PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 226608 (Acer Computer GmbH)
  • Acer Computer GmbH
  • Kornkamp 4
  • 22926 Ahrensburg
  • http://www.acer.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (89) 552688-18

Acer P1270: Neuer, leuchtstarker Business-Projektor mit ColorBoost II

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Acer, Nummer 1 auf dem Projektorenmarkt in Deutschland 2007 und im ersten Halbjahr 2008 (Quelle: Pacific Media Association), erweitert sein Portfolio um ein neues Gerät mit der innovativen ColorBoost II-Technologie. Der neue XGA-Projektor Acer P1270 für anspruchsvolle Business-Anwender glänzt mit seiner sehr hohen Bildhelligkeit, die qualitativ hochwertige Präsentationen auch in großen Konferenzräumen möglich macht. Der neue Acer P1270 ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) von 849,- Euro im Handel erhältlich.

Projektoren für den Business-Einsatz

Schnelle Einsatzbereitschaft, wirtschaftlicher Betrieb durch hohe Lampenlebensdauer und geringen Energieverbrauch sowie eine herausragende Projektionsqualität - all diese Ansprüche von Business-Anwendern erfüllt der neue Projektor Acer P1270 mit Acer ColorBoost II-Technologie.

Umfassende Schnittstellenausstattung

Der Acer P1270 besitzt einen HDMI-Port, der die Übertragung von High Definition-Inhalten über ein einziges Kabel ermöglicht, womit aufwendige Kabelinstallationen entfallen. Da die Videodaten unkomprimiert übermittelt werden, ist höchste Anzeigequalität gewährleistet. Die weitere Ausstattung des Acer P1270 umfasst eine D-Sub-Schnittstelle sowie Composite- und S-Video-Ports für den unkomplizierten Anschluss von PCs, Notebooks und DVD-Playern. Darüber hinaus unterstützt der Acer P1270 diverse Videoformate wie NTSC, PAL, SECAM, HDTV, EDTV und SDTV.

Brillante, kontrastreiche Darstellungsqualität

Dank der hohen Bildhelligkeit von 3.100 ANSI Lumen eignet sich der neue Acer P1270 besonders für den Einsatz in großen Konferenzräumen. Mit dem Kontrastverhältnis von 2.000:1 und der Unterstützung von ColorBoost II sorgt das Gerät auch bei Tageslicht für gut lesbare Präsentationen und brillante Farben. Die native XGA-Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln gewährleistet eine gestochen scharfe Bilddarstellung, die vom Benutzer einfach auf die jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden kann.

Großer Funktionsumfang

Die äußerst lange Lampenlebensdauer von 4.000 Stunden im Energiesparmodus garantiert dem User lange, zuverlässige Nutzung und damit höchste Investitionssicherheit. Um unnötigen Energieverbrauch zu verhindern und die Kosten zu senken, schaltet sich der Projektor nach einer vom Benutzer definierbaren Zeit, in der er kein Eingangssignal empfängt, automatisch ab. Der eingebaute Lautsprecher mit 2 Watt Leistung macht Audiowiedergabe direkt über den Projektor möglich und die geringe Geräuschentwicklung von nur 28 dB im Energiesparmodus erlaubt ungestörte Präsentationen. Mit dem Digital-Zoom und der Pan-Funktion können interessante Details problemlos vergrößert werden.

Das Steuertastenfeld ist in das Gehäuse integriert. Für die komfortable Bedienung bei Präsentationen ist die Fernbedienung mit einem Laserpointer, Funktionen zum Auf- und Abscrollen und der Empowering-Taste ausgestattet. Diese gewährt schnellen Zugriff auf die Dienstprogramme der Empowering Technology.

Acer ColorBoost II

Jens Becker, Product Manager Projektoren bei Acer Deutschland, über ColorBoost II: "Bereits mit Acer ColorBoost hat Acer neue Benchmarks im Projektoren-Markt gesetzt. Darauf aufbauend, präsentieren wir nun Acer ColorBoost II. Dank der integrierten Acer BestColor Tracking-Technologie bieten die neuen Projektoren eine brillante und natürliche Projektion in Echtfarbe. Acer EcoProjection hilft den Energieverbrauch der Projektoren zu senken. Zudem reduziert Acer ColorBoost II die Geräuschentwicklung je nach Modell auf kaum hörbare 24 dBA und ermöglicht eine Lampenlebensdauer von bis zu 5.000 Stunden."

Auf der Basis der innovativen ColorBoost-Technologie war Acer treibende Kraft bei der Entwicklung des Nachfolgers. Acer ColorBoost II ist die Weiterentwicklung der Farboptimierungstechnologie, die die Qualität der Bild- und Farbdarstellung erneut erhöht und für besonders lebendige Bilder sorgt. Durch Kombination eines 6-Segment-Farbrades mit einem verbesserten Bildverarbeitungsalgorithmus und einem leistungsstarken Prozessor sowie mit hochmoderner Lampentechnologie garantiert Acer ColorBoost II ein vollkommen neues Projektionserlebnis mit brillanten Farben und hohen Kontrastverhältnissen. Der integrierte Prozessor arbeitet mit der Acer BestColor Tracking-Technologie für bessere Farbabstimmung, die die Darstellung der Details bei dunklen Bildern sowie die Farbtemperatur optimiert und so für realistische Bilder in leuchtenden Farben sorgt. Dank der hohen Kontinuität des Eingangssignals wird bei allen Inhalten die Darstellung deutlich verbessert. Zudem perfektioniert die Farbaussteuerung HSG (Hue Saturation Gain) die Hauptfarben für natürlichere Nuancen. Mit Hilfe der Lichtsteuerungstechnologie "UNISHAPE", einer OSRAM-Entwicklung, wird eine effizientere und hellere Ausleuchtung und ein höherer Kontrast erzielt, was in hellen Umgebungen eine bessere Multimedialeistung zur Folge hat.

Integrierte Technologien

Der Acer P1270 ist mit dem umweltfreundlichen Acer EcoProjection Management ausgestattet, mit dem im Standby bis zu 50 Prozent Energie gespart werden. Empfängt das Gerät für fünf Minuten kein Eingangssignal, schaltet es automatisch in den ECO-Modus um, in dem es bis zu 20 Prozent weniger Energie benötigt. Einen weiteren wichtigen Bestandteil von Acer EcoProjection stellt das Dienstprogramm ePower Management dar, welches die individuelle Anpassung der Energiesparoptionen ermöglicht.

Ferner verfügt der Projektor über die Acer SmartFormat-Technologie, eine Multi-Format-Unterstützung, um - unabhängig von der Display-Auflösung der Output-Quelle - eine sofortige Projektion zu ermöglichen. Acer SmartFormat vermeidet Kompatibilitätsprobleme und die Auflösung des Notebooks muss nicht mehr umgestellt werden.

Zusätzlich ist die Acer InstantPack-Technologie integriert: Der Projektor kann nach dem Ausschalten auch ohne Abkühlzeit direkt vom Netz genommen werden - dies hat keine negativen Auswirkungen auf die Haltbarkeit der Lampen.

Die Funktion Installation Menu erleichtert die Deckeninstallation des Projektors, da für die Aktivierung des OSD-Menüs kein externes Signal mehr erforderlich ist.

Dank Acer PIN Security kann der Projektor mit einem Passwort geschützt werden, um unbefugten Zugriffen und Diebstählen vorzubeugen.

Mühelose Bedienung

Für höchste Benutzerfreundlichkeit hat Acer alle Projektoren mit der Acer Empowering Technology ausgestattet, die folgende Dienstprogramme umfasst:

- Acer ePower Management > zur benutzerdefinierten Anpassung der Energiespareinstellungen. Die Funktion High Altitude Mode verhindert das Auslösen des Hitzeschutzes und das hieraus folgende automatische Ausschalten des Projektors in Umgebungen größerer Höhenlagen. Im High Altitude Mode laufen die Gebläse schneller und verhindern so mögliche Schäden.
- Acer eView Management > zum Erstellen und Speichern individueller Betrachtungsprofile. Besonders hilfreich ist der Blackboard Modus, der Projektionen ohne Leinwand auf Schultafeln ermöglicht.
- Acer eTimer Management > ein integrierter OSD-Timer, mit dem der User einen "Countdown" einstellen kann und bei Ablauf der Zeit informiert wird.
- Acer eOpening Management > eine einfache Technik für die individuelle Gestaltung des Startbildschirms.

Alle Projektoren von Acer sind mit den neuen Betriebssystemen Windows Vista kompatibel und besitzen eine Standard Carry-In-Garantie von 2 Jahren.

Acer Computer GmbH

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, PCs, Server, Displays und Projektoren sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment. Laut Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im zweiten Quartal 2008 den zweiten Rang ein. Im deutschen PC-Gesamtmarkt liegt Acer nach Gartner im zweiten Quartal 2008 mit einem Marktanteil von 12,2% zum ersten Mal an Position 1. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner im zweiten Quartal 2008 den 1. Platz. Acer ist nach Gartner Marktführer in Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Italien, den Niederlanden, Russland, Spanien und Ungarn. Den zweiten Platz nimmt das Unternehmen in Finnland, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, Südafrika und in der Tschechischen Republik ein. Gemäß dem Unternehmensleitsatz "Breaking the Barriers between People and Technology" liefert Acer Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner. Um die Anforderungen unterschiedlicher Marktsegmente noch zielgenauer abdecken zu können, hat Acer 2007 eine Neuorganisation erfolgreich umgesetzt: mit der Gründung einer Professional und Consumer Division sowie eigenen Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich. Die Neuausrichtung von Acer hilft auch den Fachhandelspartnern, Kundenanforderungen noch gezielter erfüllen zu können und sich damit neue Umsatzpotenziale zu erschließen. Acer Inc. beschäftigt 5.300 Mitarbeiter und arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2007 betrug 14,07 Mrd. USD *. Durch die Akquisition von Gateway Inc. und Packard Bell hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt. Die zur Acer-Gruppe gehörende Acer Computer GmbH hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.
* inkl. Gateway Umsatz Quartal 4/2007

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.