Acer TravelMate 6593: Neue Business-Notebooks mit Centrino 2 im 15,4''-Format

(PresseBox) ( Ahrensburg, )
Acer, aktueller Marktführer auf dem deutschen PC-Markt (Quelle: Gartner, 2. Quartal 2008), erweitert sein Angebot an Notebooks für den Business-Einsatz um die neue Serie Acer TravelMate 6593. Die Notebooks auf Basis der neuen Intel Centrino 2 Technologie adressieren mit höchster Performance und umfassenden Sicherheitsfunktionen vor allem Kunden aus mittleren und großen Unternehmen. Die Geräte der Serie Acer TravelMate 6593 sind seit Anfang Oktober zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 1.129,- Euro im Handel erhältlich.

Design und Ergonomie

Die Geräte der neuen Serie Acer TravelMate 6593 stellen das ideale Arbeitsgerät für Anwender aus mittleren und großen Unternehmen dar, deren Notebook höchste Sicherheit für unternehmenskritische Daten, herausragende Performance und umfassende Kommunikationsmöglichkeiten im mobilen wie im stationären Einsatz bieten muss. Des Weiteren glänzen die neuen Notebooks aufgrund ihrer stromsparenden Komponenten mit hoher Akkulaufzeit für lange Netzunabhängigkeit. Durch die hochwertige Verarbeitung erhalten Kunden ein Notebook von höchster Qualität, womit langfristiger Investitionsschutz gewährleistet ist. Das funktionelle und haltbare Gehäuse im bewährten ProFile Design schützt die Geräte zuverlässig vor Beschädigungen. Zudem wurde das bewährte ProFile-Design in wichtigen Einzelheiten dezent angepasst. Die zuvor am unteren Gehäuserand platzierten Lautsprecher befinden sich nun am oberen Rand, was die Optik der neuen Notebooks deutlich aufwertet und eine stark verbesserte Klangqualität zur Folge hat. Optisch überzeugen die Geräte durch die anthrazitfarbene Außenfläche und Innenseite.

Performance und Ausstattung

Das neue Acer TravelMate 6593 ist mit der aktuellsten Intel® Centrino® 2 Prozessor-Technologie ausgestattet. Es enthält einen Intel Core 2 Duo-Prozessor ab P8400 (3 MB L2-Cache/2,26 GHz/1.066 MHz FSB) mit Unterstützung der vPro(TM) -Technologie und bis zu 4 GB DDR3-Arbeitsspeicher mit DualChannel-Support. Zudem sind die Geräte mit einem Mobile Intel® PM45 oder einem GM45 Express-Chipsatz ausgestattet, der die Intel® Active Management Technologie (Intel® AMT) 4.0 unterstützt. Als Grafikkarte kommt, je nach Modell, eine ATI Mobility Radeon(TM) HD 3470 mit 256 MB Speicher und bis zu 1.792 MB HyperMemory oder der integrierte Intel® Graphics Media Accelerator X4500HD mit 64 MB Speicher und bis zu 1.759 MB HyperMemory zum Einsatz. Beide Komponenten bieten DirectX 10-Unterstützung und sorgen so für außerordentliche Multimedialeistung bei der Wiedergabe von Video-Dateien oder der Ausführung von anspruchsvollen Grafik-Anwendungen.

Das Acer TravelMate 6593 verfügt je nach Modell über ein 15,4-Zoll WXGA-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln oder ein 15,4-Zoll WSXGA+-LCD mit einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln. Beide Displays gestatten die Multi-Window-Anzeige mittels der installierten Software Acer GridVista(TM) . Zudem ist in beide Displays die stromsparende LED-Backlight-Technologie integriert, die für ein gleichmäßig ausgeleuchtetes Display sorgt und an hellen Sommertagen zum Beispiel auch das Arbeiten mit dem Notebook im Freien ermöglicht. Die integrierte Festplatte mit einer Kapazität ab 160 GB bietet ausreichend Speicherplatz für alle Business-Daten. Ferner verfügt das Notebook über einen 5-in-1 CardReader und ein DVD-SuperMulti DoubleLayer-Laufwerk. Ein besonderes Highlight stellt die in die neuen Geräte integrierte, hot-swap-fähige MediaBay-Lösung von Acer dar. Die Acer MediaBay lässt sich mit einer Extra-Festplatte für mehr Speicherkapazität, einem zusätzlichen Akku für verlängerte Akkulaufzeit oder einem weiteren Laufwerk zur schnelleren Kopie von Datenträgern bestücken. Im Hinblick auf die Schnittstellenausstattung lässt das neue Notebook keine Wünsche offen: Von einem PC Card-Slot Typ II und einem ExpressCard / 54-Einschub über eine Infrarot-Schnittstelle (FIR) und vier USB 2.0-Ports bis zu DVI- und VGA-Ausgang bieten die Geräte alle nötigen Anschlüsse. Zudem umfassen die Geräte eine Schnittstelle für den Anschluss der Acer EasyDock II/II+-Dockingstation.

Konnektivität und Videokonferenzen

Um permanent Zugriff auf Heim- bzw. Firmennetzwerke zu gewährleisten, bietet das Acer TravelMate 6593 mehrere hochverfügbare Verbindungsmöglichkeiten zur Datenübertragung: Neben hochmodernem WiFi über den integrierten WiFi Link 5100/ 5300 mit Unterstützung für Acer SignalUp und den drahtlosen Netzwerkstandard 802.11a/b/g/Draft-N bieten die Geräte Bluetooth sowie klassische Ethernet LAN- sowie Modem-Verbindungen. Die Notebooks unterstützen je nach Modell den Mobilfunkstandard der dritten Generation (3.5G) durch Quad Band GSM/GPRS/EDGE bei 850/900/1.800/1.900 MHz mit einer Übertragungsrate von bis zu 7,2 Mbit/s HSDPA und 2,0 Mbit/s HSUPA. Um jederzeit und an jedem Ort problemlos Videokonferenzen abhalten zu können, ist das Acer TravelMate 6593 je nach Modell mit einer Acer Crystal Eye Webcam sowie der Software Acer Video Conference Manager ausgestattet, mit der sich darüber hinaus unkompliziert die Videoqualität optimieren lässt. Über das optional erhältliche Acer Bluetooth VoIP-Telefon sind zudem drahtlose Telefonverbindungen über das Internet möglich.

Sicherheit

Dank des eingebauten Fingerprint-Systems Acer Bio-Protection, das Pre-Boot Authentication (PBA) unterstützt, eines der sichersten Kontrollprogramme für mobile Plattformen auf dem Markt, wird Sicherheit beim neuen Acer TravelMate 6593 groß geschrieben. Zudem ermöglicht es die Funktion Acer FingerLaunch, Programme oder authentifizierte Dokumente mit einer einfachen Berührung zu starten. Die Sicherheit wird außerdem durch die DASP-Technologie gewährleistet, die innovative Hard- und Softwarelösungen vereint, um die Festplatte vor Stößen und Stürzen zu schützen. Eine Platte aus speziellem Material trägt dazu bei, eventuelle Erschütterungen zu absorbieren und Schäden an der Festplatte sowie Datenverlust vorzubeugen. Weitere Sicherheitsfunktionen bieten der integrierte Smartcardreader und die TPM-Lösung (Trusted Platform Module).

Die Notebooks werden mit dem Betriebssystem Microsoft Windows Vista Business mit XP Professional Recovery-CD ausgeliefert. Außerdem umfasst die zusätzlich vorinstallierte Software Acer Empowering Technology (ePower, eRecovery), Acer Bio-Protection, Acer Crystal Eye, Acer GridVista(TM) , Acer Launch Manager, Adobe® Reader®, CyberLink® PowerDVD®, McAfee® Internet Security Suite, NTI Media Maker(TM) , NTI Shadow(TM) (Sync-Taste) und Microsoft® Office Professional 2007, 60 Tage Trial Version.

Alle Acer TravelMate Notebooks werden mit 2 Jahren Garantie inklusive einjähriger Internationaler Carry In-Garantie (International Travellers Warranty - ITW) ausgeliefert, die mit dem Service Acer Advantage auf drei Jahre verlängert und auch auf selbstverschuldete Beschädigungen des Notebooks erweitert werden kann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.