, die sich durch ihre besondere Schönheit sowie hohe Robustheit auszeichnen. Zentrale Elemente sind die dunkle, glänzende Notebook-Außenfläche mit abgerundeten Kanten und die perlgraue Innenseite mit leuchtenden Applikationen sowie die integrierten, Dolby zertifizierten Lautsprechersysteme. Diese Elemente verleihen den Aspire-Notebooks einen einzigartigen Charakter, der die Hochwertigkeit der Geräte unterstreicht. André Tegtmeier, Business Manager Consumer Notebooks und PCs bei Acer, zur neuen Aspire-Linie: "Unsere neuen Aspire-Modelle richten sich an imagebewusste Anwender, die ein mit viel Liebe zum Detail entwickeltes Notebook für Individualisten suchen, das sich auch äußerlich deutlich von Wettbewerbsprodukten abhebt."

Die Notebooks werden mit 2 Jahren Garantie inkl. einjähriger Internationaler Carry-In-Garantie (International Travellers Warranty – ITW) ausgeliefert, die mit dem Service AcerAdvantage auf 3 Jahre verlängert und auch auf zufällige Beschädigungen der Notebooks erweitert werden kann.

Acer Computer GmbH

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, PCs, Server, Displays und Projektoren sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment. Laut Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im Jahr 2007 den zweiten Rang ein. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner in 2007 den 1. Platz. Acer ist nach Gartner Marktführer in Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen, Russland, Spanien, der Tschechischen Republik und Ungarn. Den zweiten Platz nimmt das Unternehmen in Dänemark, Finnland, Großbritannien, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, der Türkei und Südafrika ein.

Gemäß dem Unternehmensleitsatz "Breaking the Barriers between People and Technology" liefert Acer Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner.

Um die Anforderungen unterschiedlicher Marktsegmente noch zielgenauer abdecken zu können, hat Acer 2007 eine Neuorganisation erfolgreich umgesetzt: mit der Gründung einer Professional und Consumer Division sowie eigenen Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich. Die Neuausrichtung von Acer hilft auch den Fachhandelspartnern, Kundenanforderungen noch gezielter erfüllen zu können und sich damit neue Umsatzpotenziale zu erschließen.

Acer Inc. beschäftigt 5.300 Mitarbeiter und arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2007 betrug 14,07 Mrd. US$. Durch die Akquisition von Gateway Inc. hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt. Die zur Acer-Gruppe gehörende Acer Computer GmbH hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Hardware":

Künstliche Intelligenz treibt Nachfrage nach Speichern mit hoher Bandbreite

Im­mer sch­nel­le­re Pro­zes­so­ren und for­dern­de An­wen­dun­gen wie ma­schi­nel­les Ler­nen brin­gen bis­he­ri­ge Main­st­ream-Spei­cher an ih­re Gren­zen. Der Ruf nach High­speed-Me­mo­ry wird im­mer lau­ter.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.