Acer Ferrari one 200: Elegantes Netbook mit AMD Vision Technologie

(PresseBox) ( Ahrensburg, )
Speziell für Anwender, die hohe Anforderungen an Leistung und Design stellen, hat Acer die exklusive Netbook-Serie Ferrari one 200 entwickelt. Die exquisiten Details und Funktionen dieses Netbooks, Hommage an einen der traditionsreichsten Vertreter des Motorsports, sind für all diejenigen gedacht, die mehr als Perfektion suchen. Das Ferrari one 200 ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 499,- Euro im Handel erhältlich.

Leidenschaft und Exklusivität

Wenn sich Leidenschaft mit technologischem Know-how paart, entsteht ein exklusives Produkt wie das neue Netbook Ferrari one 200. Das ultraflache und extrem leichte Netbook verfügt über ein 11,6 Zoll HD Acer CineCrystal(TM) LCD mit energieeffizienter LED-Hintergrundbeleuchtung, einem Seitenverhältnis von 16:9 und einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Echtes HD-Entertainment gewährleistet die neue AMD Vision Technologie, die für eine gute Bildqualität sorgt. Acer GridVista(TM) ermöglicht dem Anwender die gleichzeitige Ansicht mehrerer Fenster auf dem Display des Ferrari one 200.

High-Tech-Sound für die Ohren

Die Lautsprecher des Ferrari one 200 wurden speziell für eine optimierte Soundqualität entwickelt: Jedes Lautsprecherpaar wurde vor dem Einbau in den Laboratorien von Dolby feinabgestimmt. Die Audio-Tuning-Technologie Dolby® Home Theater® v3 garantiert vollen Surround-Sound wie im Kino.

Dolby® Home Theater® v3 umfasst:

-Dolby® Pro Logic® IIx, das Stereo- oder 5.1 Mehrkanalton von Filmen, Fernsehsendungen und PC-Spielen auf 6.1 oder 7.1 Mehrkanalton-Wiedergabe erweitert oder Stereo-Inhalte in 5.1, 6.1 oder sogar 7.1 Surround-Sound-Signale umwandelt.
-Dolby® Headphone, das in jedem Stereo-Kopfhörer 5.1 Kanal-Surround-Sound simuliert.
-Dolby® Sound Space Expander, der die Klangwahrnehmung außerordentlich erweitert und ganz neue Dimensionen digitaler Sound-Erlebnisse eröffnet.
-Dolby® Natural Bass, der die Basswiedergabe der Lautsprecher um ca. eine Oktave vergrößert, ohne Verzerrungen oder auch Schäden an Geräteteilen zu verursachen.
-Dolby® Digital Live, das alle PC-Audiosignale für den vereinfachten Anschluss an Home-Theater-Systeme in Dolby Digital umwandelt.
-Dolby® High-Frequency Enhancer, der die oberen Frequenzen verbessert und für verblüffend reale Hörerlebnisse sorgt.
-Dolby® Sound-Optimierung, die die verbreiteten Audio-Probleme, die durch die größenbedingten Beschränkungen von Laptops verursacht werden, beseitigt.

Spitzenfahrt mit Spitzenleistung

Das Netbook orientiert sich mit seiner Leistungsfähigkeit an den Vorgaben der Scuderia Ferrari und kombiniert extreme Portabilität mit exzellentem Design. Das Ferrari one 200 verfügt über eine beeindruckende Ausstattung: Das Kernstück bildet die ultraflache AMD Plattform der zweiten Generation mit AMD Vision Technologie, die hochverfügbare und ausgewogene Multitaskingleistungen bietet. Als Prozessor kommt ein sehr energieeffizienter AMD Athlon(TM) X2 Dual Core Prozessor L310 mit AMD HyperTransport(TM) 3.0-Technologie zum Einsatz, der für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Rechenleistung und verlängerter Akkulaufzeit sorgt. Die Grafikkarte ATI Radeon(TM) HD 3200 liefert eine hervorragende HD-Bildqualität. Darüber hinaus besitzt das Netbook bis zu 2x 2 GB DDR2 667 MHz Arbeitsspeicher. Reichlich Speicherplatz hält die ab 250 GB große Festplatte bereit.

Mit dem Acer InviLink(TM) Nplify(TM) 802.11a/b/g/Draft-N Wi-Fi CERTIFIED(TM) Netzwerkmodul, das die SignalUp(TM) Wireless-Technologie für optimalen Empfang und zuverlässige Verbindungen unterstützt, ist das Ferrari one 200 stets mit dem Netz verbunden. Für umfassende Konnektivität ist das Netbook je nach Modell mit Bluetooth® 2.1+EDR ausgestattet. Zudem sind die Geräte optional mit einem 3G Modul konfigurierbar. Das Ferrari one 200 verfügt außerdem über Acer Video Conference und die optimierte CrystalEye(TM) Webcam, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen sehr gute Bilder liefert. Das eingebaute Mikrofon stellt höchste VoIP-Sprachqualität sicher - auch in lauten Umgebungen.

Erlebnis und Fühlen

Ferrari steht nicht nur für Geschwindigkeit. Der Name ist ein Synonym für Eleganz, Kraft, Temperament und Vergnügen. Ein Ferrari steht in jeder Phase, vom ursprünglichen Entwurf bis zum Endprodukt, für höchste Ingenieurskunst. Das Ferrari one 200 repräsentiert bis ins kleinste Detail die gleichen Werte. Das exklusive Touchpad mit dem eingravierten Ferrari-Emblem verfügt über zahlreiche Multi-Gesture-Funktionen für eine extrem schnelle Navigation. So kann der User z.B. leicht beim Surfen auf Webseiten Auf- und Abscrollen, Dokumente anzeigen, Dateien auswählen, Musik-Playlisten abfragen und Fotos betrachten. Daneben ist es mit den Fingerspitzen möglich, bei Microsoft Office, Adobe Photoshop und Google Earth zu zoomen, in Fotosammlungen, Webseiten, PDF-Dokumenten, Microsoft Office-Dokumenten oder Medienalben mit zwei Fingern vor- und zurückzublättern sowie Bilder während des Betrachtens zu drehen.

Ein rasantes Ferrari-Gefühl hat man auch beim Schreiben auf der extrem reaktionsschnellen Tastatur, die zusätzlich mit einer Taste für den direkten Aufruf des Web-Browsers ausgestattet ist und den Benutzer mit der Ferrari-Homepage verbindet.

Das Ferrari one 200 wird mit dem vorinstallierten 64-Bit Betriebssystem Microsoft Windows 7® Home Premium ausgeliefert.

Alle Netbooks verfügen über zwei Jahre Garantie, inklusive einjähriger International Travellers Warranty (ITW).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.