PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 335378 (Acer Computer GmbH)
  • Acer Computer GmbH
  • Kornkamp 4
  • 22926 Ahrensburg
  • http://www.acer.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (4102) 488-140

Acer beTouch E110: Einfache Bedienung und beste Unterhaltung

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Mit dem neuen Acer beTouch E110 bietet Acer allen Freunden mobiler Kommunikation ein leistungsstarkes Gerät. Mit dem neuen Smartphone kann der User telefonieren und die ganze Vielfalt des mobilen Webs genießen: Internet, E-Mail-Zugriff und Instant Messaging sind problemlos möglich. Darüber hinaus beeindruckt es durch hohe Bedienerfreundlichkeit sowie intuitive Menünavigation. Das Acer beTouch E110 ist ab Mitte Mai zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) von 159,- Euro in den Farben schwarz und dunkelblau im Handel erhältlich.

Das kleine, kompakte Acer beTouch E110 eignet sich mit seiner intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche und seiner Highspeed-Konnektivität ideal als mobiles Einsteigergerät. Es wurde speziell für eine einfache Steuerung konzipiert und bietet fünf Home Screens, die sich individuell anpassen lassen. Hier können die wichtigsten Anwendungen abgelegt und die bevorzugten Multimedia- und Webinhalte mit nur einer Berührung aufgerufen werden.

Darüber hinaus lässt sich das Acer beTouch E110 unkompliziert mit nur einem Finger bedienen. Der 2,8 Zoll-Touchscreen und die praktische 5-Wege-Navigationstaste ermöglichen schnellen Zugriff auf alle Anwendungen. Hinzu kommt eine optimierte virtuelle Tastatur mit Texteingabehilfe, die komfortables Schreiben ohne Fehler erlaubt. Weiterhin stehen dem User drei Tastaturtypen von einer kompakten Version bis hin zu einer vollständigen QWERTZ-Tastatur zur Auswahl.

Das Acer beTouch E110 ist mit einem hoch effizienten Webbrowser für müheloses Surfen unterwegs ausgestattet. Durch einfaches Antippen der Adressleiste kann die Suche gestartet, in den Inhalt hineingezoomt oder auch ein Lesezeichen gesetzt werden, um die Lieblingsseiten schnell wiederzufinden. Dank der 3G-Konnektivität kann der Besitzer überall mobiles Internet in vollem Umfang genießen: Schneller Aufbau von Webseiten, Dateisharing in Sekundenschnelle oder einfach nur unterhaltsamer Videogenuss sind so an jedem Ort möglich.

Über die Widgets lassen sich virtuelle Shortcuts der bevorzugten Anwendungen und Webseiten auf dem 5seitigen Home Screen nach Belieben platzieren, was viel Zeit spart und das Surfen besonders leicht macht. Ein Tipp mit dem Finger auf ein Widget genügt, um umgehend die entsprechende Anwendung zu starten oder eine Internetseite zu öffnen.

Das Acer beTouch E110 wurde mit dem Ziel entwickelt, jederzeit mobile Kommunikation zu ermöglichen. Zu diesem Zweck wurde es mit dem Betriebssystem Android(TM) ausgestattet, das in Sachen Multimedia-Unterhaltung, Webnavigation und Kontaktpflege über Social Networks völlig neue Maßstäbe setzt.

Ein umfangreiches Paket vorinstallierter Anwendungen komplettiert die Ausstattung des Smartphones. Neben dem kostenlosen Streaming-Dienst Acer Spinlets(TM) , über den Inhalte internationaler und nationaler Kataloge der bekanntesten Unterhaltungsunternehmen durchsucht werden können, stehen folgende Anwendungen zur Verfügung: der NeMo Player für die Wiedergabe von Multimedia-Inhalten, Facebook(TM) , Acer UrFooz für die individuelle Erstellung virtueller Avatars inklusive Profil und Lesezeichen zur Verwendung in Social Networks sowie Twidroid, der beliebteste, voll ausgestattete Twitter-Client für Android.

Darüber hinaus verfügt das Acer beTouch E110 über eine 3,0 Megapixel-Digitalkamera, um jederzeit unvergessliche Augenblicke in Schnappschüssen festzuhalten. Mit dem integrierten FM-Tuner können auch unterwegs die bevorzugten Radiosendungen empfangen werden. Der Akku mit 1.500 mAh garantiert eine lange Laufzeit für beste Unterhaltung beim Surfen im Web, bei Gesprächen mit Freunden oder dem Musikgenuss.

Acer Computer GmbH

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, Netbooks, PCs, Displays, Projektoren und Smartphones sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment. Gemäß dem Unternehmensleitsatz "Breaking the Barriers between People and Technology" liefert Acer IT-Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Als weltweiter TOP-Partner der Olympischen Bewegung stellt Acer die gesamte IT-Infrastruktur für die Olympischen Spiele in Vancouver 2010 und London 2012 zur Verfügung. Weltweit ist Acer laut vorläufiger Zahlen von Gartner im vierten Quartal 2009 Nummer 2 im PC-Markt sowie im Notebook Segment und führt mit 27 Prozent den Netbook-Markt an. Durch die Akquisition von Gateway Inc. und Packard Bell Inc. hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt und setzt konsequent auf die Stärken einer Mehrmarkenstrategie mit den Brands Acer, Packard Bell, Gateway und emachines. Die Acer-Gruppe beschäftigt weltweit über 7.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2009 betrug 17,9 Mrd. US$. Die zur Acer-Gruppe gehörende Acer Computer GmbH hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.

Das Unternehmen im Ranking:

Laut vorläufiger Zahlen von Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im vierten Quartal 2009 den zweiten Rang ein. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut vorläufiger Zahlen von Gartner im vierten Quartal 2009 den ersten Platz. Im deutschen PC-Gesamtmarkt liegt Acer nach vorläufigen Zahlen von Gartner im vierten Quartal 2009 mit einem Marktanteil von 19,4 Prozent an Position 1. Weiterhin ist Acer nach Pacific Media Associates im Gesamtjahr 2009 mit einem Marktanteil von 22,8 Prozent auch Marktführer auf dem Projektoren-Markt in Deutschland. Darüber hinaus belegt Acer Context zufolge im Gesamtjahr 2009 im Display-Markt in Deutschland mit einem Marktanteil von 14,2 Prozent den zweiten Platz.

Die Strategie:

Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Acer setzt nach der Akquise von Gateway und Packard Bell als Acer-Gruppe konsequent auf die Stärken einer Mehrmarkenstrategie. Ein weiterer wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner. Um die Anforderungen unterschiedlicher Marktsegmente noch zielgenauer abdecken zu können, hat Acer 2007 eine Neuorganisation erfolgreich umgesetzt: mit der Gründung einer Professional- und Consumer-Division sowie eigenen Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich. Die Neuausrichtung von Acer hilft auch den Fachhandelspartnern, Kundenanforderungen noch gezielter erfüllen zu können und sich damit neue Umsatzpotenziale zu erschließen.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de