Acer Aspire S3: Die erste Acer Ultrabook(TM) -Serie mit den neuen Intel® Core(TM) Prozessoren der dritten Generation

In nur 1,5 Sekunden betriebsbereit, in 2,5 Sekunden im Internet, große Festplatte und 50 Tage Akku-Standby mit Acer Green Instant On

(PresseBox) ( Ahrensburg, )
Die neue Acer Aspire S3-Serie vereint die entscheidenden Vorteile von Ultrabook(TM) -Modellen und die Stärken mobiler Geräte zu einem attraktiven Gesamtpaket mit souveräner Performance zur Erstellung und Bearbeitung digitaler Inhalte, ultraschnellen Reaktionszeiten und komfortablen Interaktionsmöglichkeiten. Ausgestattet mit den Intel® Core(TM) Prozessoren der dritten Generation bietet das Acer Aspire S3 dem Anwender Leistung auf höchstem Niveau. Die innovative Acer Green Instant On-Technologie holt die Ultrabook(TM) -Serie in nur 1,5 Sekunden aus dem Stand-by-Modus und verlängert die Akkulaufzeit. Mit Acer Instant Connect schafft das Aspire S3 fast aus dem Stand die Verbindung ins Internet. Das extrem flache und golden schimmernde Gehäuse verleiht dem Acer Aspire S3 einen aerodynamischen Touch. Mit zwei USB 3.0-Schnittstellen ausgestattet, werden die Einsatzszenarien für mobile User erweitert. Die Acer Aspire S3-Serie ist in zwei Konfigurationen (Intel® Core(TM) i5 mit 500 GB HDD S-ATA mit 20 GB Acer Green Instant On SSD-Cache oder Intel® Core(TM) i7 mit 128 GB SSD) ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 799,- Euro im Handel verfügbar.

Lange Akkulaufzeiten dank Acer Green Instant On und Acer Instant Connect

Moderne Computer-Nutzer wollen ihre Zeit optimal nutzen - ganz egal, wo sie gerade sind. Das Acer Aspire S3 steht ihnen dabei mit den außergewöhnlichen Innovationen Acer Green Instant On und Acer Instant Connect zur Seite. Mittels Acer Green Instant On ist das Gerät in nur wenigen Augenblicken startklar und sorgt für hohe Energieeffizienz sowie ein verbessertes Energiemanagement. Acer Instant Connect hingegen stellt eine Verbindung zum Internet in nur 2,5 Sekunden her1, 2 - bis zu vier Mal schneller als herkömmliche Geräte. Somit können die User ohne Zeitverlust produktiv sein oder bei Infotainment entspannen.

Das Acer Green Instant On arbeitet mit zwei unterschiedlichen Schlaf-Modi: so benötigt das Acer Aspire S3 aus dem Sleep-Modus nur 1,5 Sekunden2 und aus dem Deep Sleep-Modus lediglich 6 Sekunden2, um einsatzbereit zu sein. Gleichzeitig verlängert sich die Standby-Zeit des Akkus auf 50 Tage3,4 , damit übertrifft die Acer Aspire S3-Serie sogar die gängigen Mobiltelefone.

Ultradünn und ultraleicht im aerodynamischen Metall-Design

Das Acer Aspire S3 ist ganze 17,5 mm dünn und wiegt je nach Konfiguration nur 1,34 kg (SSD) bzw. 1,36 kg (HDD), womit es sich bequem transportieren lässt5. Für eine komfortable Nutzung und hohe Produktivität sind die Ultrabook(TM) -Modelle mit einem Acer FineTip Chiclet Keyboard ausgerüstet. Dank des extrem leichten Hochleistungsakkus sind bis zu 6,5 Stunden6 uneingeschränkte Nutzung möglich. Das aerodynamisch gestaltete Äußere des Acer Aspire S3 besteht aus einem widerstandsfähigen und gewichtsparenden Aluminium-Magnesium-Gehäuse sowie einem gegen Fingerabdrücke unempfindlichen Deckel mit angenehmer Haptik.

Für das extrem flache HD LED-Backlight Display mit einer Bildschirmdiagonale von 33,8 cm (13,3 Zoll) bilden Deckel und Displayrahmen aus Aluminium ein sehr dünnes, äußerst widerstandsfähiges Profil. Dies führt zu einer Einsparung von Material und Gewicht und reduziert bei der Herstellung den Energieaufwand im Vergleich zu einem herkömmlichen Panel deutlich.

Innovatives Kühlkonzept erhöht Nutzungskomfort

Am Boden des Acer Aspire S3 befinden sich keine Lüftungsschlitze, sodass das Gerät komfortabel auf dem Schoß gehalten werden kann. Sich stärker erwärmende Hardware-Komponenten sind so weit von der Handballenauflage und dem Touchpad entfernt platziert, dass der Nutzer keinerlei Einschränkungen durch Wärmeeinwirkung hinnehmen muss. Durch das neuartige Kühlkonzept wird die warme Luft durch Kühlschlitze an der Rückseite der Ultrabook(TM) -Modelle abgeleitet, statt in die Nähe der Hände zu gelangen. Daneben wurden die Motoren der Lüfter so verbessert, dass sie das Maximum an Leistung bei einem Minimum an Stromverbrauch erbringen und auf diese Weise den Akku schonen.

Satte Performance für Arbeit und Freizeit

Die Acer Aspire S3-Serie ist mit Intel® Core(TM) i5 und i7 Prozessoren der dritten Generation ausgerüstet. Damit steht genügend Power für anspruchsvolle Anwendungen und die Erstellung digitalen Contents zur Verfügung. Je nach Modell finden die Dateien auf einer 128 GB großen SSD oder 500 GB7 HDD mit 20 GB Acer Green Instant On SSD-Cache Platz, die schnellen Zugriff und viel Speicherplatz z.B. für Multi-Media-Bibliotheken bereithalten.

Dolby® Home Theater® v4 ermöglicht kristallklaren Sourroundsound und brillante Sprachwiedergaben wie im Kino. Der Anschluss an externe Peripherie-Geräte erfolgt über einen HDMI®- und zwei USB 3.0-Ports, die eine Übertragung von digitalen Inhalten in High-Definition garantieren. Mit dem 2-in-1 Cardreader, der SD(TM) Cards und MultiMediaCards(TM) unterstützt, können beispielsweise Digitalfotos ganz einfach von einer Kamera übertragen werden.

Wer von unterwegs mit Freunden oder Kollegen per Videokonferenz Kontakt halten möchte, dem stehen eine integrierte 1,3 MP Acer Crystal Eye Webcam und ein Mikrofon zur Verfügung. Die Acer InviLink(TM) Nplify(TM) 802.11a/g/n Wi-Fi CERTIFIED(TM) Technologie sorgt für ausgezeichnete Wi-Fi®-Verbindungen8. Darüber hinaus eröffnet Bluetooth® 4.0+HS mit reduziertem Energieverbrauch eine weitere drahtlose Konnektivitätsoption.



1 Sofern vorher definierte WLAN-Verbindungen verwendet werden.
2 Die gemessene Zeit basiert auf einem Versuch mit folgenden Parametern: Internet Explorer® 9 (Internetsuche und Nutzung von Email), PowerPoint® Viewer (Filegröße 68 MB) und Excel® (Dateigrößte108 MB) mit Microsoft® Office® 2010 Starter, gleichzeitig eingeloggt im Windows Live® Messenger 2011.
3 Das Ultrabook(TM) fällt nach einer vom User zu bestimmenden Zeitspanne in den Deep Sleep, womit der Akku bis zu 50 Tage im Standby-Betrieb läuft.
4 Die Akkulaufzeit basiert auf Messungen mit MobileMark 2007® im Productivity Modus und aktiviertem WLAN. Detaillierte Informationen bezüglich MobileMark2007® sind auf www.bapco.com erhältlich. Das Ranking der Batterielebensdauer dient nur zu Vergleichszwecken. Aktuelle Akkulaufzeiten variieren je nach Modell, Konfiguration, Applikationen, Einstellungen im Energiemanagement, Arbeitslast und weiteren Faktoren. Die Akkukapazität nimmt je nach Nutzung und im Lauf der Zeit ab.
5 Hängt von der Konfiguration ab.
6 6 Stunden Akkulaufzeit wurden bei Modellen mit SSDs gemessen.
7 Die SSD ist auf dem Mainboard integriert und der Acer Green Instant On Technologie fest zugeordnet, womit jedoch kein Zugriff über den Windows Explorer möglich ist.
8 Die Durchleitungsgeschwindigkeiten variieren je nach Stärke der Netzwerk-Verbindung, Umgebungsfaktoren, Netzwerktraffic, baulichen Gegebenheiten und den Einstellungen am Accesspoint.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.